Wir haben uns diesen kleinen wasserkocher für unseren wohnwagen gekauft und sind damit sehr zufrieden. Wir haben mit absicht einen kocher gewählt der im vergleich zu andere relativ wenig watt hat, weil nicht alle campingplätze mit 16 ampere abgesichert sind. Aufgrund der geringeren leistung benötigt der kocher auch etwas länger, aber das stört uns nicht. Sind ja im urlaub ; ) der kocher liegt gut in der hand und das wichtigste. Er tropft nicht beim eingiessen. Wir sind sehr zufrieden und würden ihn wieder kaufen.

Dem preis entsprechend verarbeiteter wasserkocher. Sieht billig aus und fühlt sich billig an. Gewöhnungsbedürftig ist jedoch das aus dem griff und vor allem dort wo der schalter sitzt der heiße dampf austritt, was besonders stört wenn man das heiße wasser in eine tasse gießt und man aufpassen muss, sich nicht am dampf zu verbrühen. Wenn man aber weiß, wie man ihn zu packen hat, geht’s. Für den kleinen geldbeutel gerade so ok, wenn man mehr geld zur verfügung hat, sollte man besser ein höherwertiges gerät wählen.

Mir hätte der kocher gut gefallen aber das kalksieb ist lose gewesen und bereits eingerissen. . Ich versuche es nochmal und bestell nochmal einen. Zwar nicht der schnellste aber dafür schön kompakt und zierlich. Wasser anzeige sehr deutlich zu lesen und einfach sehr handlich. Das kabel ist nicht starr sondern schön weich 4.

Schade, dass man das wasser nur langsam ausgießen kann, denn wenn man etwas schneller ausgießt, dann läuft wasser daneben. Manchmal merke ich nicht, wie das wasser daneben läuft. Ich benutze ihn jetzt ein jahr und ich muß sagen, es nervt. Würde den wasserkocher aus diesem grunde nicht mehr kaufen, ansonsten gibt es an diesem wasserkocher nichts auszusetzen.

Merkmal der Tristar Edelstahl Wasserkocher mit 1,2 Liter Fassungsvermögen – 360° rotierbar mit Wasserstandsanzeige, WK-1323

  • Tristar WK-1323 Wasserkocher

Wir nutzen den kocher in unserem wohnwagen, da man auf campingplätzen aufpassen muss, ob die sicherung ausreicht. Dafür ist dieser wasserkocher super geeignet und für alles weitere auch. Hätte ich nicht schon einen zuhause, würde ich ihn mir nochmal holen. Der kocher steht frei beweglich auf der station, so dass das kabel nie im weg ist. Er ist geschmacksneutral, hochwertig verarbeitet und funktioniert bei uns nun seit einem halben jahr problemlos, auch hinsichtlich der abschaltfunktion.

Ist zwar teurer als andere wasserkocher, ist wegen der geringen wattzahl und der breiten standfläche ideal für den einsatz im wohnmobil oder wohnwagen.

Die größe des tristar wk-1323 war ein kriterium für den kauf. Die aufheizzeit ist in ordnung. Leider ist der kocher nicht wärmeisoliert und der deckel hat keine dichtung. Deshalb besteht die gefahr des verbrühens durch austretenden wasserdampf. 2013: für rund 20 € war mir klar, das dieses produkt kein prachtstück sein kann. Eines morgens musste ich aber feststellen, dass der kocher sehr warm war, was auf einen technischen defekt hinweist. Nehme ihn nun nach jeden kochvorgang von der grundplatte. Nun habe ich wieder die qual der wahl um einen neuen wasserkocher zu kaufen, denn die technische sicherheit sollte an erster stelle stehen.

Technische Details

  • Marke Tristar
  • Modellnummer WK-1323
  • Farbe Edelstahl
  • Artikelgewicht 830 g
  • Produktabmessungen 22 x 18 x 17,8 cm
  • Fassungsvermögen 1.2 Liter
  • Leistung 2000 Watt
  • Spannung 230 Volt
  • Material Edelstahl
  • Weitere Spezifikationen isoliertes Heizelement, Kabellos, Trockengehschutz

1500 W Leistung sorgen dafür, dass das Wasser schnell kocht

Für den einsatz im campingbereich, wenn es nämlich nicht unbedingt zackigschnell gehen muss, aber – und das ist auch der grund für die etwas längere dauer zur erwärmung des wassers – es auf die wattzahlen ankommt. Also für den campingbereich auf jeden fall sehr super, da auch das fassungsvermögen nicht winzig gering ausfällt.

Praktischer Teekocher mit elegantem Edelstahlgehäuse und 1,2 l Fassungsvermögen

Einfache Bedienung mittels Ein/Aus-Schalter und Kontrolllampe sowie automatischer Abschaltung

Dank Überhitzungs-

Der Teekocher hat einen Filter, um Kalkablagerungen zurückzuhalten