T.I.P. Hauswasserwerk HWW 4500 INOX – äußerst kraftvoll und komplett in Edelstahlausführung – selbstansaugende, kraftvolle 1.200 Watt Pumpe mit Jet-Hydrauliksystem und thermischem Überlastschutz – hohe Förderleistung bis zu 4.350 l/h und hoher Druck bis 5,0 bar – hochwertiges Pumpengehäuse aus poliertem Edelstahl – großer 22-Liter-Edelstahl-Druckkessel. – mit lebensmittelechter Membrane – für Trinkwasser geeignet – Förderung von klarem Wasser mit konstantem Druck – Zur automatischen Hauswasserversorgung mit Brauchwasser aus Brunnen und Zisternen, zur Gartenbewässerung und automatischen Beregnung – Ideal geeignet zur Druckerhöhung durch Einbau in das vorhandene Wassernetz – 10-Jahre T.I.P. Ersatzteilgarantie – Ersatzteilservice komfortabel online erledigenLeistungsdaten Motor: 1.200 Watt Max. Förderhöhe: 50 m Max. Fördermenge: 4.350 l/h Max. Druck: 5,0 bar Max. Ansaughöhe: 9 m Volumen Druckkessel: 22 Liter Pumpengehäuse: Edelstahl Kesselgehäuse: Edelstahl Max. Temp. Flüssigkeit: 35° C Sauganschluss: Ø IG 30,93 mm (1″) Druckanschluss:Ø IG 30,93 mm (1″) Anschlusskabel: 1,5 m H05RN-F Anzahl Beregner max.: 5 StückTechnische Ausführung Wartungsfreier Kondensatormotor mit Thermo-Überlastschutz Druckschalter für den exakten Druckwert integriertes Manometer lebensmittelechte Membrane aus EPDM

Jetzt kaufen bei Amazon.de


Produktbeschreibung des Herstellers

Größer anzeigen

Hauswasserwerke von T.I.P.

Die Reihe in hochwertiger Ausführung: Modelle in Volledelstahl

  • Selbstansaugende Hauswasserwerke mit Pumpengehäuse und Druckkessel aus Edelstahl
  • Zur Förderung von Wasser mit konstantem Druck, Hauswasserversorgung mit Brauchwasser, Druckerhöhung, Bewässerung, Beregnung
  • Sehr resistente Modelle und daher auch besonders zum Einbau in Schächte geeignet
  • Wartungsfreier Kondensatormotor mit thermischem Überlastschutz
  • Modelle mit hochwertigem Vorfilter und/oder sehr effizientem Trockenlaufschutz
  • Alle Modelle mit kompaktem 18- oder großem 22-Liter-Druckkessel, Manometer und lebensmittelechter Membrane

HWW 4500 INOX

HWW 4500 INOX

Hauswasserversorgung

Hauswasserversorgung zählt zu den Schlüsselanwendungen von Hauswasserwerken. In immer mehr Haushalten wird für viele Verwendungszwecke statt teurem und kostbarem Trinkwasser aus der Leitung Regen-, Brauchoder Grundwasser genutzt. Sinnvoll ist dies z.B. beim Betrieb von WC-Spülungen, Waschmaschinen oder Duschen – und natürlich bei der Bewässerung.

Automatische Bewässerung

Automatische Bewässerung ist ein typisches Einsatzgebiet, zu welchem sich Hauswasserwerke sehr gut eignen. Die gewöhnlich verwendeten langen, flexiblen Schläuche sorgen nach Beendigung der Wasserentnahme für einen Druckabfall im System, da sie sich ausdehnen. Der große Kessel des Hauswasserwerks gleicht diesen Druck aus und verhindert, dass sich die Pumpe wieder einschaltet.

Druckerhöhung

Im Hauswassersystem kann aus verschiedenen Gründen eine Druckerhöhung notwendig sein. Z.B. kommt in oberen Etagen das Wasser oft nicht mit dem notwendigen Druck an. In solchen Fällen empfiehlt sich ein Hauswasserwerk als Drucker-höhungsanlage. Der Ein- und Ausschaltdruck lässt sich genau einstellen, so dass der zu niedrige Druck in der Hauswasser-anlage zielsicher erhöht werden kann.

Steuerungssystem

Fast alle Hauswasserwerke von T.I.P. sind mit einem mechanischen Steuerungssystem ausgestattet. Die Pumpe schaltet sich beim Erreichen des Ein- bzw. Abschaltdrucks ein bzw. aus, welche gewöhnlich auf die Werte von 2 bar bzw. 3 bar voreingestellt sind. Eine Änderung dieser für die meisten Installationen idealen Werte darf nur ein Installations- oder Elektrofachbetrieb vornehmen.

Größer anzeigen

Funktionsweise des Druckkessels

Bei der automatischen Wasserversorgung mit Pumpe und Druckkessel – wie auch generell bei Hauswasserwerken – kommt dem Druckausgleichsbehälter eine zentrale Bedeutung zu. Je größer der Druckkessel ausfällt, desto seltener sind die Einschaltungen der Pumpe. Das zu Grunde liegende Prinzip ist denkbar einfach: Bei der Entnahme kleinerer Flüssigkeitsmengen – z.B. einem Glas Wasser – verhindert der im Druckkessel befi ndliche Wasservorrat das Anspringen der Pumpe. Mit der Größe des Behälters nimmt die darin befindliche Flüssigkeit zu – und um so seltener schaltet sich die Pumpe ein. Da für jeden Start der Pumpe Strom benötigt wird, verringert die verminderte Einschalthäufi gkeit deutlich den Energieverbrauch und spart dadurch Kosten ein. Als weiterer positiver Begleiteffekt bewirken weniger Einschaltungen einen verschleißarmen und schonenden Betrieb der Anlage.

Darüber hinaus reduzieren sich mit abnehmender Einschalthäufi gkeit die Geräusche, die Start und Betrieb der Pumpe verursachen. Hauswasserwerke von T.I.P. sind mit Druckkesseln unterschiedlicher Größe – von 18 bis 22 Litern Fassungsvermögen – ausgestattet. Als Spezialmodelle sind darüber hinaus das HWW 1200/50 und das HWW 1300/50 Plus TLS mit ihren besonders großvolumigen 50-Liter-Druckkesseln erhältlich. Die Bandbreite reicht damit von kompakten, Platz sparenden Varianten mit wenig Gewicht bis hin zu besonders groß dimensionierten Modellen. Diese Unterschiede ermöglichen eine exakte Auswahl nach individuellen Kriterien und konkreten Bedingungen vor Ort.

Vor dem Start beachten

Hauswasserwerk INOX Edelstahl Druckerhöhung Brauchwasser

Hauswasserwerk INOX Edelstahl Druckerhöhung Brauchwasser

Hauswasserwerk INOX Edelstahl Druckerhöhung Brauchwasser

Hauswasserwerk INOX Edelstahl Druckerhöhung Brauchwasser

Anschlüsse abdichten

Einfüllschraube lösen

Nur bei Festinstallationen notwendig – zum Befüllen kann das Drei-Wege-Ventil (Druckanschluss) genutzt werden

Pumpengehäuse mit Wasser befüllen

Dies können Sie auch komfortabel über das Drei-Wege-Ventil (Druckanschluss) machen, sollte das Hauswasserwerk nicht festinstalliert sein.

T.I.P. Ansaugleitung mit Rückschlagventil versenken

HWW 3000 INOX HWW INOX 1000 Plus HWW 4500 INOX HWW INOX 1300 Plus F
Fördermenge max: 2.950 l/h 3.300 l/h 4.350 l/h 4.350 l/h
Förderhöhe / Druck max: 42 m / 4,2 bar 46 m / 4,6 bar 50 m / 5,0 bar 50 m / 5,0 bar
Nennleistung: 550 Watt 800 Watt 1.200 Watt 1.200 Watt
Druckanschluss: 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG)
Sauganschluss: 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG) 30,93 mm (1 Zoll IG)
Pumpengehäuse / Druckkessel Edelstahl / Edelstahl Edelstahl / Edelstahl Edelstahl / Edelstahl Edelstahl / Edelstahl
Gewicht (brutto) ca. 11,3 kg ca. 12,4 kg ca. 15,7 kg ca. 16,7 kg

Eigenschaften

  • Sehr leistungsstarkes Hauswasserwerk in Volledelstahl-Ausführung zeichnet sich durch hervorragende Korrosionsbeständigkeit aus und ist dadurch für den Einsatz unter widrigen Bedingungen besonders empfehlenswert. Ideal auch zum Einbau in Schächten.
  • Wartungsfreier Kondensatormotor mit Thermo-Überlastschutz, Membrane aus hochwertigem EPDM, Hydraulikeinheit: Noryl, integriertes Manometer
  • Motorleistung liegt bei 1.200 Watt bei einer maximalen Förderhöhe von 50 m (max. 5,0 bar)
  • maximale Fördermenge beträgt 4.350 l/h
  • maximale Ansaughöhe liegt bei 9 m

Jetzt kaufen bei Amazon.de