Fazit: wenn es erstmal angeschlossen und eingebunden ist funktioniert es mit der app sehr zuverlässig. Die verbindung mit alexa funktioniert gefühlt zu 80%, also werden es wohl eher 95% sein :-)als ich den alten lichtschalter ausgebaut habe, musste ich feststellen, dass an diesem nur 2 kabel waren. Strom rein und nach dem schalter weiter zur lampe. Zum glück waren in der unterputzdose noch eine komplette garnitur kabel vorhanden, die zu einer steckdose führten. Nachdem meine frau aus dem haus war (gegen wiedereinschalten sichern) ich im haus alles lahm gelegt hatte (sicherung raus) und mich nochmal versichert hatte, dass auch wirklich kein saft auf dem kabel war (stromprüfer), habe ich das spannungsführende schwarze stromkabel vom alten stecker an den neuen angeschlossen. Da ich noch eine neutralleitung (meistens blau) benötigte, habe ich ein blaues kabel in der dose durchtrennt und mit einer lüsterklemme direkt wieder verbunden und einen “stich” zum neuen schalter gelegt. Am schalter selbst ist keine erdung erforderlich, diese war bereits mit der lampe direkt verbunden. Das schaltende ende habe ich dann auch noch angeschraubt. (die schrauben waren bei mir nicht normgerecht. Der stromprüfer hat nicht gut dafür funktioniert.

Ich habe den sonoff touch bei einem anderen anbieter hier bei amazon geordert, aber das modell ist immer das gleiche vom hersteller itead. Die originale software habe ich nicht ausprobiert, ich betreibe den schalter mit tasmota. Das aufspielen lief reibungslos. Wlan und ansteuerung ist einfach, die reichweite kann ich nicht beurteilen aber es geht bei mir. Allerdings gibt es einige kritikpunkte:1. Die offenliegenden schrauben zum anschliessen sind echt nicht mehr zeitgemäß und auch sehr gefährlich,denn – nun kommen wir zu punkt 22. Es gibt keine klammern wie bei üblichen schaltern um den sonoff in der wanddose zu befestigen. Um aber die berührungssicherheit herzustellen muss das ding wirklich bombenfest in der wand verankert werden. Statt der schrauben sollten steckklemmen verwendet werden, das hatte sogar der 20 jahre alte merten-schalter den ich ersetzt habe. Entweder braucht das ding diese seitlichen klemmen oder schrauben um es in der wanddose zu befestigen.

Ich habe zum testen einen schalter seit einigen monaten im einsatz. Bis jetzt funktioniert er topbevor ich die schalter eingebaut habe, habe ich diese mit einer alternativen tasmota firmware ausgestattet. Dies ist jedoch für nicht technikbegeisterte nicht so einfach zu realisieren. Hierzu muss ein pin eingelötet werden und die tasmota-software mit arduino oder atom eingespielt werden. Es verhindert das die ein/aus signale erst per wlan auf die server nach china geschickt wird. Damit ist auch die zeitliche verzögerung größer als nur im internen wlan. Bei nicht funktionierentem wlan oder ausfall der china-servern schalte sonst auch nichts. Wer probleme mit den anschlussklemmen hat wegen dem berührungsschutz, sollte nach dem die kabel angeschlossen sind vielleicht ein bis zwei lagen isolierband darüber kleben. Ein ce-zeichen ist auf dem produkt vorhanden. Ich werde noch weitere kaufen .

Eigenschaften :

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Material: ABS, gehärtetes Glas
  • Entwarf, benutzt zu werden, um Lichter oder Haushaltsgeräte zu steuern oder Ihr Haus zu verzieren
  • Kann mit iOS / Android APP eWeLink über WiFi gepaart werden, so dass Benutzer die LED und die Lichter von überall aus jederzeit ein- und ausschalten können
  • LED-Hintergrundbeleuchtung machen Sie leicht zu finden und schalten Sie den Schalter in der Nacht
  • Der intelligente Schalter ist nur anwendbar, wenn er an eine Neutralleitung angeschlossen ist. Wenn keine neutrale Leitung verfügbar ist, können Sie eine neutrale Leitung von der Steckdose ziehen, um eine Verbindung zu diesem Gerät herzustellen