Den russell hobbs mini-wasserkocher finde ich gar nicht so mini. Er hat ein fassungsvermögen von 1 liter. Innen sind drei rote plastikclips, mit denen soll das füllen leichter sein. Jeder clip zeigt einen cup an. Wenn ich alle drei clips mit wasser bedecken, habe ich knapp 0,75 liter wasser. Ausreichend für zwei sehr große becher mit tee. Außen wird der wasserkocher leider etwas warm, aber das werden andere teurere geräte auch. Der wasserkocher ist kabellos, da er auf eine platte gestellt wird. Außen gibt es noch eine wasserstandsanzeige. Der schalter ist beleuchtet, wenn das wasser kocht leuchtet es rot.

Dies ist ein niedlich aussehender mini-wasserkocher. Ich mag das design sehr, und der wasserkocher macht einen hochwertigen eindruck. Ich schätze besonders das design des ausgießers, der nach dem ausgießen niemals tropfen auf der vorderseite hinterlässt. Der wasserkocher hat auch einige klare wasserstandsmarkierungen, damit sie leichter nur die tatsächlich benötigte menge wasser einfüllen können. Angesichts der tatsache, dass wasserkocher zu den stromfressendsten geräten in einem typischen haushalt gehören, können sie eine menge strom sparen, indem sie nicht mehr wasser als nötig kochen. Um ihnen einen eindruck davon zu verschaffen, über wie viel strom wir hier reden: dieser wasserkocher benötigt etwa einen cent strom, um eine einzelne tasse wasser zu kochen. Multipliziert mit der menge an tassen heißes wasser, die sie in ihrem haushalt an einem typischen tag und über ein ganzes jahr hinweg konsumieren, führt dies dazu, dass das bedeutende kosten nach sich zieht, selbst wenn sie nie mehr als nötig kochen. Details dieser berechnung:es dauert ungefähr eine minute, um eine einzelne tasse zu kochen, und der wasserkocher verbraucht 2400 watt, sodass strom im wert von 0,04 kwh anfällt. Bei etwa 28 cent pro kwh, wie mein stromversorger angibt, sind es 1,12 cent pro tasse.

Der wasserkocher besteht aus zwei teilen ,zum einen die kanne ,die sehr wertig aussieht und nicht nach billig chinaware aussiehtzum anderen ein 360° sockel der mit dem verstecktem heizelement in der kanne ,sich verbindetdas kabel ist sehr lange bemessen und kann bei bedarf unter dem sockel aufgewickelt werden um eine passende länge zu haben. Ich habe einen halben liter wasser eingefüllt und nach 1minute und 57 sekunden hatte es gekochtin einem kleinen topf mit deckel habe ich dann ebenfalls einen halben liter wasser erhitzt ,dort dauerte es rund 6 minuten. Somit steht der sieger eindeutig festeinen kritikpunkt gibt es trotzdem. Die ummantelung der kanne ,sieht aus als wäre sie “cool touch” also sieht so aus als wäre sie kühl. Was aber nicht der fall ist, verbrennen an der wandung ist möglich fazitvom design und der funktion ist das produkt seinen preis wert.

Der russell wasserkocher kam sicher verpackt bei uns an. Ausgepackt wirkt dieser wasserkocher noch schöner als auf den produktfotos abgebildet. Er ist cremefarben und hat einen gewissen retrostyl an sich. 1liter wasser erwärmen und hat eine leistung von ca. Somit ist das wasser relativ schnell erhitzt. Damit nicht immer unnötig viel wasser erhitzt werden muss, hat dieser wasserkocher im inneren einen zusätzlichen wasserstandsmarker für eine, zwei oder drei tassen wasser. Somit kann man die zu erhitzende wassermenge für ein/zwei/drei tassen einfach dosieren. Der wasserkocher besteht überwiegend aus metall, der fuß ist aus kunststoff und hat im ausgießer ein grobes lochsieb sowie ein herausnehmbares netzsieb.

Merkmal der Russell Hobbs Mini-Wasserkocher Colours+ creme, 1,0l, 2400W, Schnellkochfunktion, herausnehmbarer Kalkfilter, optimierte Ausgusstülle, kleiner Reisewasserkocher, kompakter Teekocher 24994-70

Der wasserkocher macht optisch einen sehr guten eindruck: die cremefarbe und silbernen akzente sehen sehr hochwertig aus und machen aus dem küchengerät einen richtigen hingucker. Der inhalt von maximal 1 liter ist für mich persönlich ausreichend, zumal das wasser wirklich schnell erhitzt wird und man notfalls schnell auch eine größere menge aufkochen könnte. Mir persönlich gefällt auch das leichte gewicht und der tropffreie ausguss sehr gut, da ich schon einige “unfälle” beim befüllen einer wärmflasche hatte. Am sockel des wasserkochers lässt sich das kabel verstecken, sodass man es nur soweit abwickeln muss, wie man es braucht. Durch die anzeige und die plastikanzeige im inneren lässt sich die wassermenge auch gut einschätzen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem wasserkocher und würde ihn weiterempfehlen.

Der wasserkocher kommt in einer sehr gut durchdachten verpackung aus pappe. Darin enthalten ist die kanne und natürlich die platte um den kocher mit strom zu verbinden. Einmal ausgepackt kommt einem eine große ausführliche anleitung in die hand gefallen. Allerdings ist die bedienung selbsterklärend und dass man das erste mal nicht gleich ein tee kocht sondern die erste ladung zum reinigen nimmt sollte auch logisch sein. Das wasser wird schnell erhitzt. Das teil hat ja auch mächtig leistung. So koch mein wasser für meine instandnudeln in ca einer minute. Der koche schaltet sich dabei selbst ab sobald das wasser kocht. Die schnellkochfunktion ist also definitiv gegebenoptisch macht die kanne einen sehr guten eindruck. Das ist auf den bildern schlecht einzufangen aber die farbe passt echt in jede küche und sieht sehr gut aus.

Lieferumfang:- wasserkocher- basis- begleitheftchenpositiv:- die kanne fühlt sich äußerst hochwertig an- abnehmbarer kalkfilter- transparente wasserstandsanzeige beim griff außen mit einer markierung für 0. 75 und 1 liter- kochstoppautomatik- 360 grad sockel- gute ausgussöffnung- 2400 wnegativ:- basis aus plastik- der kannendeckel lässt sich nur über eine einbuchtung aufmachen- keine markierung für unter 0,75 literpersönlicher eindruck:alles in allem macht das kannenteil einen sehr wertigen eindruck. Dagegen wirkt die basis eher “günstiger”. Das aufmachen des deckels über diese leichte einbuchtung ist bestenfalls befriedigend. Ansonsten ist der wasserkocher hervorragend.

Technische Details

  • Marke Russell Hobbs
  • Modellnummer 24994-70
  • Farbe Creme Neu
  • Artikelgewicht 998 g
  • Verpackungsabmessungen 23,4 x 21,2 x 19,4 cm
  • Fassungsvermögen 1 Liter
  • Leistung 2400 Watt
  • Spannung 230
  • Material Oberfläche aus hochwertigem lackierten Edelstahl mit Kunststoffapplikationen
  • Weitere Spezifikationen Schnellkochfunktion für 1, 2 oder 3 Tassen, Kocht eine Tasse Wasser (235 ml) in knapp über 50 Sekunden und spart bis zu 66 % Energie (*beim Kochen einer Tasse Wasser (235 ml) im Vergleich zu 1,0l), Perfect-Pour-Ausgusstülle – Ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen,Verdecktes Heizelement, Verriegelbarer Sicherheitsdeckel, herausnehmbarer Kalkfilter, Kabellos, 360°-Sockel, ideal für Links- und Rechtshänder, Trockengeh-/Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit, außenliegende Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierung, 1,0 l Fassungsvermögen, Ein-/Ausschalter mit roter Kontrollleuchte, Kabelaufwicklung am Sockel

Kocht eine Tasse Wasser (235 ml) in knapp über 50 Sekunden und spart bis zu 66 % Energie (*beim Kochen einer Tasser Wasser (235 ml) im Vergleich zu 1,0l

Der colours plus+ classic cream mini-wasserkocher von russell hobbs weis schon direkt beim auspacken durch sein leichtes retro-design zu gefallen. Besonders der cremefarbene ton des edelstahls ist ein echter hingucker. Durch die 2400 watt leistung wird ein schnelles aufheizen garantiert. Insgesamt fast der wasserkocher 1 liter. Dank der schnellkochfunktion ist wasser für eine tasse (235 ml) in 50 sekunden heiß. Innenliegend gibt es drei markierungen, die als optische maßeinheit für 1-3 tassen gelten. Der ausguss ist mit einem filtersieb ausgestattet, welches sich leicht entnehmen lässt. Des weiteren ist der wasserkocher mit einer perfect-pour-ausgusstülle ausgestattet, die ein tropffreies ausgießen garantieren soll und was ich so auch bestätigen kann. Die sonstige verarbeitung des kochers ist als sehr gut einzustufen. Etwas kritik muss sich das heizelement gefallen lassen, welches den eindruck des wasserkochers nicht zu 100 % widerspiegelt.

Dies ist mein zweiter wasserkocher von russell hobbs und wieder bin ich durchweg zufrieden. Dies hier ist ein kleines aber feines modell mit einem liter fassungsvermögen. Die verarbeitung ist sehr gut, auch das design finde ich äußerst ansprechend. Das metallgehäuse des kochers wird natürlich heiß, der plastikgriff jedoch überhaupt nicht. Bei normaler verwendung wird man sich also nicht verbrennen. Fazit: gelungenes produkt, 5 sterne.

Dieser mini wasserkocher hat es echt in sich. Klasse ist die ganze kollektion, denn dieser kocher ist in vielen verschiedenen farben erhältlich. Das design ist keine frage einfach wunderschön und durchdacht. Der griff breit genug, sodass der kocher leicht zu tragen ist und auch die Öffnung groß genug, sodass keine sauerei beim einschenken entsteht. Nur leider lässt sich die klappe oben nicht öffnen, wenn wasser gerade frisch gekocht wurde, da das obere teil sehr heiß wird (auch der kunststoff). Sehr gut finde ich weiterhin den abnehmbaren kalkfilter im kocher. Der geräuschpegel ist niedrig gehalten und am erstaunlichsten fand ich die geschwindigkeit des kochers. Nach wenigen sekunden war das wasser gekocht, wodurch auch viel energie gespart wird.

Schnellkochfunktion für 1, 2 oder 3 Tassen, Perfect-Pour-Ausgusstülle – Ermöglicht ein tropfenfreies Ausgießen

Dieser wasserkocher ist sehr gut und wertig verarbeitet und hat1,0 l fassungsvermögen, eine oberfläche aus hochwertigem lackierten edelstahl mit kunststoffverzierungen, 2. 400 watt leistung und eine kabelaufwicklung im fuß. Eine schnellkochfunktion für 1, 2 oder 3 tassen und tropfenfreies ausgießen sind mermale die mir bei der nutzung postiv aufgefallen sind. Auch ansonsten ist dieser wasserkocher gut ausgestattet, mit verdecktem heizelement, verriegelbarem sicherheitsdeckel, herausnehmbarem kalkfilter, dreh-sockel, somit gut verwendbat für links- und rechtshänder, einem trockengeh-/Überhitzungsschutz, kochstoppautomatik und einer manuellen abschaltmöglichkeit, außerdem eine außenliegende wasserstandsanzeige mit füllmengenmarkierung und einem ein-/ausschalter mit roter kontrollleuchte. Also alles in allem sehr viel für’s geld, dafür von mir 5 sterne und meine kaufempfehlung.

Aus der serie der firma gibt es die verschiedensten küchengeräte. Bisher habe ich nur teile der roten serie. Diese cremefarbenen geräte machen aber auch stylisch einen super eindruck. Dieser kleine wasserkocher besticht durch sein etwas antikes aussehen. Er ist eher als rundlich zu bezeichnen. Griff, aufsatzteller und deckelgriff sind aus kunststoff, so dass man sich nicht die finger verbrennt, wenn das wasser frisch aufgekocht wurde. Die aufkochzeit ist bei einer tasse (im kocher sind rote markierungen für die tasseneinheiten) rasend schnell. Maximal kann man 1 liter aufkochen. Wenn die temperatur erreicht ist, springt der zuvor gedrückte äußere knopfnach oben. Der ausguss beinhaltet einen entnehmbaren wasserfilter. Das wasser fließt gezielt daraus heraus. Das kabel des aufsatztellers ist ausreichend lang, man kann unnötige kabellängen unterhalb des tellers „aufrollen“. Fazit:das ist meine neue büro-lieblingswasserkocher-kanne.

Ich bin mit dem wasserkocher von russel hobbs sehr zufrieden, da ich auch schon den großen bruder habe. Den wasserkocher gibt es in verschiedenen farben und das fassungsvermögen von einem liter reicht normalerweise völlig aus. Es gibt eine innere tassenanzeige sowie eine außen liegende wasserstandsanzeige aus hartem kunststoff. Selbst der wasserkocher besteht aus metall, ist aber dennoch leicht. Da wir den wasserkocher mit gefiltertem wasser befüllen, entfällt somit das nervige entkalken. Kleiner aufwand mit großer wirkung. Vorteile:das wasser wird im kocher schnell erhitzt, ohne viel lärm dabei zu machen. Das ausgießen erfolgt kleckerfrei. Befüllen des wasserkochers geht dank großer Öffnung problemlos.

Verdecktes Heizelement, verriegelbarer Sicherheitsdeckel, herausnehmbarer Kalkfilter, Kabellos, 360°-Sockel, ideal für Links-

Ist handlich, leicht und gut, sind innen die angaben für 1 bis 3 tassen. Den deckel bekomme ich, wenn mich das rheuma plagt, manchmal schwer auf. Besser wäre da ein verschluss mit schpannfeder. Das ist aber nur mein empfinden. Gut wäre auch ein fuß aus edelstahl.

Alles bestens, bin sehr zufrieden.

Ich bin mit diesem wasserkocher sehr zufrieden. Dass design ist extravagant und die farbe gefällt mir ebenfalls. Was die technischen anforderungen betrifft, finde ich das gerät ebenfalls klasse. Es ist zum beispiel ein wasserstandsmesser eingebaut (gummi), das anfangs zwar etwas riecht, jedoch nach mehrfachen gebrauch den geruch verliert und dann sehr gut einzusetzen ist. So muss ich nicht mehr das wasser „nach auge“ oder nach „schwer ablesbarer messanzeige“ einfüllen, sondern kann die menge von vor herein entsprechend portionieren. Der gerät besteht zu einem großen anteil aus metall und wirkt nicht billig, wie bei manch einem anderen anbieter, der ungleich teurer ist. Der preis ist aus meiner sicht in ordnung. Ich würde den wasserkocher weiter empfehlen.

Genau das, was ich gesucht habe. Und dann auch noch in dieser tollen retroaufmachung: ich bin begeistert. Eine tasse wasser kocht in weniger als einer minute und auch größere mengen (es sind nur welche bis zu einem liter möglich) dauern nicht allzu viel länger. Der ausguss ist gut, es kleckert nicht und durch den aufklappbaren deckel kann man ihn auch sehr gut befüllen. Für kleinere runden oder räume – für mich passt er sehr gut in mein büro – für zwei personen kann ich ganz wunderbar kaffee kochen, mehr ist in der regel auch nicht nötig. Stylish und energiebewusst – so gefällt es mir.

Trockengeh-/Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und manuelle Abschaltmöglichkeit, außenliegende Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierung, Ein-/Ausschalter mit roter Kontrollleuchte

Ich bin normalerweise eher ein freund von glaswasserkochern, aber der hier hat mich auch überzeugt, vor allem, weil er klein ist und optisch gut aussieht. Da passen nur 1liter wasser rein, aber das reicht für den alltag vollkommen aus, da ich meistens nur 300-500ml wasser erhitze. Die standardgröße von 1,7litern wäre da echt zu groß. Leistungsmäßig gibt es da auch nichts zu beanstanden. Es funktioniert gut, es erhitzt das wasser schnell und das erhitzte wasser ist geruchsneutral. Für mich also insgesamt ganz gut.

Wasserkocher erfüllt seinen zweck. Musste aber am anfang ein kunststoffteil mühsam im inneren entfernen. Soll zum messen der tassenmenge sein. Fand ich störend wegen dem saubermachen. Würde ich nicht mehr kaufen.

Seit einigen jahren schon bin ich ein großer fan von russel hobbs geräten, da sie im gegensatz zu geräten vieler anderer hersteller, nicht nur sehr schick aussehen, sondern auch hervorragend funktionieren und damit gern über dem jeweiligen standart liegen. Understatement ist bei dieser serie das motto und wem edel auf den zweiten blick gefällt, der ist hier genau richtig. Tolle farbe, schlichtes design. Das gerät selber hat alles, was ein guter wasserkocher braucht. Einen griff, der gut in der hand liegt, eine Öffnung, die sowohl zum befüllen, als auch zur reinigung groß genug ist und einen tropffreien ausguss – sehr wichtiges detail für mich. Ein drehteller als basis ist heute wohl standart. Da dies ein kleiner wasserkocher mit großartiger heizleistung ist, steht man nicht mehr wippenden fußes neben dem kocher und wartet.Kaum hat man den teebeutel im becher – zack fertig.

Hab den für meine freundin gekauft weil ich selbst einen hab und sehr zufrieden bin.

Der russell hobbs 1,0 l mini-wasserkocher in cremefarben, mit schnellkochfunktion, kommt schnell und sicher verpackt hier an. Schon beim auspacken sieht man, dass der wasserkocher ein sehr schönes design hat. Auch die farbe ist sehr angenehm warm und macht sich gut in meiner küche. Ich fülle erst mal wasser ein und schütte es dann nach dem kochen weg. Nun kann ich den wasserkocher benutzen. Das aufheizen des wassers geht ratzfatz dank der schnellkochfunktion, wenn ich nur 1 tasse tee kochen möchte. Das gerät verfügt über eine abschaltautomatik, die mit einem klickgeräusch dann abschaltet. Gut gefällt mir, dass die heizelemente verdeckt sind und so der innenraum blank ist. Beim ausgießen tropft nichts, dass liegt an der perfect-pour-ausgusstülle. Die qualität ist richtig gut und auch die verarbeitung einwandfrei.

Der unglaublich schnell das wasser aufheizt. Und zudem sieht er noch gut aus. Meine tochter hat ihr eigenes appartement in unserem haus mit kleiner küchenzeile ohne herd. Da sie mit ihren freundinnen gerne mal einen tee trinkt oder eine heiße zitrone, hat sich der kleine wasserkocher angeboten. Er sieht zudem richtig schick aus und paßt perfekt zu ihrer einrichtung. Allerdings bin auch ich total begeistert, wie schnell das wasser erhitzt wird. Würde er mehr fassen als 1 liter, hätte ich ihn wahrscheinlich doch selbst behalten ;).

Kabelaufwicklung am Sockel, 1,0 l Fassungsvermögen, Oberfläche aus hochwertigem lackierten Edelstahl mit Kunststoffapplikationen, 2.400 Watt

Hallo,im rahmen des vine testprogramm habe ich den russell hobbs mini-wasserkocher colours+ creme kostenlos zum test erhalten was ich heute morgen gemacht habe und möchte hiermit meine eindrücke schildern. Der wasserkocher von russel hobbs sieht stylisch aus und verfügt mit 2000 – 2400 watt über genügend leistung. Um ihn zu testen möchte ich ihn mit unserem reisewasserkocher von unold vergleichen der uns seit jahren auf unseren reisen treue dienste leistet. Aber erst zum russell hobbs:wie schon gesagt sieht er wirklich schick aus und ist in diversen farben erhältlich, er hat ein fassungsvermögen von 1 liter, eine basis aus billigem kunststoff als stromversorgung, ein leicht entnehmbares filtersieb vor dem sehr gut funktionierendem ausguss und im inneren 3 kleine rote plättchen die als maßangabe für 1 – 3 teetassen herhalten. Der wasserkocher ist sehr gut verarbeitet hat aber in meinen augen auch ein paar nicht so tolle eigenschaften, als erstes der deckel der sich als relativ schwergängig entpuppt und dann diese 3 roten wasserstands markierungen aus kunststoff im inneren, warum verbaut man nicht ein vernünftiges sichtfenster an der seite um den füllstand zu kontrollieren?. Das fenster unter dem griff zeigt den füllstand erst an nachdem die 3 roten plättchen unter wasser sind. Was mir am wenigsten gefällt ist die kunststoffbasis für die stromversorgung, sie wirkt sehr billig und die durchführung des stromkabel liegt ungünstig. Um das kabel vernünftig nach außen zu führen verschenkt man ca. 20 cm weil das kabel fast eine dreiviertel umdrehung aufgewickelt werden muss damit man es rausführen kann und beim aufwickeln bleibt noch jede menge kabel lose das man nicht aufwickeln kann. Vergleiche ich ihn nun mit unserem unold ist der russell hobbs deutlich größer aber der unold fasst nur ca.

Der wasserkocher hat ein schickes design und wird in einem creme-ton geliefert. Die verarbeitung macht einen guten eindruck. Er sieht echt gut aus in der küche und fällt sofort positiv auf. Wasser einfüllen ist so ganz einfach. Am griff ist eine füllstandsanzeige (max. Es gibt innen aber auch markierungen für 1 bis 3 tassen. Das wasser kocht bei einer tasse in unter einer minute. Das ist die zeit, bei der die automatische abschaltung anspringt, was durch das typische ‘klicken’ zu erkennen ist.