Kann mich den verschiedentlichen rezessionen nur anschließen: tee automat ist wirklich sehr gut, hat aber ein paar kleinere (liebenswerte) macken, an die man sich gewöhnt. + leicht zu bedienendes und völlig ausreichendes menü+ sehr feinmaschiges teesieb+ standfestes und stabiles gehäuse- das einfüllen aus der vollen kanne erfordert schon erhebliche geschicklichkeit-/+ preis-leistungs-verhältnis ist soweit in ordnung. Würde mir das teil sofort wieder kaufen.

Hatte vorher die sagenumwobene krups teatime, muss aber sagen, daß die rommelsbacher ta1200 das genialste ist, was es je an teemaschine gegeben hat. Alles ist , mit der benötigten individuellen wassertemperatur gekocht, selbst zu programmieren (ziehzeit), der tee ist jederzeit frisch zubereitet – einfach toll.

Das gerät funktioniert einwandfrei und ist sehr durchdacht. Alles sehr wertig und gut zu bedienen. Tee wird auch durch handaufbrüchen nicht besserfür schreckhafte naturen: die geräuschkulisse der machine bei der arbeit ist normal und man gewöhnt sich schnell dran. Leichte abstriche nur wegen der etwas sehr “grazil” geratenen plastik-brühkanne, das ginge m. Besser, hier sehe ich noch verbesserungspotential. Mal sehen, wie lange die durchhält. Leichte verbesserungen wären auch bei der bedienung möglich, das könnte man noch etwas intuitiver gestalten, aber alles in allem gefällt die maschine doch sehrich würde sie wieder kaufen.

Einziger mangel ist der nicht abnehmbare deckel der gläsernen teekanne. Umständlich bei der reinigung. Die brühkanne, wie so oft bemängelt, dass diese aus kunststoff wäre ist sicherlich die darin untergebrachte brühtechnik die in glas nur sehr schwer und kostenintensiv umsetzbar wäre.

Sehr ausgereifte maschine, die das teetrinken zu einem genuss macht. Sehr leichte und intuitive handhabung. Man hat die möglichkeit, die brühzeiten aus den werkseinstellungen zu übernehmen oder selbst anzupassen.

Ich besitze schon seit jahren einen tee-automat. Für dieses modell gibt es keine ersatzteile bzw. Ist im handel nicht mehr erhältlich. Daraufhin habe ich mit für rommelsbacher ta 1200 entschlossen. Ich bin überrascht wie wenig strom und zeit das gerät benötigt. Ich würde sagen, es war glück, daß meine alte maschine den “geist” aufgegeben hat, denn sonst wäre ich nie zu solch einem super gerät gekommen. Kann ich nur weiter empfehlen.

Dieser teeautomat ist sehr gut geeignet für personen, die am morgen ihren tee schon zeitgerecht zubereitet haben wollen. Die timer-funktion ist für mich der ausschlaggebende kauffaktor gewesen. Die erste einstellung ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, dann funktioniert es aber hervorragend. Ebenfalls gewöhnungsbedürftig sind die “nebengeräusche”. Ein klack hier, ein piepton da, daran muss man sich erst gewöhnen. Das saubermachen ist sehr einfach, allerdings ohne geschirrspüler (lt. Dieser tee-automat ist vor allem geeignet für personen, die unterschiedliche teesorten trinken, denn die brühzeit ist entsprechend einstellbar. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem “tee-ergebnis”.

Dieser teeautomat ist für mich von denen zur zeit am markt befindlichen teeautomaten der beste. Vollautomatisch funktioniert alles, so wie es versprochen ist. Der preis ist unschlagbar und kostet einen bruchteil von gastroback/ sage, nicht zu reden von thermomix. Einen stern abzug gibt es, da die temperatur erst bei 80 grad beginnt, für manchen grüntee schon zu heiss. Leider kleckert die kanne, wenn sie voll ist. Ansonsten gibt es nichts zu meckern.

Zum teeautomat “rommelsbacher ta 1200″es ist bereits das zweite gerät, das ich verwende. 3 jahren benutzung den geist aufgegeben. Der teeautomat macht freude und sieht gut aus. Ich mag gern den tee der exakte zugzeit hat. Schwierig ist aber die tägliche reinigung, insbesondere des filters. Noch schwieriger reinigt sich der filter nach längerem gebrauch, wenn die poren beginnen sich zuzusetzen. Sind ersatzfilter einzeln zu haben?.

Wir haben die teemaschine jetzt seit einem jahr in gebrauch, nachdem die alte eines anderen herstellers unansehlich wurde. Wir sind damit sehr zufrieden. Pro:- verschiedene teesorten (schwarz, grün, kräuter) können mit optimaler brühtemperatur gebrüht werden. Auch die brühzeit stellt sich je nach tee-art automatisch ein, kann dann aber auf individuelle bedürfnisse angepasst werden. – die teemaschine piept, wenn der tee fertig ist. Und danach ist die heizplatte noch 30 minuten an, um den tee warm zu halten. – die maschine ist gut sauber zu halten. – sehr freundlicher und schneller kundendienst, wenn man ersatzteile oder zusatzteile kaufen möchte. Neutral:- lautstärke: beide maschinen, die wir bisher hatten machen deutliche geräusche wenn das wasser kocht und die ventile aufgehen. Hier ist die rommelsbacher nicht lauter oder leiser.

The machine is very good at making tea. However the future versions need to address two things:- the pouring can, when the tea is being poured to a cup, needs to stop dripping the tea all over the place- the machine should be able to keep the tea warm for longer period of time than just 30 minutes (a double-glass insluation would go a long way in terms of energy saving). Hier sind die Spezifikationen für die Rommelsbacher TA 1200 Tee Automat:

  • elegantes Gehäuse aus erstklassigem, pflegeleichtem Kunststoff, vollautomatische Teezubereitung – für alle Teesorten, elektronische Steuerung über leichtgängige Tasten
  • übersichtliches LCD-Display für Brühtemperatur, Ziehzeit und Zeitvorwahl, 5 voreingestellte Programme, 4 Brühtemperaturen (80/85/90/100 °C)
  • Ziehzeit bis 10 Minuten einstellbar, 24 Stunden Startzeitvorwahl, 30 Minuten Warmhaltefunktion mit automatischer Abschaltung
  • integriertes Sicherheitssystem, automatische Abschaltung, Wassertank für 1 Liter Inhalt mit Wasserstandsanzeige
  • dekorative Teekanne aus Glas, mit Griff und Deckel, Filterkanne aus hochwertigem Polycarbonat, mit Tropf-Stopp, herausnehmbares, feinmaschiges Edelstahl-Teesieb, inklusive: Einfülltrichter und Teelot

Ich bin begeisterter teetrinker und ich war gegenüber autmaten immer skeptisch. Aber morgens ist es einfach zu hektisch und der tee aus der kanne ist zu heiß. Dies ist also mein erster teeautomat und ich bin sehr zufrieden. Er lässt sich einfach auf temperatur (80-100°) und brühzeit (0-xy minuten) einstellen und einfach für morgens programmieren. Alles läuft auch wie gewünscht, das ergebnis ist aromatisch einwandfrei, die handhabung einfach. Ein punkt abzug wegen eines 2 mal während jeder brühprozedur ausgelösten rehct lauten schnappgeräusches (ventil).

Ich habe den tee-automaten vor kurzem erworben und muss sagen er ist soweit ok, der tee schmeckt. Macken:-sehr laut (klacken und ähnliche geräusche während des vorgangs)-warmhaltezeit bricht ab wenn man den teefilter entfernt (ist für mich nicht nachvollziehbar, da die teekanne selbst ja noch drin steht)teekanne hat schiefen ausguss, man muss also aufpassen sonst geht’s danebenalles in allem aber ok, gibt schlimmeres.

Die maschine war ein geschenk für meine frau, war ne gute ideesoviel tee hat meine frau noch nie getrunken. Sie liebt die kräutertee`s von sonnentor. Was soll ich noch sagen brühzeit passt, geschmack passt, preis passt, frau zufrieden (obwohl sie eigentlich so einen s. . Teuren automat von vorwerk wollte). Fazit: damit bin ich auch zufrieden.

Der automat ist nicht billig aber sehr aufwendig. Überlegt hatte ich ob der große aufwand für eine kanne tee erforderlich ist. Aber von den kleinen teezubereitern (tefal und aldi) hatte ich schon 2 abgenutzte geräte stehen. Als ich das “große ding” auspackte war ich von dem gerät überwältigt. So groß und herrlich war es und erinnerte mich an die raketenabschußrampe in cap canevarel, usa. Die teezubereitung war einfach dank der guten bedienungsanleitung. Abends hatte ich meinen ersten grünen tee zubereitet und ich war sehr stolz. Er schmeckte mit ausgezeichnet. Der filtertopf ist erstklassig. So etwas hatte ich noch nie gehabt.

Sehr guter tee automatenbei mir laufen ca. 2-3 liter tee durch, wenn man mit der bedienung vertraut ist, ist es sehr einfach zu bedienen. Sogar das ich morgen schon beim aufstehen ein leckeren tee genießen kann.

Tolle teemaschine – und wie in den rezensionen besprochen knackt sie während des teekochens ab und zu laut vernehmlich – und der tee schmeckt hervorragend. Die kanne kleckert wirklich ziemlich- der trick ist, beim ausgiesen den deckel der kanne ein wenig anzuheben – dann giesst sie einwandfrei.

Kommentare von Käufern :

  • Aufwändige Maschine für eine Kanne Tee, Luxus pur

  • Sehr zufrieden

  • kocht Tee, hat aber Macken

Nachdem bei unserem alten teeautomaten (von einer anderen firma) die kanne kaputt gegangen war, haben wir uns zur anschaffung eines neuen entschlossen. Das nachkaufen eines ersatzteils war uns zu teuer. Schon bei der suche nach einem neuen gerät lernten wir, dass die meisten geräte nur mit einer temperatur brühen und zwar ca. 90°c, um auch grüne tees damit zubereiten zu können (wobei 90° dafür ja auch noch zu heiß sind). Der rommelsbacher teeautomat erlaubt, die temperatur durch die auswahl von programmen für verschiedene tees zu regulieren. Bei schwarztee sind 100° eingestellt. Die ziehzeiten können individuell eingestellt werden; wer seinen schwarztee gerne 5 min. Ziehen lassen möchte, kann das tun (voreingestellt sind 3 minuten). Außerdem gibt es eine timer-funktion. Das gerät macht einen soliden eindruck und ist auch optisch ein hingucker in der küche. Besten Rommelsbacher TA 1200 Tee Automat, Kunststoff, 1 Liter

Mit dem tee-automat der firma rommelsbach bin ich sehr zufrieden, es gibt verschiedene programme für unterschiedliche teesorten, ich trinke allerdings nur schwarzen tee, mit dem ergebnis bin ich sehr zufrieden.

Der tee automat war ein geschenk für meine nur tee trinkende frau. Anfängliche skepsis ist den vorteile des gerätes nach und nach gewichen. Zeiteinstellen für ziehzeit, nicht mehr aufpassen müssen, dass der tee zu stark wird. Ständig gleichbleibende teequalität. War ein guter kauf, man wird sehen, wie sich das gerät bei langzeitnutzung präsentiert.

Das gerät funktioniert richtig gut,das bestücken mit wasser und tee geht problemlos. Ich habe bis jetzt nur grünen tee zubereitet, der ist dann auch schon in 8 minuten fertig, waswirklich schnell ist. Auf dem foto sieht man nicht, das die seiten vom gerät weiß sind, sieht aber gut aus. Insgesamt macht der teeautomat einen hochwertigen eindruck, der sich auch in derhandhabung bestätigt. Das das gerät recht laute knackgeräusche von sich gibt, stört wenig. Aber, wer hat diese teekanne entwickelt, die geht gar nicht. Mir ist es noch nicht gelungen, wenn die kanne voll ist, kleckerfrei einzuschenken. Und da gehen nicht nur ein paar tropfen daneben. Ich schenke schon immer überm spülbeckenein. Wenn die kanne halb leer ist, geht es besser.

Ein teeautomat soll automatisch tee machen und diese aufgabe erfüllt die maschine sehr zuverlässig. Das programmieren ist ein bisschen umständlich und muss jeden tag wiederholt werden aber wir reden hier von 4 knopfdrücken, die wenn man es 1 mal gemacht hat kein problem darstellen sollten. Man muss allerdings etwas herumprobieren bis man den dreh raus hat. Die bedienungsanleitung war hier keine große hilfe. Insgesamt aber ein sehr gutes produkt.

Ich habe die teemaschine für meine frau gekauft die jeden morgen eine kanne schwarzen tee trinkt. Die maschine ist jetzt ein halbes jahr im einsatz und funktioniert problemlos. Es sind diverse programme für die verschiedensten teesorten vorprogrammiert und auch eine timerfunktion ist integriert und das wichtigste der tee schmeckt meiner frau gut. Lediglich die mechanik der maschine ist recht laut aber das stört im betrieb recht wenig da es nur 3 oder 4 mal beim erreichen der einzelnen programmstufen klickt was hoffentlich ein zeichen für stabile mechanik ist.

Aber leider sind der brühbehälter aus kunststoff und die kanne aus dem gleichen glas wie bei meinem vorigen , billigeren teeautomat von clioheißt das sich beides nicht sehr gut reinigen lässt, was ärgerlich ist wenn unterschiedliche tees bereitet werdenansonsten macht sich der automat selbst in dauerbetrieb recht gut und vor allem die einstellung ist sehr einfach und selbsterklärendschön wäre wenn die warmhaltezeit auch noch auf länger einzustellen wäre.

Zuerst war ich skeptisch, aber mittlerweile bin ich von diesem gerät total überzeugt. Wir haben alle teesorten getestet und es funktioniert klasse. Der tee ist auf den punkt perfekt ohne unser zutun. Den punkt abzug gibt es allerdings für die lautstärke der maschine beim einschalten + brühen. Ansonsten absolut empfehlenswert.

Der teeautomat macht genau das was er soll. Tee bis zum perfekten zeitpunkt brühen. Keine zeitwecker mehr, kein oh ich habe den tee vergessen, jetzt schmeckt er bitter. Man kann die küche verlassen und überlässt die arbeit der maschine. Auch eine halbe stunde später ist der tee immer noch heiss. Auch ist eine individuelle zeiteinstellung möglch. Perfekt für kräutertees, die 3 oder 10 minuten ziehen sollten. Ebenso kann man die teesorten zb. Früchte- kräuter-, grüner tee etc auswählen. Die verarbeitung der maschine ist gut und leicht zu reinigen.

Diese teemaschine macht einen erstklassigen qualitätseindruck und ist leicht bedienbar. Alle teesorten schmecken natürlich gut, die glasteekanne tropft entgegen anderer kritik nicht mehr. Alle teekannen und das sieb lassen sich leicht reinigen. Eine klare kaufempfehlung für die firma rommelsbacher.

Habe bereits 3 stück davon gekauft (für mich, eltern und als geschenk). Sehr zufrieden damit, einfach schön morgens aufzuwachen und fertigen tee zu haben. Auch tagsüber ist es äußerst hilfreich, da man nicht mehr dran denken muss den tee abzugießen. Gerade für leute die wenig zeit haben zu empfehlen. Mit dem ersten gerät hatte ich ein problem, dass die uhrzeit sich pro tag um 5 minuten verstellt hat. Von rommelsbacher sofort ein neues gerät bekommen, und der service war super freundlich und schnell. 4 sterne da mich eine sache sehr stört. Die teekanne ist schlecht konstruiert, wenn man zu schnell ausgießt läuft der tee an der seite runter. Dagegen hilft wenn man den deckel beim ausgießen hoch klappt, allerdings nur bedingt. Negativpunkte:- teekanne falsch konstruiert /\- behälter zum ziehen lassen ist aus plastik (verfärbt sich mit der zeit)- keine 70° voreinstellung (ob grüner tee mit 70 oder 80 grad aufgegossen wird lässt sich streiten, ich merke den unterschied eh nicht, trotzdem hätte ich gerne die möglichkeit gehabt).

Es ist jetzt, glaube ich, knapp ein jahr her als ich den teekocher gekauft habe.

Das gerät hat meine erwartungen voll erfüllt. Der tee wird optimal zubereitet. Die bedienung ist einfach und das gerät funktioniert zuverlässig. Eine kleinigkeit finde ich merkwürdig. Die lösung mit dem einfülltrichter für den kocher ist nicht optimal. Man sieht nicht was darunter ist und man weiß dadurch nicht ob darunter auch alles in ordnung ist. Sollten sich dort mal ablagerungen oder sonstiges bilden bekommt man das nicht mit. Ich denke aber mit regelmäßigem entkalken dürfte das kein problem sein.

Der tee kommt aus dem automaten mit wenig aroma und einem strohigen geschmack. Die handhabung finde ich etwas umständlich.

Ich habe diesen tee automat gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Und das obwohl der erste automat bereits nach etwa 5 wochen nicht mehr richtig funktionierte. Nachdem ich dann die garantie geltend gemacht habe wurde mir von der firma eine neue maschine geschickt ohne das es komplikationen gegeben gab. Dafür möchte ich mich hierfür bei der firma rommelsbacher noch einmal ausdrücklich bedanken. Der tee automat ist wirklich hervorragend geeignet um sich leicht und schnell einen guten tee zuzubereiten.

Positiv: handhabung und die möglichkeit die wassertemperatur je nach teesorte zusätzlich zu der ziehzeit einzustellen. Negativ: der kuntstoffbehälter in dem der tee zieht. Verbesserungsvorschlag: die warmhaltezeit manuell zu verlängern.

Lange habe ich gesucht und die pro und contra der einzelnen maschinen abgewägt. Letztendlich habe ich mich für diese entschieden und ich bin absolut zufrieden.

Wirklich eine gute alternative. Seitdem trinken wir wieder mehr tee.

Dieser kauf war ein glückstreffer, ich bin begeistert von dieser tee-maschine und dem günstigen preis. Ich hoffe, diese maschine hält länger, als nur 3 jahre, wie meine letzte maschine von beem, die eine kombimaschine war, es gab nach nur 3 jahren nicht mal mehr eine dichtung, deshalb wechselte ich das fabrikat.