Nach über 20 jahren ging mein wasserkocher den weg, den jeden elektrogerät irgendwann einmal gehen musste. Da ich keine knapp 200,- € mehr für einen porsche-design wasserkocher ausgeben wollte, den wir im büro haben, war die suche nicht ganz einfach: behälter komplett aus edelstahl, verdeckte heizspirale, thermobehälter/doppelwandiger behälter, funktionierender ausgießer und all das zeug, auf das man/frau wert legt. Mit diesem wasserkocher habe ich gefunden, was ich suchte: schnell, energieeffizient, ansprechendes Äußeres, günstiger preis, 1,7 l fassungsvermögen, geringe geräuschentwicklung und gaaaaanz wichtig: keine blaue ledwenn er jetzt auch 20 jahre hält, dann bin ich glücklich ;-).

Ich habe diesen wasserkocher nun schon eine ganze weile im einsatz und gerade in der erkältungszeit erledigt er seine arbeit sehr verlässlich. Für dieses modell spricht, dass bis auf das feine zusatzsieb, welches entfernbar aber mit plastik ist, das ganze innenleben aus edelstahl ist. Wirklich praktisch ist auch, dass die kanne isoliert ist, was es möglich macht, einmal wasser zu erhitzen, 2-3 tee’s nacheinander zu genießen und das ohne großen wärmeverlust.

Ein sehr guter wasserkocher und einer der wenigen ohne kunststoff im kochraum. Für mich sehr wichtig, denn täglich über jahre oder gar jahrzehnte mikroplastik im tee- oder kaffeewasser?. Nicht mit diesem kocherklassisches und praktisches standard wasserkocher-design. Die bekannten vollmetall-wasserkocher aus italien kommen mir immer sehr plump und unhandlich vor. Der kochbehälter ist innen komplett und durchgehend aus edelstahl – keine nähte. Der deckel ist innen ebenfalls mit edelstahl ausgekleidet. Den kalkfilter aus kunststoff kann man einfach und komplett entfernen. Kein sichtfenster aus kunststoff. Einzig das deckelscharnier besteht noch aus kunststoff. Damit ist aber so wenig kunststoff im innenraum, dass es für mich in ordnung geht (ein deckel komplett aus kunststoff wäre schon nicht mehr akzeptabel).

Insgesamt bin ich mit dem kocher sehr zufrieden weil ohne klebestellen und ohne kunstoff im behälter, relativ schnell und doppelwandig. Folgendes ist zu beachten:das gerät ist leicht kupfer-farbend. Dies ist auch etwas versteckt im text angegeben. Mir war es auf den fotos nicht aufgefallen. Der farbton auf den fotos stimmt aber mit der realität überein. Die angegebene leistung von 2200w wurde von meinem gerät im test nicht erreicht. Dies scheint ein übliches werbeversprechen zu sein. Mein alter kocher mit 3000w angabe kam nur auf 2300w und in den rezensionen anderer kocher habe ich von ähnlichen erfahrungen gelesen. Der deckel könnte noch ein stück weiter aufgehen (geht etwas weniger als 90° auf).

Merkmal der Princess Design Wasserkocher [1,5L] – mit doppelwandigem Edelstahlgehäuse für sichere Berührung – 360° rotierbar mit Wasserstandsanzeige, 236024

  • Princess Wasserkocher mit Safe Touch Copper, 01.236024.01.001
  • Hochwertige Qualität und Design in Einem

Komplett nahtlose Innenausstattung aus rostfreiem Edelstahl.

Ein sehr schöner wasserkocher, der maximal mit edelstahl ausgestattet ist. Innen im kochbereich und innen am deckel ist edelstahl. Der griff und obere deckel sind aus plastik. Den plastik-kalkfilter kann man entnehmen wenn man nicht möchte dass das wasser kontakt zu plastik hat. Die kanne ist außen aus edelstahl, aber insgesamt doppelwandig. Während innen das wasser kocht wird die außenseite ca 30 grad heiß (gemessen mit laserthermometer). Nach 10 minuten ist das wasser innen immer noch bei ca 90 grad und außen ist die temperatur auf ca 35 grad (im unteren bereich ca 30 grad, im mittleren 35, oben 40 grad) gestiegen, also immer noch handwarm. Nach weiteren 10 minuten ist das wasser noch ca 80 grad heiß und die temperatur außen hat sich nicht weiter verändert. Insgesamt gibt es einen wasserkocher der schnell wasser zum kochen bringt (5:08 minuten bis zum stopp des kochers), der durch das edelstahl sehr hygienisch, leicht zu reinigen und optisch hübsch ist. Verzichten muss man auf eine aktive warmhaltefunktion die man m.

Es gibt praktisch keine wasserkocher ohne kunststoff. Dieser hier ist ausedelstahl ( wie viele andere auch ) aber entscheidende kaufgrund war:er hat keine füllstandsanzeige aus kunststoff. Viele, viele edelestahlkocherhaben eine solche und da berührt das kochende wasser eine kunststoffskala. Und eben das will ich nicht.

Der princess wasserkocher besticht meiner meinung nach vor allem durch sein simples aber edles design, dass er sehr schnell das wasser zum kochen bringt und durch das vom hersteller genannte safe touch, was bedeutet, dass selbst bei kochendem wasser die außenhülle nicht so heiß wird, als dass man sich verbrennen kann. Der wasserkocher ist sehr gut verarbeitet und steht sicher auf der basisstation, auf der man das gerät auch in alle richtungen drehen kann. Im inneren befindet sich so gut wie kein kunststoff (für alle, die durch das heiße wasser fürchten, dass sich gesundheitsschädliche bestandteile aus plastik lösen könnten) und es ist eine gut ablesbare skala eingeprägt. Außerdem ist am ausguss ein kalksieb integriert. Auch von der leistung her kann mich das gerät überzeugen. Im gegensatz zu meinem alten wasserkocher ist er sogar etwas schneller, obwohl der princess wasserkocher sogar 100 watt weniger leistung hat. 1,5 liter wasser bringt er in 4 minuten und 10 sekunden zum kochen, der alte kocher brauchte 4 minuten und 41 sekunden. Sobald das wasser kocht, schaltet der wasserkocher wie es sich gehört automatisch ab. Auch das ausgießen funktioniert einwandfrei, hier kleckert nichts – siehe foto. Zu erwähnen sei vielleicht noch, dass sich der deckel es wasserkochers nicht komplett öffnen lässt, also nicht zu 90° sondern eher zu ca.

Doppelwandige isolierte Kanne aus rostfreiem Stahl, sicher zu berühren.

Ich war auf der suche nach einem wasserkocher, der “aus einem guss” ist, also ohne nähte und plastikteile im innenraum auskommt. Auch wenn er keine schönheit ist, so stellte dieser kocher zumindest für mich eine günstige alternative zum teuren ottoni dar, der diese voraussetzungen wohl ansonsten als einziger derzeit am markt erhältlichen wasserkocher erfüllt. Die abbildungen zeigen sehr schön das nahtlose innenleben, auch die innen liegende skala für die wassermenge und die ausgießöffnung, die (wenn man den kalkfilter weg lässt) plastikfrei sein kann. Dennoch überzeugte mich das gerät nicht. Auf die basisstation gestellt ist das ganze etwas wackelig und die arretierung unten am kocher, die den kontakt zur basisstation herstellt, besteht aus blanken metallteilen. Ich habe bedenken, dass bei kontakt mit überschwappendem wasser (was vielleicht einmal bei versehentlicher Überladung vorkommen kann) hier ein sicherheitsrisiko besteht. Im gegensatz dazu hat mein alter ausgedienter tefal-kocher neben seiner standfestigkeit auch eine solide plastik-isolierte kontaktzone, die mir wesentlich vertrauenswürdiger erscheint und mich in dieser sache kritisch stimmt. Insofern entspricht der wasserkocher nicht meinen erwartungen und ich sende ihn ohne testlauf zurück. Alles in allem ist der wasserkocher aber eine Überlegung wert, zumindest für verbraucher mit dem bedürfnis nach einem plastikfreien innenleben.

360 Grad Rotation geeignet für Rechts-

An/Aus Schalter mit Blinklicht.

Kabelaufwicklung zur einfachen Benutzung.

Technische Details

  • Marke Princess
  • Modellnummer 01.236024.01.001
  • Farbe Braun
  • Artikelgewicht 1,6 Kg
  • Produktabmessungen 14,8 x 23,8 x 24 cm
  • Fassungsvermögen 5 cups
  • Volumen 1.7 Liter
  • Leistung 2200 Watt
  • Material Rostfreier Stahl