Verarbeitung – sehr gut>>die oberfläche ist sauber gebürstet>>das thermometer ist retromäßig rein mechanisch – angenehm. >>an dem hebel ist ebenfalls nichts auszusetzen: rastet gut ein, lässt sich gut bedienen. Einsatz – bequem>>der abnehmbare deckel ist gewöhnungsbedürftig, bereitet aber keine nennenswerten nachteile. Beim reinigen ist es sogar etwas angenehmer, dass der deckel mitsamt des schließmechanismus einem nicht im wege steht. >>der griff ist komplett aus plastik (auch metallfarbene elemente) und wird somit natürlich nicht heiß. Dieser liegt gut in der hand. >>der wasserkocher ist bequem zu halten, auch beim eingießen traten keine probleme auf. Kochgeschwindigkeit – sehr gut1 liter kaltes wasser kocht in 2 minuten, was für bei uns die rekordzeit ist.

Über den princess wasserkocher in edlem, gebürsteten edelstahl freue ich mich jeden morgen, wenn ich unsere küche betrete. Einerseits ein klares design, andererseits erinnert er mit seiner bauchigen form an omas teekessel. Dass der deckel sich komplett abnehmen lässt, erinnert ebenfalls an einen teekessel und gefällt mir sehr gut. Der kessel hat ein großes fassungsvermögen von 1,7 liter. Das wasser kocht so schnell, wie ich es noch bei keinem anderen gerät erlebt habe. Einmal umgedreht und käse und butter aus dem kühlschrank geholt, schon sprudelt es und der tee kann aufgegossen werden. Der kocher hat eine wasserstandanzeige und auch die temperatur kann abgelesen werden. So kann man auch teesorten, die nicht mit kochendem wasser zubereitet werden sollen, sondern mit 90 oder 80 grad, perfekt hinbekommen.

Der wasserkocher von princess hat ein ganz ansprechendes design im retro-look. Er besteht aus mattiertem edelstahl mit einem schwarzen kunststoff-griff und einer schwarzen basis. Von der seite betrachtet, erinnert die form ein wenig an eine kaffeekanne, keine teekanne, die haben eine andere form. Die besonderheit dieses wasserkochers ist eine temperaturanzeige, die zwischen 0 und 100 grad genau anzeigt, wie heiß das wasser aktuell im kocher ist. Eine einfüllskala zwischen 0,7 und 1,7 l befindet sich – wie so oft bei wasserkochern – auf der edelstahlwand unterhalb des griffes. Sicherlich ist die skala dort aus gründen der stabilität oder was weiß ich – hitze – so lokalisiert. Sie hat dort aber den nachteil, dass man die skala optisch durch den griff verdeckt und nicht auf den ersten blick sehen kann. Auf der basis steht der kocher fest und sicher, er lässt sich rundum drehen und ist somit auch von linkshändern gut zu bedienen. Der princess wasserkocher ist ein 3000 watt gerät. Das ist nicht gerade wenig und schlägt bei der stromrechnung zu buche.

Optisch macht der wasserkocher einiges her – er schaut aus wie omas alte teekanne. An eine alte teekanne erinnert auch der deckel. Ansonsten könnte er auch aus einem steampunk-szenario stammen. Kurzum: optisch ist dieser kocher in seiner retro-optik ein echter hingucker. Lediglich die frage stellt sich, ob dann ein transparenter plastikeinschalthebel die perfekte wahl ist?. Wenn er aktiviert ist, erstrahlt dieser schalter in orangem licht, ansonsten ist der kocher unbeleuchtet. Er fasst eine wassermenge von 1,7 litern. Eine skalierung, anhand derer die füllmenge sehr gut ablesbar ist, gibt die menge von 0,7 / 1,0 / 1,5 sowie 1,7 litern bzw. Der punkt, der nicht nur optisch, sondern insbesondere bezüglich der funktionalität überzeugt: das runde und gut ablesbare thermometer. Dieses hat eine skalierung von 0 – 100 °c in 5 °c-schritten; alle 20 °c wird die temperatur auch als ziffer angezeigt. Dieses ist unglaublich gut, wenn man bspw. Wasser für grünen tee aufsetzt, das eben keine 100 °c heiß sein soll. Oder andersherum: wenn man sein teewasser kurz vergisst und sich dann daran erinnert, kann man direkt ablesen, ob es noch heiß genug ist oder ob es erneut erhitzt werden muss.

Bewertet wird ” princess 1,7 liter edelstahl wasserkocher im retro design “. Der wasserkocher im retro – design erinnert an den früheren teekessel , nur hat dieser kocher ein schlankes design. Der wasserkocher besteht aus mattem , satinierten , silberfarbenem edelstahl lediglich der griff besteht aus schwarzem kunststoff. Der wasserkocher hat ein fassungsvermögen von 1,7 l , die beinhaltete wassermenge ist außen an einer skalierung ablesbar. Zusätzlich ist der kocher mit einem thermometer ausgestattet , das stets die aktuelle temperatur anzeigt. Der deckel lässt sich komplett abnehmen , wodurch das wasser gut einfüllbar und der wasserkocher optimal zu reinigen ist. Der kochuntersatz besteht aus schwarzem kunststoff und ist sehr stabil. Da der wasserkocher über eine leistung von 3000 w verfügt , heizt er das wasser sehr schnell auf die gewünschte temperatur. Insgesamt ein hochwertiger wasserkocher im retro – design , in guter qualität + verarbeitung.

Hier sind die Spezifikationen für die Princess 01.236028.01.001 1,7 Liter Edelstahl Wasserkocher im Retro Design/mit Thermometer-und Wasserstandsanzeige/ 360° rotierbar, 236028, 3000, Silber:

  • Schneller Kochvorgang mit 1,7 Liter Fassungsvermögen
  • Das Design des Princess Retro-Wasserkochers orientiert sich an einem traditionellen Wasserkocher, nur in modernerer Form
  • Dank Wasserstandsanzeige sehen Sie, wie viel Wasser sich im Behälter des Princess Teekochers befindet
  • Das Thermometer ist ein sehr auffälliges Merkmal, an dem sich praktischerweise auch die Temperatur des Wasserinhalts ablesen lässt
  • 360° rotierbarer Wasserkocher, für Links- und Rechtshänder geeignet

Kommentare von Käufern :

  • Gut verarbeitet, auffällig schnell, abnehmbarer Deckel vorteilhaft.

  • Chices Design

  • Wasserkocher im Retro – Design

Besten Princess 01.236028.01.001 1,7 Liter Edelstahl Wasserkocher im Retro Design/mit Thermometer-und Wasserstandsanzeige/ 360° rotierbar, 236028, 3000, Silber