Erfüllt seine funktion in der küche und büro, ohne viel schnickschnack, der preis ist vertretbar,als hausfrau bin ich zufrieden.

Das gerät entspricht meinen erwartungen.

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck vollkommen und sieht sehr schön aus. Es ist ein schönes gerät und der leichte plastikgeruch verflog in den ersten tagen. Zwei aspekte sind besonders zu beachten:wie alle wasserkocher wird auch dieser außen heiß. Da das gerät eine metallene außenhaut hat, muss man hier vorsichtig sein. Die schmale Öffnung macht den zugang zum reinigen etwas schwieriger. Klasse ist aber der abnehmbare deckel, der das ganze erleichtert. Aber nur, wenn er abgekühlt ist.

Wasserkocher gibt es ja nun wahrlich viele, und da muss philips in den ring mit einer vielzahl von mitbewerbern, die gleichartige produkte auf den markt bringen. Was mir gefällt, ist die formgebung. Der wasserkocher passt recht gut in unsere küche. Der inhalt von 1,5 litern ist ausreichend, die kochzeit ok. Immerhin nimmt der kocher 2. Die füllstandsanzeige finde ich nicht so gut, weil sie nicht exakt ist (nur tassenangabe), und der filter erscheint mir sehr einfach konstruiert. Ob der kalk filtern kann?entscheidener minuspunkt ist aus meiner sicht jedoch die fehlende kontrollleuchte. Das gerät verbraucht satte 2. 400 watt, und ich kann nicht eimnal sehen, ob es gerade arbeitet?wenn die aus meiner sicht vorhandenen schwächen bei einem nachfolgemodell behoben sind, steht einer besseren bewertung dieses nachfolgemodells meinerseits nichts entgegen.

Nach einer woche schon hat sich im inneren des kessels ein rostfleck gebildet. Ausserdem ist der filter zu rein so dass beim ausgießen das wasser nicht schnell genug durch läuft und seitwärts aus dem deckel quillt. Sonst ein sehr zufrieden stellender kocher.

Mir gefällt der wasserkocher äußerlich besonders gut. Sehr schick, edel und schlicht. Auch ist die verarbeitung generell solide und stabil. Hie rwackelt nichts und das kabel lässt sich unter dem gummierten standaufsatz einrollen. Leider ist die Öffnung zum wassereinfüllen doch sehr eng geraten. So läuft schnell mal was daneben bzw das reinigen mit dem schwamm ist etwas mühsam. Aber zum glück muss man das nicht so oft tun. Ansonsten ist er nicht der leiseste seiner art, aber auch nicht der langsamste. Eine leuchte zum betriebszustand vermisse ich. Ansonsten alles im grünen bereich ohne zu überzeugen oder zu enttäuschen.

Habe mir den wasserkocher von philips trotz der negativen kommentare gekauft und muß dies wiedersprechen. Der deckel ist völlig in ordnung und es gibt auch keine schwierigkeiten diesen zu öffnen und auch das er undicht ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich empfehle diesen wasserkoch mit reinem gewissen und bin froh mich nicht von den negativen kommentaren verunsichert habe.

Ein richtiger nachteil ist, dass die wassermengeanzeige ziemlich verdeckt unter dem griff angebracht und schwer abzulesen ist. Dafür aber lässt sich der deckel komplett entfernen, was beim reinigen sehr praktisch ist. Beim wasser kochen wird der korpus von außen sehr heiß. Sonst form, größe und design finde ich sehr gut.

Design ganz gut,funktion ok,einfacher und viel zu teurer kocher.

Der wasserkocher ist einfach toll. Ich habe schon lange nach einem weißen wasserkocher aus edelstahl gesucht. Der preis ist vollkommen angemessen. Und auch die göße ist super, nicht zu groß und dennoch mit ausreichend volumen, dazu gibt es auch noch einen ausgussfilter. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Nachdem unser alter wasserkocher plötzlich kaputt war, war ich erstaunt, wie sehr uns dieser fehlte und so habe ich mich über die schnelle lieferung gefreut. Aber auch inhaltlich bin ich angenehm überrascht, die auswahl optisch ansprechender wasserkocher in edelstahl/weiß ist ja sehr begrenzt und die bewertungen waren nicht so toll. Klar wäre es noch perfekter, wenn der deckel sich per knopfdruck öffnen ließe und es eine anzeige gäbe, dass er in betrieb ist. Da der deckel jedoch oben einrastet und das heizen ebenso wie das abschalten betriebsgeräusche macht, stört diese “makel” jetzt nicht wirklich. Was mir persönlich gut gefällt ist der im vergleich zu unserem alten glas-wasserkocher dünnere griff. Dadurch habe ich ihn auch voll befüllt sicherer in der hand. Außerdem ist er insgesamt leichter und kleiner. Mit 1,5 l hat er eine ausgewogene füllmenge. Und man sieht natürlich nicht jeden kalkrest. Und apropos kalk: der wasserkocher verfügt über ein herausnehmbares kalksieb, das hatte ich in der beschreibung nicht gesehen, also eine angehme Überraschung.

Der wasserkocher erfüllt seinen zweck und tut was er soll. Nachteil: füllstands anzeige falsch positioniert wird verdeckt durch den handgriff daher wird das ablesen erschwert. Man sollte über verbesserungen nachdenken. Ansonsten edles aussehen und macht was er soll.

Der wasserkocher ist gut verarbeitet und von der qualität her macht er einen wertigen eindruck. Das edelstahldesign gefällt mir auch ganz gut. Das maximale fassungsvermögen beträgt 1,5 liter und die aufheizzeit des 2200 watt wasserkochers bewegt sich in einem vergleichsweise guten bereich. Für 1 liter kaltes wasser gut 3 minuten bis zur abschaltung. Die lautstärke beim aufkochen befindet sich im normalen bereich und der wasserkocher ist weder auffallend laut noch leise. Was mir nicht so gut gefällt ist die schlecht ablesbare füllstandanzeige. Dem kompletten edelstahldesign geschuldet, wurde diese unter den griff platziert und ist, gerade wenn man den kocher in der hand hält, kaum ablesbar. Ebenfalls etwas unpraktisch, gerade für die reinigung, ist die nicht gerade große Öffnung und das sieb (anti-kalk-filter), welches man einklicken muss und dies durchaus etwas frimmelig werden kann. Der deckel ist etwas schwergängig und wird am mittig angebrachten “griff” hochgezogen. Zudem fehlt mir hier auch eine kontrollleuchte. Das kabel hat eine ausreichende länge und kann unten im sockel eingerollt werden. Es handelt sich hier also um einen schönen, stabilen und wertigen wasserkocher mit guter leistung. Leider ist alles andere an dem wasserkocher nicht sonderlich gut durchdacht.

Nach über 10 jahren hat mich mein alter wasserkocher, überigens auch von philips, nun verlassen. Dieser hier soll ihn nun ersetzen. Die kritik in den rezensionen ist nicht unerheblich: langsam, schwergängiger deckel, ja sogar undicht soll er sein. Der deckel ist nicht locker drauf, sondern wird etwas gehalten. Schwergängig würde ich das nicht nennen. Selbst bei kochendem wasser kann er geöffnet werden ohne dass man sich verbrüht. Die geschwindigkeit ist für mich nicht so erheblich. Er kommt mir nicht viel langsamer oder schneller vor, als ich es gewohnt bin oder brauche. Undichtigkeit habe ich nicht festgestellt. Allerdings kann es sein, dass kondens vom wasserdampf über den geöffneten deckel niederschlägt und dann runterläuft.

Der wasserkocher ist sehr hübsch, an den klappmechanismus des deckels habe ich mich schnell gewöhnt. Beim ausgießen kleckert er nicht und der deckel hält hundertprozentig dicht. Eine kontrollleuchte wäre ganz nett gewesen, und für mich als teetrinker ist die deckelöffnung etwas eng geraten, da ich da gerne mal mit nem thermometer die korrekten 70 grad nachmesse. Insgesamt 4 1/2 sterne von mir, die aufwertung auf 5 sterne wegen des schönen designs und des soliden gesamteindrucks.

Der kocher ist in ordnung, einzige was es fehlt ist die led leuchte die anzeigt ob es an ist.

Was mit am philips wasserkocher gut gefällt ist dass er aus metall ist. Ich mag keine wasserkocher aus plastik. Er heizt das wasser schnell auf und man kann das kochende wasser anschließend ordentlich ausgießen. Mit gefällt zudem die optik sehr. Ich kann an dem teil nichts negatives finden.

Kommentare von Käufern :

  • Philips Wasserkocher

  • Guter Wasserkocher mit edlem Design und kleinen Makeln

Der wasserkocher ist schlicht und funktional. Optisch gefällt er mir sehr gut. Er ist nicht so klobig wie manch anderer wasserkocher und wirkt fast elegant. Allerdings ist er kleiner als die meisten anderen wasserkocher, statt der üblichen 1,7 l fasst er nur 1,5 l. Das wasser kocht er schnell und ist dabei nicht zu laut. Der deckel geht komplett auf und rastet oben ein, perfekt zum befüllen. Außerdem wird er während des kochvorgangs nicht heiß. Soweit die positiven aspekte des wasserkochers. Ich habe allerdings zwei punkte, die mich etwas stören. Besten Philips Wasserkocher HD9305/20 aus Edelstahl (2200 W, 1,5 L abnehmbarer Deckel, schwarz)

Ein sehr schöner wasserkocher mit edlem design. Arbeitet schnell und mit mittlerer lautstärke. Was uns allerdings etwas stört, ist, dass es kein lämpchen gibt, dass zeigt, dass der kocher an ist, sowie dass die wasserstandsanzeige hinter dem griff platziert und damit schlecht einzusehen ist, und dass man den deckel nicht mit einer hand öffnen kann. Wenn diese sachen stimmen würden, wäre er perfekt.

Mich stört, dass es keine kleine beleuchtung gibt, wenn das gerät eingeschaltet wurde. Dadurch bemerkt man nicht,ihn versehentlich eingeschaltet zu haben.

. Optisch genau so, wie abgebildet. Das edelstahldesign harmoniert mit unserem kaffeevollautomaten der selben marke. Einziges manko: das metallgehäuse erhitzt sich äußerlich beim wasserkochen ebenso – also schön die finger am griff lassen. Ansonsten – ein wertiger artikel in guter qualität.

In kombination mit dem toaster und der kaffeemaschine auch optisch schön anzusehen.

Was sich hier der designer und der hersteller dachten ist uns schleierhaft. Die füllanzeige befindet sich hinter dem griff, so dass man kaum die höhe des wasserstandes erkennen kann. Man muss die kanne abstellen, um überhaupt was zu erkennen. Das weitere manko ist, dass der deckel, wenn eingerastet ist, sich nur mit erheblichen kraftaufwand öffnen lässt, um wasser einzufüllen. Meine frau bringt ihn überhaupt nicht auf.

Wasserkocher der beim ausgiessen nicht tropft und gut in der hand liegt. Wasser ist schnell, kochend zubereitet.

Silberner aussenbehälter wird leider sehr heiß und macht sehr laute erhitzumgsgeräusche. Würde ich, trotz des edlen designs, nicht wieder kaufen.

Der edelstahlkocher fasst nur 1,5 statt der heute meist üblichen 1,7l, ist auch in seiner höhe etwas kleiner als andere geräte. Hinzu kommt, dass er oben schlanker und nach unten hin bauchiger ist. Vielleicht lässt sich das wasser so leichter aufheizen, jedoch wird dadurch die eingussöffnung kleiner, sodass man sich beim befüllen etwas geschickter anstellen muss. Der deckel rastet beim herunterdrücken ein und leistet einen gewissen widerstand, wenn er geöffnet werden soll, ist aber leichtgängig genug. Das produkt wird damit beworben, dass man den deckel ganz vom gerät abnehmen kann, was uns aber mit ziehen und tücke bislang nicht gelungen ist. Wir haben es irgendwann aufgegeben, um das nicht ganz so hochwertig wirkende scharnier des deckels nicht zu beschädigen. Wie bei vielen anderen wasserkochern auch befindet sich, unter dem griff verborgen, ein plasitkfenster mit skalierung, an dem man den füllstand ablesen kann. Der griff ist ergonomisch günstig gestaltet, da er nicht in einem bogen geschwunden ist, sondern weitgehend gerade, sodass auch der befüllte kocher leicht zu halten ist. Verglichen mit unserem alten gerät von russel & hobbes dauert das aufheizen des wassers etwas länger, dafür ist das philips-gerät während des heizvorgangs aber etwas leiser. Wir sind insgesamt zufrieden mit dem produkt, ziehen aber einen punkt ab, weil die verarbeitung nicht ganz so wertig ist.

Ich habe mir den wasserkocher aufgrund der optik zugelegt, da er perfekt in meine küche passt. Allerdings sind einige punkte sehr unpraktisch:1. Die füllmenge ist schwer abzulesen, da diese sich direkt am griff befindet. Es gibt keine beleuchtung, die darauf hinweist, das der wasserkocher auch wirklich läuft wenn man ihn eingeschaltet hat. Er heizt sich von außen leider extrem auf. (wenn man schon nicht sieht, das er an ist, merkt man es auf jeden fall)ansonsten bin ich zufrieden mit dem wasserkocher, da er seinen zweck erfüllt und für mich in dem fall die optik im vordergrund stand.

Menge von 1,5 l benötigt er bei mir 4 minuten 20 sekunden. Da ist mein normaler topf fast besser (oder besser.

Hübsch, kocht das wasser in einer angemessenen zeit, nicht zu groß und klobig. Wirkt von der verarbeitung hochwertig und qualitativ.