Der kocher erhitzt auf den gewünschten hitzegrad – zuverlässig, und außerdem hält er diese temperatur für 5 minuten. Keine beanstandungen bisher.

Wir selbst benutzen seit september 2015 das vorgängermodell (hd9326/21) dieses wasserkochers und sind sehr zufrieden damit. Deshalb haben wir diesen wasserkocher unseren beiden kindern zu weihnachten geschenkt und sie haben sich ebenfalls positiv dazu geäußert. Vorteilhaft ist daran, dass er aus edelstahl und nicht aus kunststoff (mikroplastik) ist, besonderen komfort mit verschiedenen einstellbaren temperaturvarianten bietet und außerdem besonders formschön ist.

Der wasserkocher funktioniert ohne probleme. Er ist sehr schnell und lässt sich leicht bedienen. Darüberhinaus sieht er sehr gut aus.

Ich habe bereits seit jahren einen anderen wasserkocher von philips und war mit diesem stets zufrieden. Jetzt brauchte ich jedoch einen mit verschiedenen temperatureinstellungen und habe diesen bestellt. Der wasserkocher hat vier verschiedene heizstufen (40, 60, 80 und 100 grad) sowie die möglichkeit, das wasser über einen zeitraum auf der gewünschten temperatur warm zu halten. Die heizstufe 40 grad eignet sich sehr gut für babyfläschchen. Manchmal muss man noch ein wenig nachwärmen, weil das wasser beim zubereiten einige grad an temperatur verliert, aber das ist ja normal. In diesem fall hätte sich eine heizstufe mit 45 oder 50 grad angeboten. Der wasserkocher ist leicht zu bedienen, heizt schnell auf und ist vom geräuschpegel genauso laut, wie übliche wasserkocher. Das erreichen der temperatur wird durch ein durchgehend leuchtendes licht und einen piepton angezeigt. Zudem sieht der wasserkocher durch die edelstahloptik sehr schön aus. Ich habe ihn jetzt seit mehreren monaten in gebrauch und bin sehr zufrieden.

Merkmal der Philips HD9359/90 Wasserkocher aus Edelstahl für Tee bis Babynahrung (2200 Watt, 1,7 Liter, Warmhaltefunktion)

  • Temperatureinstellungen für Ihre Lieblingsgetränke
  • Besonderheiten
  • Besonderheiten

Die Warmhaltefunktion hält das Wasser auf der ausgewählten Temperaturstufe, sodass Sie es nicht erneut aufkochen müssen

Der alte wasserkocher von phillips fand ich besser, aussen das gehäuse wir heiß, die bedienung war auch vorher besser. Mir gefällt er diesmal nicht so gut wie der erste.

Ich mag den piepston nicht, er macht eine stressige gefühl, teuer ist es auchsonst ganz ok. Sieht schön aus und erfüllt seinen zweck. Ich mag die warmhalten funktion sehr.

Super wasserkocher, aber es kam ohne dokumentation und sogar nicht die garantie, also sei dir bewusst, wenn du es aber machst. Ein bisschen zu teuer meiner meinung nach, aber es lohnt sich, weil ich die temperaturregelung viel nutze, um zum beispiel milch zu erhitzen, etwas, das sie mit anderen vorsichtig machen müssen.

Die 4 Temperatureinstellungen von 40°C, 60°C, 80°C und 100°C lassen sich an der beleuchteten Basis auswählen.

Wir benutzen ihn für babynahrung. Einfach top, morgens einmal wasser aufkochen und dann nur noch auf 40 grad erwärmen. Kein lässige abkühlen mehr. Kann ich nur weiterempfehlen 👍🏻.

Ein sehr gut verarbeitetes, hochwertiges produkt. Kein vergleich zu den billigen wasserkochern mit disco-beleuchtung. Einziger kritikpunkt: die wasserstandsanzeige sollte in metrischer skalierung und nicht in “cups” erfolgen.

Leicht bedienbar, war schnell einsatzbereit. Bisschen nervig sind die pieptöne, wenn der kocher fertig ist.

360°-Pirouetten-Basis (inklusive Kabelaufwicklung) für komfortables Anheben und Abstellen

Sehr praktisch weil man die gewünschte temperatur einstellen kann. Perfekt zum zubereiten von baby fläschchen.

Etwas zu teuer aber die qualität stimmt.

Funktioniert perfektja , preis ein bisschen hoch aber 10€ weniger als im geschäft philips ist philips qualität perfekt.

Robustes Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl mit leicht ablesbarer Wasserstandsanzeige im Griff

Als ersatz für meinen alten wasserkocher gekauft und bin mit dem neuen sehr zufrieden. Die gestufte temperatur finde ich persönlich sehr gut.

Good quality, all temperature options work fine.

Schöner wasserkocher der seinen zweck erfüllt. Auf dem gehäuse ist leider jeder fingerabdruck und jeder wasserfleck zu sehen, aber ansonsten ein gutes gerät.

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen kocher kaufe, da einige bewertungen nicht so gut waren. Aber ich bin total verliebt in den kocher. Ich muss sagen, ich hatte davor einen wasserkocher aus plastik für 15 euro. Ich finde weder das piepsen nervig, noch sonderlich schlimm, dass er aussen heiss wird. Man greift ja nicht ständig seitlich an den kocher und kinder sollen da eh nicht hin. Ich finde ich auch nicht sonderlich laut oder sonst etwas. . Ich wollte einen kocher ohne plastik, aus edelstahl, mit temperaturknöpfen und ab 40 grad. Das model ist perfekt dafür.

Der Deckel öffnet auf Knopfdruck; Extra große Öffnung für leichtes Befüllen, Ausgießer inkl.

Sehr schöner wasserkocher und sehr gut zu bedienen. Das er außen heiß wird ist für mich nicht schlimm. Punktabzug gibt es für die lautstärke beim wasser aufkochen und für die zeit die er benötigt um das wasser zu erwärmen. Das ist im verhältnis schon sehr laut bzw sehr langsam. Wem das egal ist ->klare kaufempfehlung.

Leider ist der kocher sehr laut, braucht über zwei minuten um eine große tasse wasser zu kochen und dampft dabei die ganze küche ein.

Ich habe einen wasserkocher mit genauer temperaturanzeige gesucht umbabynahrung zubereiten zu können. Mit diesem wasserkocher geht das nun ganz schnell und einfach. Zudem noch ein tolles design. Was will man mehr??ganz klare kaufempfehlung.

Wir haben heute unseren wasserkocher erhalten. Dieser sollte , wie auf der packung beworben, für die babynahrungszubereitung verwendet werden. Die idee war am morgen den wasserkocher zu befüllen und das wasser aufzukochen, damit es dann am tag nur noch auf 40 grad gebracht werden muss, wenn es benötigt wird. Leider mussten wir feststellen dass die 40 grad nicht so erreicht werden wie gewünscht. Bei einem inhalt von drei tasse (etwa 750ml) wir das wasser auf über 47grad ergitzt. Somit kann das wasser nicht verwendet werden ohne kaltes wasser nachzukippen oder zu warten. Da wir uns gerade dies mit diesen wasserkoche sparen wollten schicken wir diesen zurück. Auf anfrage beim service-center von philipps wurde uns mitgeteilt das min. 250ml im kocher sein müssen (hatte ich nicht gefragt) und das die temperaturen abweichen können. Wieso wird dann mit der babyzubereitung auf der verpackung geworben und einen grad-zahl auf die taste geschrieben?.

Der wasserkocher macht optisch schon was her, auch wenn ich ihn persönlich etwas teuer finde für das, was er bietet. Die füllstandskala ist wie schon oft geschrieben nicht optimal positioniert und nur mit müh und bot ablesbar. Gekauft wurde er hauptsächlich um damit babyfläschchen zuzubereiten. Also koche ich damit wasser auf 100 grad celsius, lasse es abkühlen, und erwärme es dann bei bedarf auf 40 grad celsius, damit es dann nach dem zubereiten des fläschchens in etwa die 37 grad celsius hat. Blind sollte man sich jedoch nicht darauf verlassen, dass die temperatur des wassers jener am wasserkocher ausgewählten temperatur entspricht. Gerade wenn der wasserkocher relativ wenig oder sehr voll gefüllt ist, wird das wasser meistens wärmer als bspw. Die ausgewählten 40 grad celsius, d. Man muss das fläschchen vor oder spätestens nach dem zubereiten noch etwas unter laufendem wasser abkühlen oder man hat etwas abgekochtes kaltes wasser bei der hand und mischt davon etwas unter. Die „richtigste“ wassertemperatur erhalte ich aus bisheriger erfahrung, wenn in etwa 1 liter wasser im kocher enthalten ist.

Wir haben den wasserkocher gekauft um schneller die milch für unsere tochter erwärmen zu können. Das teil macht genau das was es soll. Der einzige minuspunkt ist, dass die außenseite des wasserkochers extrem heiss wird. Ansonsten sind wir sehr zufrieden, eine klare kaufempfehlung.

Technische Details

  • Marke Philips
  • Modellnummer HD9359/90
  • Farbe Edelstahl
  • Artikelgewicht 1,33 Kg
  • Produktabmessungen 23 x 18,8 x 25,7 cm
  • Fassungsvermögen 1.7 Liter
  • Leistung 2200 Watt
  • Material Edelstahl
  • Weitere Spezifikationen Automatische Abschaltung, Großer Ausgießer, Kapazität des Wasserbehälters: 1,7 Liter, Trockengehschutz

Manchmal etwas langsam (40° dauert ewig), aber ein wasserkocher.

Wir haben den wasserkocher jetzt seit einem monat und benutzten ihn für die erwärmung von säuglingsnahrung/flaschennahrung. Er ist sein geld wert, abgekochtes kaltes wasser rein, auf die 40° taste drücken und das wasser hat sofort die angenehme trinktemperatur fürs baby, viel besser als irgendwelche flaschenwärmer.

Das absolute highlight in unserer küche. Bei höherer temperatur ist er ein wenig laut, aber es ist auszuhalten. Würde trotz allem diesen wasserkocher immer wieder kaufen.

Ein optisch schöner, robuster und einfach zu bedienender wasserkocher, der auch im dauerbetrieb seine leistung hält und das wasser zudem sehr schnell erhitzt.

Preis leistung ist nicht so gut. Recht teuer im gegensatz zu anderen. Etwas nervig dass wasserstandsanzeige nicht direkt vorne ist, sondern am griff. Habe auch das gefühl dass er ganz schön lange braucht, kann aber auch daran liegen dass wir eine zeit lang mit unserem induktionsherd wasser aufgekocht haben.

Der wasserkocher ist qualitativ hochwertig. Leider zeigt es (mein vorheriger philips-wasserkocher hatte diese funktion) nicht mehr an, wie weit die temperatur schon fortgeschritten ist und wie lange es noch dauert, bis das wasser kocht.

Haben den schon 6 monate und können uns nicht beschweren.

Wir sind mehr als zufrieden mit dem philips hd9359/90 wasserkocher. Er ist leicht zu bedienen und einfach sauber zu halten und durch die verschiedenen funktionen für vieles zu handhaben. Man kann diesen wasserkocher mit besten gewissen weiter empfehlen.