Endlich mal ein wasserkocher der einfach zu bedienen ists und an dem man sich nicht die finger verbrennt. Der deckel lässt sich auch leicht durch drücken der am deckel befindlichen tast öffnen.

” gehört für mich zu den bestenwarum?* kochbehälter aus edelstahl “in einem guss” – kein plastik/metallverbund mit defektgarantie. * einfach zu reinigen – zitronensäure (drogeriemarkt für wenige euronen) rein, wasser drauf, aufkochen lassen, gut ausspülen: fertig* anhebe-abstellung. Wenn der kocher von der basis abgehoben wird, “klackt” der ein/aus hebel weg und der kocher ist aus* trotz der “klapperigen” anmutung hält der kocher lange (der letzte 7 jahre)eines ist jedoch wichtig. Nie mit gewalt – dann bricht auch nix ab :).

Bin mit dem wasserkocher sehr zufrieden. Heizt schnell auf, wobei ich nicht auf die secunde genau achte, was auch wirklich nicht so wichtig ist. Einen nachteil muß ich feststellen, es gibt keine eichstriche für die wassermenge z. 7 oder 1,0 liter, nur ganz oben gibt es den eichstrich der dann die 1,7 liter anzeigen soll. Könnte man doch mehr eichstriche anzeigen.

Es gibt nahezu keinen edelstahlwasserkocher der keine mängel hat wenn man sich die bewertungen durchließt. Dieser hat zwar keine betriebszustandsleuchte, aber im gegensátz zu vielen anderen schaltet er zuverlässig ab, dass man sich keine sorgen machen muss dass das haus abbrennt, oder man eine Überflutung verursacht. Deckelöffnung und arretierung ist ok, und mit dem richtigen handling sollte einem auch kein wasser beim öffnen auf die finger spritzen. Mann kann den deckel beim hochschnellen mit der 2ten hand abfangen. Bleibt dann auch offen stehen. Bei gefühlfollem einschenken geht auch nichts neben die tasse. Kein chemiegeruch der kunststoffteile. Der fuß hat leider keine gummipuffer, ist recht leicht und rutschdaher leicht auf der ablage hin & her. Mit wasserkocher steht dieser aber stabil. Dass ist nicht sonderlich schlimm.

Merkmal der Petra Electric WK 288.07 Cordless WasserKocher 1,7 l, 1800 W Edelstahl gebürstet/ Schwarz

Dieser wasserkocher kann ganz unproblematisch entkalkt werden, da er eine super große Öffnung hat und innen komplett aus edelstahl besteht (keine störenden leitungen o. Dieses mal jedoch klemmt er manchmal beim Öffnen und leider “sabbert” er beim ausgießen wasser neben der ausgußöffnung. Man muss sehr vorsichtig ausgießen.

Die lieferung war schnell,der wasserkocher hat eine supergrosse einfüllöffnung und ist praktisch in der handhabung,ausserdem sieht er schicht und trendy aus,jederzeit wieder.

Macht wasser schnell warm, läßt sich gut ausgießen (man braucht halt ein wenig “gefühl”), kostet nicht viel, sieht gut aus und, am wichtigsten, wird bestimmt nach ein paar monaten nicht undicht, wie die meisten der geräte mit dem getrennten heizboden, wo offenbar kalkablagerungen die dichtung zerstören. Auf die anzeigelämpchen kann man gut verzichten.

Technische Details

  • Marke Petra
  • Modellnummer WK 288.07
  • Farbe Schwarz
  • Artikelgewicht 889 g
  • Produktabmessungen 21 x 14,8 x 21,8 cm
  • Fassungsvermögen 1.7 Liter
  • Leistung 1800 Watt
  • Spannung 230 Volt
  • Material Edelstahl
  • Weitere Spezifikationen isoliertes Heizelement, Kabellos, Trockengehschutz

Edelstahl-Topf mit praktischer Ausgießtülle.

Das gleiche gerät benutze ich täglich seit jahren. Daher habe ich mich nach dem defekt des alten gerätes wieder für das gleiche gerät entscheiden. Ich bin damit sehr zufrieden.

Schlichte form und der deckel geht doch recht weit auf, das war mir wichtig und ist offenbar nicht selbstverständlich, wenn ich viele andere geräte dieser art angucke. Es gibt negative bemerkungen darüber, dass der behälter außen so heiß wird. Das weiss man doch vorher, einen kochtopf fasst man von außen auch nicht mit bloßen händen an. Ich bin zufrieden und habe mir noch einen zweiten für die arbeit zugelegt.

Hatte meinen letzten petra wasserkocher 20 jahre. . Da kein petra zu bekommen war, kaufte ich einen anderen, der hielt 2 jahre. Stimmt, das ausgießen ist lästig, aber man gewöhnt sich daran. Lästiger fehle ich das fehlen eines lichtchens als funktionsanzeige, mein alter hatte das. Würd ihn trotzdem wieder kaufen.

Inhalt: 1,7 Liter.

Im großen und ganzen ist der wasserkocher in ordnung. Was mich nur stört ist, dass es keine leuchte gibt die anzeigt, ob er aktiv ist oder ausgeschaltet. Auch braucht er ein bisschen lang um das wasser aufzukochen. Aber wer einen günstigen wasserkocher sucht ist damit sie gut bedient.

Ich habe mich wieder für petra entschieden. Der kocher ist schlicht gehalten ohne viel schnick schnack.

Alles was man von einem günstigen wasserkocher erwartet vereint dieser petra elektrik. Günstiger preis + gute verarbeitung. Verarbeitung entspricht aber durchaus einem teuren modell. Zur lebensdauer kann ich bislang noch nichts sagen.

CentralCordless-Technik: abnehmbarer Topf mit um 360°-drehbarer Steckverbindung.

Der wasserkocher befindet sich in unserer ferienwohnung und tut seine dienste. Er lässt sich mit ein wenig essig stets rückstandslos reinigen.

Musste lange suchen, um ein gerät für meine bedürfnisse zu finden. Wollte einen behälter, bei dem sich auf knopfdruck sehr gut der deckel öffnen lässt, bei kochendem wasser enorm wichtig. Der behälter sollte aus edelstahl ohne heizspirale im topf sein. Außerdem keine zusätzlichen katen oder ecken, wo sich kalk absetzen kann. All die erfüllt der wasserkocher für einen überschaubaren preis.

Vorteile: das edelstahlgehäuse lässt sich auch mit großen händen von innen mit essigreiniger reinigen. Das wasser wird schnell heiß der kocher schaltete schnell ab. Der einschalter funktioniert gut. Das volumen ist groß genug für kaffee tee und zum spülen oder reinigen mit heißem wasser. Ich brauche keinen designerkocher mit plastikwasserbehälter die weichmacher sollen andere trinken. Der wasserstrahl vom ausguss ist schmal so das man das heiße wasser mühelos gezielt in eine thermokanne mit enger einfüllöffnung schütten kann. Der kaffee schmeckt besser als mit einem kocher mit plastikbehälter. Nachteile: die deckeloberfläche ist nicht glatt es sind dellen zu sehen, schlechte verarbeitung der kunststoffteile. Der knopf für den deckelöffner hackte zuerst und jetzt funktioniert er nicht mehr. Er sprang ruckartig und schlagartig hoch. Das gelenk wird irgendwann kaputt sein. Ich muss den deckel von hand öffnen am ausguss. Der haltegriff knarrt wenn man ihn fest anfasst und wenn das gewicht durch viel wasser hoch ist.

I’ve had this wasserkocher for over a year now and i’m still completely happy with it. It’s one of the more affordable and with stainless steal.

Einhand-Deckelöffnung.

Hab mit diesem gerät ein altes ersetzt. Er läuft schon seit längerem einwandfrei (sehr oooft am tag) und zeigt keine störungen. Kleiner preis für viel heißes wasser.

Er ist aus metall, das war mir wichtig. Ok, er hat keine messlatte, aber man lernt/ oder kann ungefähr abschätzen, wie viel wasser man für eine tasse tee oder für die suppe braucht. Der deckel lässt sich auch weit genug öffnen, so dass man mit der hand zum putzen hineinkommt. Zudem ist der innenbereich glatt und ohne probleme putzbar. Ich habe den wasserkocher gefunden, den ich gesucht habe.

07 cordless wasserkocher verkalkt zu dem von uns vorher genutzen wasserkocher doch etwas schnell, bei gleichen wasserhärte- und einsatzbedingungen. Der deckel schließt nicht richtig und ist sehr instabil, so dass beim kochen des wassers aus der deckelöffnung heraustretten kann, auch wenn die korrekte maximal zulässige wassermenge gekocht wurde. Dank der einfachen bauweise und der 1800 w leistung wird das wasser sehr schnell heiß.

Die ware entsprach meinen vorstellungen und der beschreibung. Ablauf verlief ordnungsgemäß, gut so. Ich würde wieder bei diesem händler kaufen.

Mit dem wasserkocher bin ich sehr zufrieden, denn mein letzter hat fast 10 jahre gehalten und zum glück habe ich wieder dieses model gefunden.

Schöner, schlanker/dezenter und günstiger edelstahl-wasserkocher. (sieht nicht nach billigst-china-plastik aus, wie die meisten niedrigpreisigen supermarkt-kocher. 2 jahre einen solchen habe, nun noch einen für’s büro angeschafft. Versand, in supermärkten früher für 20 eur gesehen. )leicht zu reinigen, leicht zu bedienen. Insbesondere der deckel ist gelungen und die handhabung klappt leicht, zuverlässig und einhändig. Durch die verdeckte heizwendel (unter dem edelstahlboden) auch für kleine flüssigkeitsmengen geeignet. Optimal wäre er, wenn er noch eine kontrollleuchte und einen summer hätte, sowie eine eingeprägte skala auf der innenseite. (die modelle von petra, die das zum teil haben, sind mir zu klobig und “füllmengen-sichtskalenröhrchen” sind mir zu leicht undicht.

Automatische Abschaltung bei Abnahme vom Sockel.

07 wasserkocher 1,7l besteht aus einem einfachen edelstahltopf ohne außen liegende füllstandsanzeige oder sonstigem gedöns. Alle wasserkocher, die ab werk “beschädigt” werden, um bspw. Eine füllstandsanzeige einzubauen, werden früher oder später genau an den sabotierten stellen undicht (sollbruchstelle; siehe [. ]wiki/geplante_obsoleszenz#geplante_obsoleszenz). 07 kann nichts undicht werden, weil es nur ein einziges loch oberhalb der maximalen füllstandsmarkierung gibt (dort ist 1 schraube). Er ist außerdem angenehm leise. Einziger kleiner nachteil ist, dass es keine signal-lampe gibt, wenn man ihn einschaltet.

Der wasserkocher ist super, genau das was ich gesucht habe.

Diesen wasserkocher hatten wir bereits, aber er fiel mir runter und der deckel brach ab. Weil wir so zufrieden waren mit dem modell, haben wir ihn grad noch mal gekauft.

Als leidenschaftlicher teetrinker habe ich an meinen verschiedenen aufenthaltsorten plätze für meine täglichen teezeremonien eingerichtet. Von den unterschiedlichen, zum teil auch sehr teuren wasserkochern die ich bisher genutzt habe, hat dieser sich als am langlebigsten erwiesen. Auch in seiner handhabung ist er schlicht und einfach.