Es ist doch wirklich prima, dass beides,also brita-wasserfilter und wasserkocher,in einem gerät sind. So spart man sich den platz.

Ich kannte diesen wasserkocher schon aus england und freute mich, dass er auch hier angeboten wird. Das filtersystem funktioniert hervorragend, der tee wird nicht dunkel-fleckig aufgebrüht, er bleibt klar, und die kleine anzeige am griff funktioniert ebenfalls sehr genau. Hier wird rechtzeitig der filterwechsel ‘angemahnt’. Früher gab es den wasserkocher noch aus edelstahl, aber nun gibt es ihn anscheinend nur noch in rot.

Wir hatten schon das vorgängermodel und sind von brita überzeugt. Die wechselanzeige für den filter ist aber nur zur erinnerung. Je nach härtegrad und anwendungshäufigkeit kann das variieren.

Der wasserkocher ist sehr stabil und positiv zu handeln. Ich war mit der blaue beleuchtung innen ein bißchen entäucht, weil auf die abbildung sieht die farbe viel intensiver aus, aber dies beinflussed die qualität natürlich nicht.

Merkmal der Morphy Richards Wasserkocher. nur Kessel 1.2 L Gebürstet

Ich habe den wasserkocher jetzt längere zeit und bin super zufrieden. Ein sehr praktische und tolle erfindunges ist ein bisschen aufwändig ihn zu befüllen, weil das wasser ja erstmal langsam durch den filter sickern muss. Somit fülle ich ihn in 2-3 schritten auf. Dann geht das abkochen aber normal schnell. Der wasserkocher ist weder leiser noch schneller als andere, trotzdem mag ich ihn. Das einzige, was ich an brita zu bemängeln habe ist die anzeige zum kartuschenwechsel. Die rechnet nämlich nicht nach gebrauch sondern nach zeit. Und wenn ich meinen wasserkocher nur alle 2 tage mal benutze, kann der filter nicht nach 4 wochen gewechselt werden müssen. Also wechsele ich die kartuschen immer nach bauchgefühl, nicht nach der anzeige.

Es ist ein schönes und gutes gerät. Konsequent in edelstahl gearbeitet. Der filterbehälter ist aus kunststoff und herausnehmbar. Daraus ergeben sich vorteile der einfachen konstruktion. Das wasser läuft sehr schnell, durch den maxtra filter, durch. Der kocher ist relativ leise beim aufkochen. Ich habe meinen alten britta wasserkocher (altes filtersystem) durch diesen (maxtra) ersetzt, da dieser nach rund 11 jahren etwas gebrechlich geworden ist.

Die kombination wasserkocher/wasserfilter ist sehr praktisch. Die umsetzung ist leider nur mäßig gelungen. Der wasserkocher funktioniert, mehr kann man dazu nicht sagen. Man kann allerdings nur jeweils ein drittel der wassermenge einfüllen, das befüllten ist also umständlich. Beim ausgießen kommt es immer wieder vor, dass der deckel aufspringt und der filtereinsatz fast herausfällt. Insgesamt ist der kunststoffeinsatz nicht sehr passgenau gefertigt und macht einen billigen und wackeligen eindruck. Einen anderen anbieter der momentan solche geräte herstellt habe ich nicht gefunden so dass man entweder zwei geräte in der küche stehen hat oder mit den mängeln leben muss.

Technische Details

  • Marke Morphy Richards
  • Modellnummer 43960
  • Farbe Brushed
  • Artikelgewicht 1,2 Kg
  • Produktabmessungen 17,3 x 17,3 x 24,5 cm
  • Fassungsvermögen 1.5 Liter
  • Leistung 3000 Watt
  • Spannung 240 Volt
  • Material Edelstahl
  • Weitere Spezifikationen isoliertes Heizelement, Kabellos, Trockengehschutz, Wasserfilter

1.2 L

Der wasserkocher tut was er verspricht, wegen mir könnte er aber gerne ml oder l anzeigen anstatt tassen. 4 tassen entsprechen ungefähr 1liter, 6 tassen ist das maximum. Er ist aber schnell und schön und erfüllt sonst seinen zweck wunderbar. Nur überlege ich doch, ob ich noch eine extra brita hole, da wenn gekocht wurde, das gefilterte wasser nicht mehr für die kaffeemaschine verwendbar ist, bis es wieder kalt ist.

Ich nutze ihn jetzt doch schon 1/2 jahr. Der vorteil ist, dass ich die kochfunktion anstellen kann während das wasser noch durchläuft. Ich spare also zeit und muss nicht erst filtern, dann umschenken, dann kochen.

Hab mir das gerät bereits zum zweiten mal gekauft – der erste ist leider auf der herdplatte geschmolzen, also eigenverschulden. Kann das gerät nur wärmstens weiter empfehlen.

Morphy Richards Brita Electric Filter Kettle –

Allgemein ein gutes gerät, mit schwächen:- filterelement klein, so das man mehrmal nachfüllen muss um die voll kapazität der geräts nutzen zu können- sehr langsamer filterdurchlauf- tropft beim auskippen (nur wenig).

Der wasserkocher sieht sehr edel aus und ist leicht zu handhaben. Mit dem filter passt nicht viel wasser in den kocher, man muss für einen zweipersonenhaushalt meist noch einmal nachfüllen. Das gesamtvolumen des wasserkochers ist absolut ausreichend. Wenn man den filter rausnimmt, geht sogar noch mehr wasser rein. Die reinigung geht schnell und ist unkompliziert.

Meine frau will unbedingt einen wasserkocher in dem ein filter drin ist. Ich hingegen möchte ein leistungstarkes und wertiges gerät. Schön wäre eines aus stahlblech und am besten ohne filter, denn es nervt mich einfach nur darauf zu warten bis das wasser endlich durchgelaufen ist. Er hat zwar einen filter, aber man kann diesen filter samt plastikeinsatz leicht herausnehmen. Das braucht man aber zum glück nicht, denn der plastikeinsatz hat oben am rand tiefe auschnitte. Wenn man nun also schnell 1,5 l heisses wasser braucht füllt man diese rein, was er filtern kann filtert er und der rest läuft direkt über die auschnitte in den kocher. Mir gefällt diese unkomplizierte bedienung. Alles andere empfinde ich als bevormundung.

Brushed Stainless Steel

Sehr empehelnswert – stabiles gerät mit bitta filter.

This arrived wrapped only in paper in the original box. A small piece of plastic trim from the bottom was broken off, but does not affect operation. The top section is a bit on the small size so needs to be filled a few times to fill the kettle. Boil time slowish, but it’s only 2200w. My older 3000w was much quicker. If fully emptied after boiling, the thermal cutout will operate if you don’t immediately put more water in. Takes a while to reset and seems to need unplugging to do so. Shows water marks quite a lot. Functional but not exceptional.

Leicht zu befüllen, schicke edelstahloptik und das wasser ist schnell heiß. Toller wasserkocher für den kleinen haushalt, da nur 1liter füllmenge.

Insgesamt haben wir mit diesem wasserkocher eine gute wahl getroffen. Besonders wichtig waren mir die austauschbaren brita-kartuschen. Im gegensatz zu unserem vorherigen modell ist dieses nun aus edelstahl. Sehr viel schicker als plastik, jedoch verbrennt man sich anfangs gerne mal die finger, da das gehäuse logischerweise heiß wird. Das blaue licht ist eine nette spielerei, mehr soll es ja wohl auch nicht sein. Bisher (nach 6 wochen, mehrmaliger täglicher gebrauch in einem 5-personen-haushalt) sind wir sehr zufrieden.

Die produktfotos zeigen ein stylisches gerät, aber kommen tut ein reiner plastikbomber mit eher billig wirkendem, glänzenden plastik, das nicht sehr schön aussieht. Irritierend ist auch, das der tank für das einzufüllende wasser relativ klein ist und für eine volle ladung zwei auffüllungen notwendig sind. Dazu kommt dann auch noch, dass der obere tank gar nicht wirklich vollständig gefüllt werden kann, sondern ab einer gewissen wassermenge dann ungefiltertes wasser direkt runterläuft. Das ist zwar okay, weil das durchlaufende wasser dann vom filter dennoch im haupttank gefiltert wird und das wasser immer noch besser gefiltert wird, als in früheren brita-systemen, aber man könnte das ja ruhig auch mal erklären.

Optisch ist er schön, vor allem das blaue licht. Er ist allerdings sehr laut wenn er dann anfängt zu brodeln. Desweiteren geht der deckel manchmal auf während des kochens und dann hört er nicht von allein auf zu kochen. Man muss also den deckel immer gut andrücken. Aber alles in allem ein gutes produkt.

Der alte wasserkocher wollte nicht mehr und ein neuer musste her. Am besten einer mit filterkartuschen.

Schnelle wasser filterung, einfaches händling, gut zu reinigen, patrone lässt sich gut wechseln und der wasserkocher sieht dazu noch sehr stylisch aus. Ist etwas länger aber nicht breiter als unser alter wasserkocher von rowenta. Wir hatten lange gesucht und sind begeistert. Endlich mehr platz, man benötigt nicht mehr zwei gefäße. Zeitersparnis durch weniger aufwand.

Die handhabung des gerätes ist kinderleicht und auch das filtern des wassers geht recht flott vorran. Die blaue led beleuchtung ist nicht so schön blau und grell wie auf dem verkaufsfoto, aber deswegen gebe ich keinen punktabzug, da man den wasserstand auch ohne tolle beleuchtung gut erkennen kann. Allerdings stört mich, dass die edelstahlverkleidung nachm kochen sehr heiß ist, da hätte ich mir für den preis eine bessere isolierung gewünscht.

Kalkfilter schonen elektrische geräte wie kaffeemaschine und anderes. Dafür hat man dann noch 1 gerät in der küche stehen. Abhilfe schafft dieser wasserkocher, in den der wechselbare kalkfilter bereits integriert ist. Nach einigen jahren fast täglicher nutzung funktioniert das alles noch einwandfrei. Die brita kalkfilter halten bei täglicher nutzung etwa 1 monat. Das ganze hat also seinen preis.

Der wasserkocher ist wirklich praktisch ausgelegt und man kann ihn auch ohne patrone verwenden, falls man mal keine zur hand hat. Das design ist auch sehr schön, müsste aber nicht unbedingt sein. Funktionieren tut er einwandfrei, allerdings braucht er relativ lange, bis das wasser kocht.

Gut ist, dass ich ihn mit und ohne filter verwenden kann. Einfach deninnenbehälter entnehmen und schon ist es ein einfacher wasserkocher.

Ich benutze den wasserkocher im büro, daher ist es sehr praktisch, dass ich hier nicht noch einen wasserfilter extra herumstehen habe. Wasser kocht sehr leise, schnell und ich finde das design sehr gelungen.