Wir haben uns die maschine zu weihnachten gekauft und haben sie seither täglich im betrieb. Die maschine ist sehr platzsparend, da der wassertank und der milchaufschäumer nach belieben verstellt werden können. Eine tatsache, die mir bei der bestellung nicht klar war ist, dass der winkel dieser beiden elemente nicht verstellt werden kann und ca. Ich hätte es besser gefunden, wenn man sie tatsächlich völlig unabhängig voneinander ausrichten könnte, um noch mehr platz zu sparen. Nichtsdestotrotz ist das kein grund für eine schlechtere bewertung, sondern lediglich ein hinweis an künftige kunden. Maschine und handhabung:die nespresso ist schnell ausgepackt und aufgestellt, auch die erste inbetriebnahme ist völlig problemlos. Die tatsache, dass die perforation der kapseln und das auswerfen völlig automatisch geschehen ist zwar anfangs gewöhnungsbedürftig, im alltag aber sehr praktisch. Die maschine merkt sich die meistgewählte kaffeemenge und schlägt diese beim aufwärmen vor. Der brühvorgang startet durch einfaches zuklappen des kapselfachs. Will man den brühvorgang abbrechen, kann man entweder die klappe des kapselfachs zurückschieben, bis man einen widerstand spürt, oder erneut auf die fläche der gewählten kaffeemenge tippen. In beiden fällen bricht der brühvorgang ab und die maschine wirft die kapsel in den eingebauten und sehr durchdachten auffangbehälter. Dieser ist zweistöckig aufgebaut, wobei der obere teil die kapseln und der untere teil das überschüssige wasser auffängt. Der wasserbehälter füllt sich recht schnell, da die maschine sowohl beim aufwärmen als auch unmittelbar nach dem brühvorgang etwas wasser lässt.

Seit einem jahr besitzen wir diese maschine. An dieser maschine ist mehr kunststoff verbaut gegenüber anderen, aber wirkt dennoch nicht billig. Sie hat allerdings einige sachen, die besser sein könnten:der automatische kapselvernichtungsmodusmanches mal kommt es vor, dass man eine kapsel einwirft, die schublade schließt und die maschine dann merkwürdigerweise einen anderen modus ausgewählt hat als man selbst. Das kommt bestimmt durch die touch-tasten, aber man selbst ist sich sicher dass man nichts verstellt hat. Damit ist eine kapsel dann mal wieder nur mit viel zu wenig wasser durchlaufen worden und man muss eine zweite kapsel für seine kleine tasse kaffe verschwenden. Kommt nicht häufig vor, aber doch dann und wann. Ärgerlich bei den kapselpreisen. Wasserbehälter ist sehr kleindieser reicht bei uns für etwa 4-5 lungos, vergisst man dann das nachfüllen und man wirft eine kapsel ein (macht man nach einiger zeit automatisch), dann ist zu wenig wasser da. Die maschine zieht dann luft und wirft die kapsel automatisch in den auffangbehälter, obwohl man selbst den kaffee gerne gerettet hätte. Schon wieder eine kapsel verhunzt.

Man weiss was man bekommt: jeder einzelne kaffee schmeckt einfach klasseeine alte maschine hatte nicht mehr wirklich in die küche gepasst, daher haben wir uns für eine klassisch schwarze, gut aussehende nespresso u entschieden. Die kaffeemaschine ist in kürzester zeit (ca. Schließsystem sieht edel aus und funktioniert bis dato einwandfrei. Über touch lassen sich die drei größen ganz easy einstellen. Beim schließen und der zubereitung mit 19bar murrt und quietscht die nespresso gelegentlich. Dies stört uns aber nicht weiter. Sensationell fande ich, dass die maschine kein bisschen nachtropft, sobald der kaffee durchgelaufen ist. Resultat ist eine perfekte crema auf dem kaffee. Zum test waren noch etliche nespresso kapseln in den verschiedenen varianten dabei. Ab und an macht sich meine frau einen cappuccino mit dem milchaufschäumer. Dieser ist einfach zu bedienen und der milchschaum ist ein traum.

Eigenschaften :

  • Nespresso Umilk
  • Marke DeLonghi
  • Modellnummer EN 210.BAE
  • Farbe Schwarz
  • Artikelgewicht 4 Kg
  • Produktabmessungen 31,5 x 20 x 30,6 cm
  • Fassungsvermögen 0.8
  • Leistung 1300 Watt
  • Spannung 230 Volt
  • Material Plastik
  • Maximaler Dampfdruck 19 bar
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Kompatible Geräte Nespresso
  • Weitere Spezifikationen Milchaufschäumer
  • Soft-Touch Bedienfeld mit Direktwahl für Ristretto, Espresso und Lungo
  • Integrierter Aeroccino-Milchaufschäumer mit verbesserter Keramikbeschichtung für die Zubereitung von cremigem Cappuccino
  • Aeroccino³ für 240 ml heiße Milch oder 120 ml Milchschaum
  • Flexibel in der Platzierung: je nach Platzbedarf kann die Basis mit dem Wassertank und dem Aeroccino³ bewegt und platziert werden.