Wer nur die eigentliche bewertung lesen will, kann den bereich vorwort überspringen und ab dem bereich “zur siemens” lesenvorwort:ich wollte schon im juli/august diese maschine erwerben (damals ca. Sowohl meine frau, als auch diverse freunde meinten, “bist du verrückt?. “eine arbeitskollegin meinte, dass sie einen de’longhi hat und vollkommen zufrieden ist. Versuch:also ließ ich mich überreden und kaufte im august 17 bei amazon, den nachfoger “de’longhi ecam 23. Ich will hier jetzt keine bewertung über die delonghi-maschine schreiben. Aber zufrieden war ich und meine frau mit dieser nicht. Schließlich ging diese nach 7 monate nicht mehramazon per telefon kontaktiert, eine 100% gutschrift erhalten (hier ein lob an amazon-service). Versuch:nach diversen studien der amazon-bewertungen habe ich dann den “philips 5000 serie ep5360/10” erworben. Die erste ernüchterung kam sofort beim auspacken (wertigkeit)dann die bedienung auf englisch (nicht verstellbar auf deutsch)bei der ersten inbetriebnahme (spülung) brach es ab und wollte nicht mehr. Jetzt reichte es mirvor allem die ganze zeit löslichen “kaffee” zu trinken war die größte qualalso konzentrierte ich mich (nach 8 monaten) wieder auf siemens und bestellte die “eq 6 plus s300″jetzt: 749,00€ statt 1200€zur siemens:haptik = gutfunktionalität = touchdisplay = deutsch = idiotensicherlautstärke = deutlich leiser als die “kollegen” von obenkaffeespezialitäten:- espresso = lecker- espresso-latte = lecker- kaffee-crema = lecker- capuccino = sehr lecker- latte = lecker- milchkaffe = leckerreinigung:a)abgesehen, dass die maschine selbstständig nach jeder milchkaffeesorte eine “semireinigung” macht, in dem es in den milchschlauch “pustet” (finde ich genial), gibt es die möglichkeit, im touchmenü auf “menü, reinigung, milchsystem-reinigen” zu wählen.

Wenn es um das thema kaffee-vollautomaten geht, hört man oft den einwand„ich hätte ja gerne einen kaffee-vollautomaten, ich weiß aber nicht, ob ich mit so einem gerät überhaupt klar komme“ein kaffee-vollautomat wird oftmals gleichgesetzt mit einer komplizierten bedienung und einer bedienungsanleitung mit der seitenzahl eines tolstoi-romansdoch wie findet man die richtige maschine für sich?es gibt kaffeevollautomaten ( nachfolgend kva) von namhaften herstellern, in den verschiedensten variationen und zu den unterschiedlichsten preisen. In der regel lassen sich mit allen maschinen espresso, latte macchiato und cappuccinoaufbrühen. Unterschiede gibt es in der bedienung eines kva, aber auch im geschmackserlebnis. Vorab mein fazit: der siemens eq. 6 plus s300 te653501de kaffeevollautomat ist ein wirklich sehr guter kaffee-vollautomat. Er ist einfach in der bedienung und verwirrt nicht durch übertriebene funktionen, die man für den täglichen kaffeegenuss gar nicht braucht. Dank der „one touch funktion“ lassen sich die verschiedenen kaffee-varianten mit nur einemtastendruck auf das touch display einstellen. Und nun ein aspekt, der für alle kaffeeliebhaber am wichtigsten ist:die frage nach der qualität des kaffees:der siemens eq. 6 plus s300 macht einen ausgesprochen guten kaffeeohne einschränkungennoch einige worte zum wichtigen thema der reinigung des siemens eq 6:da die maschine ständig feuchtigkeit ausgesetzt ist, ist eine gründliche reinigung und pflege des gerätes das „a und o“die eq 6 verfügt über eine automatische dampfreinigung namens automilk clean, die nach jedem getränk das system reinigt und so die sauberkeit der anlage garantiert. Der wasser- und der tresterbehälter sollten täglich nach der benutzung gereinigt werden.

Siemens bringt mit seiner eq-familie eine solide kaffeevollautomatenserie heraus, die trotz relativ hohem preisniveau vorallem auch durch wertige verabeitung und kinderleichten bedienkomfort zu überzeugen weiß. Dass mich die große, luxeriöse siemens-schwester eq 9, bereits hinlänglich überzeugen konnte, kann man an anderer stelle detailliert nachlesen. Hier nun die etwas preisgünstigere eq 6 in mehr oder weniger direktem vergleich:nutzungseigenschaften:die eq 6 wird von uns im büro verwendet und für diesen zweck ist sie geradezu ideal. Auch für als hochpreisiges einsteigermodell gibt es eigentlich nicht viel zu meckern:gerade unerfahrene oder auch wenig technikaffine nutzer werden mit der leichten, weitgehend selbsterklärenden, nutzerfreundlichen bedienung ihre freude haben. Es gibt eine eindeutige menüführung, farbige abbildungen des jeweiligen getränks, die per touchscreen angewählt werden können und eine optische fortschrittsanzeige im display und für offene fragen eine detaillierte anleitung. Hier kann man eigenlich auch als neuling im bereich der kaffeevollautomaten nicht viel falsch machen. Wer mag, kann mit dieser maschine bis zu zwei individualisierte getränke via favoriten abspeichern. Die speichermöglichkeit ist nicht eben reichlich, aber ausreichend, falls man überhaupt wert darauf legt. Kaffeesorten und füllmenge:es können, wie bei den meisten kaffeeautomaten wahlweise kaffeebohnen oder auch pulverkaffee verwendet werden. Der bohnenbehälter ist transparent, hinten links oben recht gut erreichbar, schließt dicht ab und ist großzügig bemessen, so dass nicht ständig nachgefüllt werden muss.

Eigenschaften :

  • Ihre persönliche Welt des Kaffees beginnt auf dem Display der EQ.6 plus
  • Perfektes Aroma, einfache Bedienung und herausragendes Design für mehr Genuss
  • Marke Siemens
  • Modellnummer 90706100
  • Farbe Silber
  • Artikelgewicht 9,6 Kg
  • Produktabmessungen 50 x 40 x 40 cm
  • Fassungsvermögen 1.7 Liter
  • Leistung 1500 Watt
  • Material Keramik
  • Weitere Spezifikationen Integriertes Milchsystem, One Touch, Reinigungsprogramm, Doppeltassenbezug, 1,7 Liter, Genießerprofile/Benutzerprofile, Display, Heißwasserfunktion, leises Mahlwerk, höhenverstellbarer Auslauf, Entnehmbare Brüheinheit, spülmaschinenfeste Teile, automatische Abschaltung
  • CoffeeSelect Display: Durch leichtes Berühren der Sensorfelder können aromatische Kaffee-
  • SensoFlow System: Maximales Aroma dank stets idealer und konstanter Brühtemperatur
  • AutoMilk Clean: Eine vollautomatische Dampf-Reinigung nach jedem Getränk nimmt Ihnen die tägliche Pflege des Milchsystems vollständig ab
  • OneTouch Function: Jedes Getränk mit nur einem Tastendruck –
  • Favorites: Kaffee-