Erstinstallation war extrem leicht und schnell. Aus dem milchaufschäumer kam ein bisschen wasser und schon war sie einsatzbereit. Temperatur- und härtegradeinstellung sind angenehm, mahlgrad anpassen war ebenfalls problemlos machbar. Das einzige manko mmn ist, dass beim reinigen (bei jedem an-und ausschalten) ziemlich viel wasser rauskommt, weshalb ich immer eine tasse drunter stehenhab. Denn wenn der auslass nicht ganz unten ist, tropft das wasser neben die löcher auf das blech unten und macht ein bisschen eine sauerei. Eine tasse verhindert das aber mühelos, und das ist mir auf jeden fall lieber als eine nichtreinigende, versiffte maschine. Ich trinke gerne sehr starken kaffee und würde behaupten, ich kenne mich mit kaffee einigermaßen gut aus. Meine lieblingsbohnen (eilles) kommen hier wundervoll zur geltung, geschmack und stärke sind top. Man kann übrigens auch die tasten mit individuellen mengen programmieren, so habe ich mir die doppelte kaffeetaste für meine lieblingstasse angepasst. Lautstärke finde ich ok, gefühlt leiser als die mellitta ci im büro.

Wir haben die maschine nicht bei amazon gekauft sondern im angebot bei uns vorort. Das ganze war eher ein spontaner kauf, den wir aber überhaupt nicht bereuen. Die maschine hat einen wassertank,ein fach für ganze bohnen,die möglichkeit gemahlenen kaffee (nur tassenweise) zu nutzen,ein milchaufschäumdüse (entnahme von heißem wasser ist auch möglich für z. Tee),vier programmierte tasten (vorprogrammierung 1+2 tassen espresso 1+2 tassen kaffee)ich kann keinen vergleich zu anderen vollautomaten anstellen, da wir bisher nur normale filterkaffeemaschinen uns padmaschinen hatten. Die lautstärke beim mahlen des kaffees ist nicht sehr laut und sollte bei geschlossener tür gerade morgens niemanden im haus wecken. Die füllmenge der tassen lässt sich ganz einfach auf die vier tassen programmieren/speichern. Die anleitung beschriebt das sehr gut. Nach etwas Übung lässt sich mit der schaumdüse auch recht guter milchschaum zaubern. Die reinigung der düse ist auch schnell gemacht, da man sie einfach abzieht und anschießend abspülen kann.

Ich habe diese maschinen nun seit 3 monaten im dauereinsatz (zwischen 5 und 10 tassen kaffee pro tag). Nach unserem umstieg von einem pad-system und dem unsäglichen n*******o-mist sind wir nun wieder begeisterte kaffee-trinker geworden. Der kaffee lässt sich kinderleicht in stärke und mahlgrad variieren, die voreingestellte kaffeemengen für espresso und kaffee sind für unsere zwecke genau richtig. Der kaffee hat eine schöne crema und ist richtig schön heiß. Die maschine lässt sich mit wenigen handgriffen auseinander bauen und alle teile lassen sich leicht reinigen. Das entkalken dauert rund 20 minuten und man kann danach sofort den nächsten kaffee genießen. Eigentlich lässt sich an der maschine nichts aussetzen, wenn man vorher ein wenig recherchiert, was die maschine bietet und was nicht.

Eigenschaften :

  • Perfekter Kaffeegenuss
  • Marke DeLonghi
  • Modellnummer ECAM 21.116.B
  • Farbe Schwarz
  • Artikelgewicht 9 Kg
  • Produktabmessungen 23,8 x 43 x 35,1 cm
  • Fassungsvermögen 1.8 Liter
  • Leistung 1450 Watt
  • Material Edelstahl
  • Maximaler Dampfdruck 15 bar
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Weitere Spezifikationen Heißwasserfunktion, Höhenverstellbarer Auslauf, One Touch, Reinigungsprogramm, Entnehmbare Brüheinheit, Automatische Abschaltung, Doppeltassenbezug
  • Milchaufschäumdüse für Cappuccino oder Latte Macchiato
  • Kompaktes Design und Bedienfeld mit Direktwahltasten für ein und zwei Tassen
  • Manuelle Einstellung der Kaffeestärke und -menge über Drehregler
  • 5 voreingestellte Kaffeestärken von sehr mild bis sehr kräftig
  • Heißwasserfunktion für Teezubereitung