Positiv fiel auf:+ ausgezeichnete anleitung in papierform+ eine reinigungs- und entkalkungstablette, ein teststreifen zur bestimmung der wasserhärte und ein portionierer für pulverkaffee mit im paket+ ein wasserfilter für den wassertank liegt bei+ tolles äußeres design des kaffeeautomaten in sehr schönem edelstahlgehäuse+ gerät nach auffüllen des wassertankes und auswählen der sprache sofort ohne weiteres setup startklar+ für mich überzeugende standardkonfiguration, nur die voreingestellte wasserhärte habe ich im nachhinein geändert+ sehr viele einstellmöglichkeiten: viele kaffeestärken, darunter 3 aromadouble shot auswahlen (beim double shot wird für eine tasse zwei mal gemahlen und ausgegeben, erst die eine hälfte der tasse und dann noch ein mal für die andere hälfte der tasse, was den geschmack besonders intensiv, aber schon etwas stärker macht), füllmenge, temperatur, mahlgrad und brühgeschwindigkeit+ tassenwärmer auf der oberseite des gerätes vorhanden+ bis zu 6 benutzerprofile abspeichbar, in denen alle einstellmöglichkeiten individuell angelegt und einem namen zugeordnet werden können. Die benutzerprofile können dann schnell und einfach wieder über eine spezielle taste aufgerufen werden+ kindersicherung vorhanden+ automatische selbstausschaltung nach gewisser zeit+ heisswasserausgabe und ausgabe von heißer milch möglich+ auf wunsch kann auch pulverkaffee verwendet werden+ großes fach für die kaffeebohnen, dass sehr gut verschließbar ist+ großer wassertank (2,4 liter)+ hochwertiger edelstahl-milchbehälter, der leicht mit dem gerät zu verbinden ist und bombenfest verschließbar ist+ reichhaltige getränkeauswahl: 2x espresso, 2x café crème, espresso, café crème, milchkaffee, macchiato, cappuccino, milchschaum, warme milch und heißwasser und eine my coffee auswahl, in der das mischungsverhältnis zwischen espresso und milch individuell eingestellt werden kann+ benachrichtigung, wenn wasser zur neige geht, die tropschale voll ist oder nur noch wenige kaffeebohnen dem gerät zur verfügung stehen, sowohl als auch wenn reinigungen vorzunehmen sind+ serviceprogramme zum entkalken, reinigen und milchsystem kurzspülen+ die qualität der ausgegebenen kaffeespezialitäten ist in allen varianten wirklich großartig und kann ja auch gegebenenfalls durch individuelle nacheinstellungen dem eigenen geschmack noch besser angepasst werden+ die ausgabe von kaffee zusammen mit milch (milchkaffee, cappuccino, macchiato) gelingt mit einem knopfdruck+ kaffeeausgabebereich ist höhenverstellbar und so auch für große und kleinere tassen geeignet+ wirklich überraschend leise im betrieb+ kaffee wird zügig bereitgestellteher neutral:0 das gerät ist recht teuer, bietet dafür aber auch eine menge0 die bedienung ist im ganzen nicht selbsterklärend, man muss schon mal ins handbuch schauen um wirklich alle funktionen entdecken zu können. Einmal damit vertraut gemacht ist die bedienung allerdings recht eingängig und problemlos mit einem schönen display am gerät, einen drehschalter und knöpfe für einstellung und geräteinfo, den personalisierungsbereich und die serviceprgramme, up-und down-ansteuerungspfeile und eine starttaste zum auslösen von aktionen mit sehr guter haptik0 tropfschale meiner meinung nach von ihrer kapazität her ganz in ordnung0 brüheinheit muss gelegentlich zum reinigen aus dem gerät entnommen werdeneher negativ:- die milchausgabe ist auf der anderen seite der kaffeeausgabe separat eingebaut. Will man eine kaffeespezialität zubereiten, für die man milch braucht, dann muss man den kaffeeausgabebereich zu dem milchbereich hinüberklappen, so dass er dort hörbar einrastet. Eigentlich kein großes ding, aber benutzerfreundlicher und einfacher ist es meiner meinung nach, wenn es möglich wäre, dass kaffee und milch aus derselben düse gespendet werden. Vor allem ist die milchdüse hier auch nicht höhenverstellbar, sie ist zwar so angebracht, dass man auch ein hohes macchiato-glas unter sie platzieren kann, bei tassen in normalgröße ist der weg von der milchdüse zum kaffee dann aber schon etwas weit und es spritzt dann auch ein wenig. Außerdem muss man beim drunterstellen der tasse auch genau darauf achten, dass sie genau so steht, dass sowohl milch- als auch kaffeedüse genau in sie hineintrifft. Es ist zwar nicht wirklich schwierig, das hinzubekommen, aber es ginge doch auch etwas einfacher. Fazit:trotz des einen etwas negativen punktes bin ich von dieser super-wertigen maschine hellauf begeistert und gebe sehr gerne die volle punktzahl.

Als leidenschaftliche kaffeetrinkerin und -liebhaberin genieße ich mehrfach täglich meinen cappuccino oder latte macchiato zu hause sowie auch gerne und oft unterwegs in cafe / bistro oder bei freunden. Dieses gerät von bosch ist bereits mein zweiter kaffeevollautomat, den ich mein “eigen” nennen darf, aber erst jetzt weiß ich, wozu so ein gerät in der lage sein kann (mein bisheriger kaffeevollautomat verblasst bis ins unerkenntliche hinter der unfassbaren vielfalt und herausragenden geschmacklichen offenbarung, die dieses gerät von bosch für mich ist. Jedem der zögert so viel geld für einen espressovollautomaten auszugeben kann ich nur versichern, es lohnt sich geschmacklich absolut. Ich möchte meinen täglichen cappuccino wirklich nicht mehr missen, und auch alle meine gäste sind von dem geschmack uneingeschränkt überzeugt. Es gibt viele faktoren, die dazu beitragen, dass ein espresso herausragend im geschmack wird (selbstverständlich tragen auch die espressobohnen dazu bei), aber mittlerweile bin ich überzeugt, dass der hauptfaktor in der art der zubereitung liegt. Dass der unterschied so enorm sein kann, hätte ich wirklich vorher niemals gedacht, aber dieser espresso vollautomat holt wirklich das maximale optimum aus den espressobohnen heraus und lässt so jede einzelne tasse zum genuss werden. Mittlerweile liebe ich das geräusch mahlender espressobohnen und den damit verbundenen duft, diese maschine gehört zu meinen absoluten lieblingshaushaltsgeräten und ist für mich bereits jetzt schon nicht mehr wegdenkbar. als entscheidungshilfe, ob sich das gerät gut in die küche integrieren lässt möchte ich nun zunächst einige maße des bosch kaffeevollautomaten vorstellen:breite: 30 cmtiefe: 45 cmhöhe ohne bohnenaufsatz 35 cm + 3 cm für den kaffeebohnenaufsatz = 38 cmmaximale tassenhöhe (für getränke ohne milchzusatz): 12 cmmaximale tassenhöhe (für getränke mit milch): 15 cmder wasserbehälter befindet sich seitlich am gerät, wird aber nach oben entnommen und auch das wasser sollte von oben noch eingegossen werden können. Deshalb wird es schwierig, wenn das gerät unter einem hochschrank steht.

Diese maschine ist der nachfolger meiner jura f50 (1. Die jura brühte guten kaffee und hatte ein sehr ergonomisches bedienkonzept – leider wurde sie mit den jahren immer lauter, wurde alle 2000 tassen undicht und die brüheinheit war fest verbaut, so dass deren reinigung nur im service möglich war. Positives:- schnell betriebsbereit (praktisch keine vorheizzeit, nur spülen)- heißer kaffee. Statt einfach auf vorheizen zu vertrauen, verzögert sich der brühstart abhängig von der tatsächlichen temperatur. – entnehmbare brüheinheit, welches eine regelmäßige reinigung ermöglicht. Es ist auch wirklich einfach, aber achtung: nur mit lauwarmem wasser ohne spülmittel, da sonst schmiermittel ausgewaschen wird- “double shot” für starken kaffee ohne geschmacksnachteile- tatsächlich flüsterleise (kein klappern, sehr gedämpftes mahlgeräusch)- gute verarbeitung und edle materialiennegatives:- das bedienkonzept ist wirklich unglaublich bescheiden. Ein drehwahlrad (“jog dial”) ist zwar vorhanden, aber dieses kann nur gedreht und nicht zur auswahl gedrückt werden. Schlimmer, es kann nur für die horizontale auswahl in menüs verwendet werden, wobei es genauso viele vertikale menüs gibt, für die separate hoch und runter tasten links und rechts unter dem display gedrückt werden müssen – tatsächlich sind die tasten nicht einmal direkt benachbart- die kapazitäten von wassertank und bohnenbehälter stehen in keinem sinnvollen verhältnis zu den kapazitäten von tropfschale und tresterbehälter. Mehrere personen können niemals frühstücken ohne zwischenzeitlich ausleeren zu müssendie milchfunktionen nutze ich überhaupt nicht und kann daher nichts dazu sagen.

Eigenschaften :

  • Der edle Kaffeevollautomat, der Kaffee mit viel Geschmackintensität zubereitet
  • Genussvollautomat – für ein noch intensiveres Aromaerlebnis
  • Marke Bosch
  • Modellnummer TES80751DE
  • Farbe Silber
  • Artikelgewicht 12,1 Kg
  • Produktabmessungen 45,8 x 30,1 x 38,6 cm
  • Fassungsvermögen 2.4 Liter
  • Leistung 1600 Watt
  • Material Edelstahl
  • Maximaler Dampfdruck 19 bar
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Kompatible Geräte TCZ6001^TCZ8002^TCZ7003^TCZ8004^TCZ8009N
  • Weitere Spezifikationen Genießerprofile^Display^Heißwasserfunktion^leises Mahlwerk^Höhenverstellbarer Auslauf^One Touch^Reinigungsprogramm^Single Portion Cleaner^Entnehmbare Brüheinheit^Spülmaschinenfest^Tassenwärmer^Automatische Abschaltung^Doppeltassenbezug
  • Beispiellose Vielfalt und höchster Komfort: OneTouch Function für Getränke mit nur einem Tastendruck und PersonalCoffee Pro zum Speichern der Lieblingseinstellungen
  • Intelligent Heater inside: Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem SensoFlow System
  • Volles Aroma: Extra starker Kaffee mit AromaDouble Shot und Anpassung der Geschmacksintensität durch AromaIntense
  • Der leiseste Kaffeevollautomat von Bosch