Da ich leider deutlich oberhalb des deutschen schnitts liege, was kalk im wasser betrifft, habe ich mich dazu entschlossen meiner intellia (und mir) einen wasserfilter zu gönnen. Aus diesem grund und einer kurzen suche bin ich bei dem hier angebotenen produkt gelandet. Die bestellung inklusive lieferung war problemlos und sogar deutlich schneller als normalerweise gewohnt, fand ich top. Die kartuschen kamen bei mir einzeln verpackt, auch sehr sinnvoll. In jeder verpackung ist eine kurze anleitung mit abbildungen, wie das ganze zu installieren ist. Der “einbau”, wenn man es überhaupt so nennen kann, ging problemlos in 2 minuten. Einfach den wasserbehälter gefüllt, kartusche rein, kurz auf die Öffnung gedrückt, hielt bei mir direkt und ohne probleme. Danach habe ich, wie empfohlen, ein paar spüldurchgänge gemacht. Ist vermutlich sinnvoll, da immer irgendwelche rückstände in den kartuschen sein können. Mein fazit nach den ersten tassen und ich muss wirklich sagen, dass ich das nicht gedacht hätte: ich finde der kaffee schmeckt besser.

Der wasserfilter lässt sich leicht in den wasserbehälter der kaffeemaschine einsetzen. Zusätzlich kann über den im unteren bereich angebrachten drehregler die filterleistung. Ein filter hält bei mir aufgrund der zusätzlichen vorfilterung etwa 6 wochen. Geschmacklich kann ich keinen unterschied feststellen – hier streiten sich ja die geister in pro und contra zur benutzung von wasserfiltern und deren geschmacklicher beeinflussung vom kaffee. Wie gesagt, ich stelle keinen unterschied fest und für mich hat die lebensdauer der kaffeemaschine priorität. Trotz der erhofften lebensdauerverlängerung der kaffeemaschine finde ich die aufgerufenen preise für die filterkartuschen schon deutlich übertrieben. Da kommen pro jahr doch einige kosten zusammen – ich hoffe, die maschine dankt es mir. Sonst wird es schnell zum eigentor.

Einen besseren geschmack kann ich nicht bestätigen, das hängt viel mehr von der art des brühvorganges ab (maschinenabhängig) und den verwendeten kaffeebohnen. Verschieden sorten, unterschiedliche brühvorgänge, mit und ohne filter brachten keinen nenneswerte unterschiededes weiteren wollen einige hersteller, trotz des vermeintlichen “entkalkungseffekts” durch die filterpatrone (laut brita)eine regelmäßige entkalkung zur wahrung der garantie, so auch saeco (z. Das model odea)die firma brita scheint also bei den herstellern der kaffeemaschinen nicht unbedingt als wundermittel gegen kalk zu gelten.

Eigenschaften :

  • Schützt Kaffeevollautomaten gegen Verkalkung
  • Regelmäßiger Wechsel der Filter verlängert die Lebensdauer Ihres Kaffeevollautomaten
  • Wasserfilter verbessern den Geschmack Ihres Kaffees
  • Passt für… siehe Produktbeschreibung