** verpackung **der wasserkocher wird in einem stabilen, bedruckten karton geliefert, alle verpackungsmaterialien sind einfach zu entsorgen. ** verarbeitung / haptik **das gerät ist sehr schön gemacht, das weiß ist wenig anfällig für staub und fingerabdrücke. Das mag bei der schwarzen version schon anders aussehen. Die farbe passt sehr gut zum thermomix tm5.Der steht bei uns gleich daneben. Die verarbeitung kann als gut bezeichnet werden. Der obere teil aus edelstahl ist jedoch sehr dünn und am ausguss nicht ganz passend gefertigt. Im oberen bereich gibt es noch rundum so kleine macken, welche ich schon bei mehreren geräten dieses typs gesehen habe. Die sind scheinbar von der produktion damit das edelstahl nicht scheppert beim kochen >siehe fotoder griff knarzt beim schwenken des geräts ganz leicht. Ist nicht schön aber noch im grünen bereich.

Insgesamt ein sehr schicker wasserkocher, kocht das wasser zügig und hat ein angenehmes gewicht. Beim auspacken war kein unangenehmer plastikgeruch vorhanden, würde ich wieder kaufen falls er lange hält ;-)pro:- großes fassungsvermögen von 1,5l- bedientasten auf station- station rechteckig, lässt sich super auf der arbeitsplatte zurecht schieben- geringe kochzeit- stabile wertige verarbeitung- kein plastikgestankcontra:- sichtfenster mit scala ist direkt hinter dem handgriff angeordnet und lässt sich beim befüllen schlecht ablesen.

Sehr leise und gut verarbeitet. Außerdem tolle temperatur kontrolle durch grad anzeige. Außerdem ein absoluter hingucker.

Ein sehr schöner wasserkocher. Das war leider schon unser zweiter. Jedes mal wenn die garantie um ist, gehen die kaputt. Erster wasserkocher ging oft nicht automatisch aus. So dass man immer dabei stehen musste um es auszuschalten. Der zweite war irgendwann mal undicht. Für diesen preis erwartet man etwas mehr.

Habe mir den nach recherche im netz gekauft und das teil ist einfach klasse. Vorteile:- wasser kocht schnell – schnell genug für mich- kocht bereits ab 0,25l was für mich alleine und einer tasse tee super ist. – piepton wenn fertig ist klasse, da kann man in der kurzen zeit was anderes machen ohne es zu vergessen. – temperatur einstellbar und genau- griffiger handgriff mit gummierung an der innenseite- kein heißer dampf der beim ausgießen an die handfläche kommt – hatte ich beim vorherigen und das tut weh- siebeinsatz am ausguss herausnehmbar zum reinigen und sitzt bombenfestnautral:obwohl kein einhandbetrieb so komme ich dennoch mit der tragehand an den deckelknopf aber ich nehme dennoch lieber die zweite hand, denn die ist immer frei und ich frag mich warum die leute so geil darauf sind. Nachteile:- der kunststoff riecht ganz leicht nach kunststoff aber soll ja keine schadstoffe enthalten also glauben wir das, dennoch wäre edelstahl besser für das gewissen und die nase. Schmecken tut man natürlich nix davon. – für sehr kleine hände schwierig da der griff sehr dick ist. Habe auch kleine hände aber es geht und hatte noch nie das gefühl die kontrolle zu verlieren. – nimmt etwas mehr platz in anspruch- wer nicht auf pieptöne steht sollte dieses produkt nicht kaufen- etwas teurer als andere aber qualität hat seinen preis und wie oft kauft man so ein gerät – alle 5-10 jahre?würde es immer wieder kaufen.

Das gerät kam unerwartet schnell (sonntag abend bestellt und montagmorgen schon da). Was habe ich zum gerät zu sagen: das gerät heizt schnell auf und wird nach, dreimaligem direkt hintereinander, bei höchstfüllstand(), aufheizen aussen am behälter nur etwas mehr als handwarm, klasse. Die bedienung ist selbserklärend. Der deckel lässt sich, im zumindest jetzt noch (ich beziehe mich auf die bewertungen anderer) sehr leicht durch drücken der taste in der deckelmitte öffnendas einzige was ich an dem gerät auszustzen habe ist, dass die füllstandsanzeige an einer, vorsichtig ausgedrückt, bescheidenen stelle hinter dem griff.Wie soll man das beim befüllen ablesen???. Das wäre rechts und links am behälter wesentlich besser platziert gewesen. Wer kommt auf solche ideen??die beschwerden über den piepton beim einschalten und ausschalten kann ich nur als lächerlich bezeichnen, denn der piepton ist mäßig laut und dauert geschätzt nur ca. Ich dachte, und es wäre beinahe der grund gesen das gerät nicht zu kaufen (), dass das gerät (den anderen bewertungen zu folge) wesentlich lauter und anhaltend piepsen würde.Wie gesagt: man kanns auch übertreiben mit der jammerei.

Habe lange überlegt ob ich mir diesen wasserkocher bestellen soll, da er doch einige schlechte bewertungen hatte. Schlussendlich wurde er dann doch bestellt. Der wasserkocher ist der absolute wahnsinn-riecht und schmeckt überhaupt nicht nach plastik wie behauptet wird-piepton ist sehr leise und überhaupt nicht störend. Der wasserkocher allgemein ist super leise. Falls es doch nach einigen monaten klemmen sollte kann man sich beim kundenservice bei bosch melden und bekommt ersatz, da man 2 jahre garantie hat. Habe vorhin mit bosch telefoniert. -seitlich am karton steht eine fertigungsnummer. Meine war 990320die ist definitiv bpa frei- super kabelmanagementalles in allem bin ich so froh, dass ich mir diesen wasserkocher bestellt habe :)hoffe ,dass ich hiermit einigen leuten die entscheidung erleichtern kann.

Technische Details

  • Marke Bosch
  • Modellnummer TWK8613P
  • Farbe Schwarz
  • Artikelgewicht 1,9 Kg
  • Produktabmessungen 21 x 17,5 x 26,3 cm
  • Fassungsvermögen 1.5 Liter
  • Leistung 2400 Watt
  • Spannung 240 Volt
  • Material Plastik
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Weitere Spezifikationen Automatische Abschaltung:Ja^Kapazität des Wasserbehälters (1,5 l)

KeepWarm Function: Hält bis zu 30 min auf der gewünschten Temperatur

Bereits wenige tage nach erwerb des wasserkochers klemmte auch bei mir der deckel, bzw. öffnet sich nicht mehr automatisch wenn man die Öffnungstaste betätigt. Greift man mit einem finger in die Öffnung bekommt man den deckel auf – allerdings ist das nicht wirklich zu empfehlen, wenn man gerade wasser gekocht hat. Leider tritt das problem aber bislang nur sporadisch auf. Manchmal funktioniert das gerät einwandfrei, häufig aber leider nicht. Ein genaues “muster” wann der deckel klemmt (kochmenge, kochzeit, andruckkraft auf den deckel, wartezeit nach dem kochen,. ?) konnte ich leider noch nicht herausfinden. Mittlerweile war das gerät auch bei bosch in der werkstatt (wie hier ja in einigen antworten von bosch empfohlen wurde). Antwort: “kein fehler festgestellt. ” zu hause habe ich den kocher ausgepackt und schon beim zweiten kochen klemmte der deckel wieder :-(da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu versuchen das “muster” herauszufinden und das gerät dann mit einer probe meines wassers (nicht, dass es an bestimmten bestandteilen davon liegt) nochmal an bosch zu schicken. Der kocher sonst sieht prima aus und kocht auch sehr gut, aber die sache mit dem deckel ist doch schon ziemlich nervig. Mal beim kundendienst und wurde dort dieses mal kommentarlos gegen ein neues gerät getauscht. Dieses funktioniert bislang einwandfrei, habe in den letzten tagen sehr viel tee gekocht und nicht ein mal einen deckelklemmer gehabt. (bewertung auf 4 sterne erhöht).

Ich benutze den bosch-wasserkocher jetzt seit ca. 4 wochen und bin sehr zufrieden. Die bedienung – selbst der zusatzfunktionen – ist denkbar einfach und übersichtlich. Die geräuschentwicklung empfinde ich als “normal” – erhitzung löst nun mal geräusche aus. Top-vorteil: die außenseite bleibt auch bei kochendem wasser nur warm – verbrennung ausgeschlossenwas ich bisher nicht kannte: man sieht ab 70°c im bedienfeld stets die aktuelle temperatur in 10er-schritten, kann die gewünschte endtemperatur aber auch sehr einfach durch eine plus-minus-taste jederzeit während des heizvorgangs verändern. Die zusätzliche warmhaltefunktion habe ich noch nicht benutzt, sie mag aber z. Bei der zubereitung von kleinkindernahrung nützlich sein. Häufige kritikpunkte im netz:1. Piepston beim anschalten und bei erreichen der endtemperatur: den startton finde ich etwas lang, habe mich daran jedoch schnell gewöhnt und finde das piepsen am ende sogar sehr praktisch, wenn man zwischenzeitlich mal abgelenkt ist – spart ggf.

Wir hatten zuvor einen wasserkocher von wmf. Dieser machte verdächtige geräusche, sodass wir diesen, bevor der aufzugeben wagte, eintauschten. Ich wollte einen schönen, zuverlässigen und temperatur kontrollierten, wasserkocher. Nicht so leicht zu finden, für einen vernünftigen preis. Als er ankam, war ich von der größe etwas überrascht. Leider etwas groß geraten, im design nicht gerade unauffällig durch den großen henkel. Er tut aber perfekte dienstedie verarbeitung ist super, die knöpfe sind leicht zu drücken und machen leichte piep-geräusche wenn gedrückt wurde. Leider etwas laut, wenn er an ist. Funktionell einfach nur supermit baby absolut empfehlenswert, da man das waschwasser, fläschenwasser etc. Schnell und zuverlässig warm bekommt, ohne gleich die 100grad zu wollen.

TemperatureControl: Temperaturwahl 70°C, 80°C, 90°C und kochend

Dieser wasserkocher ist super schön und fühlt sich sehr, sehr hochwertig an. Er ist aber auch sehr groß. Wir hatten vorher einen mit 1,7 l fassungsvermögen und der war deutlich kleiner. Doch einmal in der küche aufgestellt ist es vorbei 🙂 er sieht so gut aus und macht richtig was her. Trotzdem nichts für kleine oder enge küchen denke ich. Außerdem ist er super leise. Man merkt nicht ob er anfängt das wasser zu erwärmen auch wenn man direkt davor steht. Erst wenn es anfängt zu blubbern hört man es natürlich. Die Öffnung oben ist auch sehr groß, dass man ihn super reinigen kann.

Schnell, leise und präzise. Ich hatte zuvor ein günstigeres gerät für ~35 € mit außenthermometer in betrieb. Das hat sehr ungenaue ergebnisse geliefert. Der bosch-wasserkocher bringt das wasser sehr flott und präzise auf die gewünschte temparatur. Die materialien wirken hochwertig. Einzig das piepen zu beginn und ende des kochvorgangs ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Die qualität kann man nach ein paar wochen ja noch nicht abschließend beurteilen, aber bisher sind die eindrücke durchweg positiv. Das gerät kann, was es verspricht und es macht dabei einen sehr soliden eindruck. Wenn man etwas mäkeln will: das sichtfenster zur kontrolle der füllmege befindet sich an der griffseite. Wenn man das gerät unter einen wasserhahn hält, ist das nicht ideal, aber für mich persönlich stellt das keine beeinträchtigung dar. Das betriebsgeräusch ist angenehm leise, die kanne liegt gut in der hand und man kann gut unfallfrei ausgießen.

3-fach sicher: Abschaltautomatik, Überhitzungs-

Habe diesen wasserkocher gewählt da er eine recht große einfüllöffnung hat und ich diesen wasserkocher auch aus der kaffeeküche in der arbeit kenne und er dort schon seit langem treue dienste leistet. Warum habe ich also nur 3* gegeben ?weil der wasserkocher anfangs innen extrem nach plastik gestunken hat und ich fast 10x wasser darin aufkochen mußte bis der gestank endgültig verschwunden war. So etwas sollte bei einem markengerät nicht passieren.

Der wasserkocher leistet seit monaten sehr gute dienste. Die klappe lässt sich problemlos öffnen und schließen. Der wasserkocher wird täglich mehrmals genutzt. In den negativeren bewertungen habe ich gelesen, dass jemand erwartet hat, dass der wasserkocher das wasser zunächst aufkocht und dann in windeseile auf 70 grad runter kühlt. Wer auch immer davon ausgegangen ist oder in zukunft davon ausgehen sollte: dieses produkt ist ein wasserkocher. Abgesehen davon kann man so etwas auch für diesen preis nicht erwarten.

Innen boden edelstahl, innengehäuse kunststoff schwarz. Gute funktionalität, temperatureinstellungen 70, 80, 90, 100°c. Wenn wasser gewünschte temperatur erreicht hat, kurzer piepser. Bei einer tempetratureinstellung von 100 °c wie sich das wasser von 70 auf 80 °c etc. Die elektrische leistung ergibt schnelles erhitzen des wassers. Fassungsvermögen 1,5 liter, oft wären uns zwei liter lieber. Auch wäre eine temperatur von 40 °c erwünscht, wenn wir z. Warmes wasser für die mundspülung benötigen. Wenn einem die technischen randbedingungen des gerätes genügen, dann eine kaufempfehlung.

Nachdem die lieferung bei uns eingetroffen ist, wurde das teil gleich intensiv (wir hanben einen 11 monate alten sohn –>milch, tee, mit heissem wasser desinfizieren etc. Der grosse deckel konnte leider nach kurzer zeit mit hilfe des knopfes auf der oberseite nicht mehr geöffnet werden. Ich glaube das dieser punkt teilweise in der bewertung bereits erwähnt wurde. Aus diesem grund wurde die ware umgehend retourniert und gleichzeitig eine ersatzware bestellt. Bis jetzt funktioniert alles einwandfrei. Der wasserkocher ist qualitativ hochwertig und hat eine grosse praktische grosse Öffnung. Wir sind trotz den erwähnten anlaufschwierigkeiten mit diesem produkt sehr zufrieden und können einen kauf weiterempfehlen.

Einhandbedienung mit Deckelöffnung auf Knopfdruck

Die auswahl dieses modells fand hauptsächlich unter betrachtung folgender kriterien statt:- einstellmöglichkeit verschiedener temperaturstufen- preis-leistungsverhältnis- optikim folgenden werde ich auf diese faktoren genauer eingehen, im speziellen meine erwartungshaltung mit den bisherigen erfahrungen vergleichen. Temperaturwahl: dies war der hauptgrund für den kauf eines neuen wasserkochers (der alte funktionierte tadellos). Da ich viel tee trinke insbesondere grünen und weißen tee, welcher nahezu niemals mit kochendem wasser zubereitet wird, fiel die wahl auf ein modell mit ebendieser funktion. Es sind die stufen 70,80 und 90 grad celsius wählbar, bei keiner auswahl wird das wasser wie üblich auf 100 grad erhitzt. Zudem besteht die möglichkeit das wasser auf der gewählten stufe warm zu halten. Das erwärmen auf die jeweiligen stufen funktioniert exakt, ich habe bei jeder stufe einmal nachgemessen und hatte lediglich schwankungen von +/- 1 grad, dass die ursache hierfür vielleicht auch beim thermometer zu finden ist kann ich nicht ausschließen. Preis/leistung: im vorfeld des kaufes habe ich einige modelle mit o. Funktion, auf grundlage von anderen rezensionen, verglichen. Es gibt einige modelle die preislich deutlich unter diesem liegen, glaubt man den rezensionen macht es aber durchaus sinn etwas mehr geld in die (virtuelle) hand zu nehmen.

Da er nach oben hin gerade verläuft ist er sehr groß was erstmal ungewohnt ist und man ein großes gerät in der hand hält zum gießen. Aber das design sieht modern und sehr gut aus. Der deckel öffnet leicht und schnell. Der ausgiesser funktioniert super. Der kalkfilter lässt sich herausnehmen (ob er rostet wissen wir nicht nach so kurzer nutzzeit, werden wir aber beobachten und ggf ergänzen) er lässt sich auf der station beliebig und leicht drehen. Die jeweilige temperatur leuchtet auf sobald er die entsprechende temperatur erreicht hat. Bei der warmhaltefunktion funktioniert es nur bei 100 grad, wasser kocht er immer wieder auf um die 100 grad zu halten. Der griff und der wasserkocher an sich wird von außen nicht heiß. Einziger wirklicher kritikpunkt ist dass er von innen aus plastik besteht. Aber da man alle paar jahre sowieso einen neuen kocher braucht ist das erstmal ok.

Optisch ein sehr schönes gerät, wenngleich die kanne etwas wuchtiger wirkt, als auf den produktbildern. Das halte ich aber nicht für einen nachteil. Alle teile passen sehr gut zusammen, hier hakt und wackelt nichts. Der griff liegt gut in der hand. Unangenehmer plastikgeruch war von anfang an nicht vorhanden. Im vergleich zu anderen wasserkochern, die ich hatte, erscheint mir dieser recht schnell zu sein. Während des kochvorgangs leuchten nacheinander die einzelnen temperaturschritte auf, die man auch einstellen kann, so dass man ungefähr sehen kann, wie lange es noch dauert. Einziger kritikpunkt ist die “keep warm”-taste. Technisch mag sie funktionieren (ich nutze sie nicht), aber es wäre schön gewesen, wenn dieser modus irgendwie angezeigt werden würde. Man drückt die taste und es passiert nichts, kein lämpchen oder sonstiges zeichen das die funktion aktiv ist oder auch nicht mehr läuft (autoabschaltung nach 30 minuten).

Im vorfeld hatte ich einige test zu wasserkochern im internet gelesen. Der von bosch wurde immer als sehr gut ausgezeichnet, allerdings fand ich ihn etwas teuer und manch anderen fand ich auch schöner. Da ich mich aber nicht entscheiden konnte, schlussendlich einen brauchte und keinen fand der schick ist und gute bewertungen erhalten hatte, bestellte ich diesen hier. Kurzum: er ist schnell, leise, wirkt qualitativ hochwertig (trotz kunststoff) und ist gut zu handhaben.

Mein alter wasserkocher war nicht mehr ganz in ordnung, er war irgendwie leck, also muss ein neuer her und ich habe nach dem wasserkocher-test den besten ausgewählt und gekauft, auch wenn er etwas teuer ist. Es ist ein monat her und ich bin ganz zufrieden mit ihm. – er sieht schön aus, sowohl das design als auch die verarbeitung, irgendwie edle und präsentativ. – seine leistung ist einfach klasse. – die angebotene funktionen mit warmhalten und temperaturanzeige arbeiten perfekt. So macht das wasserkochen spaß und ich würde ihn noch mal kaufen.

Nachdem mein letzter wasserkocher leider den geit aufgegeben hat, habe ich tatsächlich zwei wochen nach einem neuen und preiswerten modell gesucht. Bin sogar tatsächlich in die stadt gegangen :d:dkriterien waren für mich die temperatureinstellung (nutze ich insbesondere für wärmflaschen) und ein undurchsichtiges gehäuse. Bei unserem doch recht kalkhaltigen wasser gibt es sonst unschöne ablagerungen. Am ende habe ich mich etwas frustriet für dieses modell in den warehouse deals entschieden und muss sagen ich bin begeistert+ prima fassungsvermögen+ toller rutschfester griff+ schickes design+ wunderbare temparatureinstellung+ kein veränderter wassergeschmack+ intuitiv.

1,5 l Fassungsvermögen

Der wasserkocher sieht elegant aus und scheint gut verarbeitet. Insgesamt ist er 26,5 cm hoch, die grundplatte ist 17 cm breit und 20 cm tief. Der innenboden des kessels ist aus metall, der übrige kessel aus kunststoff. Ich kann aber weder einen geruch wahrnehmen noch eine geschmacksveränderung des wassers. Der deckel schließt gut und lässt sich durch druck auf den knopf in der mitte des deckels weit öffnen. Die bedienung ist sehr einfach. Beim erhitzen fängt das wasser an zu summen und zu brausen, genau wie bei meinem vorigen kocher. Ich weiß nicht, ob das auch leiser geht. Der griff ist auf der innenseite aus einem rutschfesten material und liegt gut in der hand. Beim ausgießen kann man genau zielen und es tropft nichts daneben.

Dieser wasserkocher hat uns durch sein schlichtes, aber modernes design überzeugt und kommt täglich mehrmals zum einsatz. Die warmhaltefunktion ist ein tolles feature, aber hier gibt es auch einen stern abzug. Dafür gibt es zwei gründe: man muss die warmhaltefunktion beim starten des kochvorgangs aktivieren und sobald man den wasserkocher im warmhaltemodus von der station nimmt, erlischt die warmhaltefunktion. Hier wäre es besser gewesen, wenn das wasser auch dann weiter warm gehalten wird, wenn man zwischenzeitlich den wasserkocher von der station nimmt und ihn anschließend wieder darauf setzt. Der wasserkocher ist hochwertig verarbeitet und lässt sich sowohl äußerlich leicht säubern als auch entkalken. Wir sind sehr zufrieden und können den bosch twk8611p wasserkocher nur weiterempfehlen. Falls ihr diese rezension hilfreich fandet, lasst doch ein like da :).

Nachdem wir den wasserkocher seit einigen monaten in unserem haushalt einsetzen, gab’s ein weiteres exemplar als geschenk an die liebe mutter, nachdem deren wasserkocher altersbedingt den geist aufgab – ein weiterer hoch zufriedener haushalt mit dem gerät. Lediglich das “fertig” – signal würden wir gerne leiser stellen, wenn das denn ginge, nachdem man mit nächtlichen kochvorgängen das halbe haus aus den federn jagt (darum der abzug in der lautstärke).

Wir haben 2 davon in der familie. Leider hat die fertigungsqualität insofern etwas nachgelassen, dass wie bei vielen rezensionen hier beschrieben der deckel mit dem aufklapp-mechanismus etwas hängt. Wenn man die mechanik genauer ansieht, erkennt man dass das an fertigungs-toleranzen der kunststoffteile liegt. Die gebrauchstauglichkeit wird dadurch nicht wirklich eingeschränkt. Die übrigen qualitäten und vorzüge dieses wasserkochers wiegen das wieder auf. Nichts desto trotz sollte bosch das natürlich besser hinbekommen können. Die älteren geräte aus der anfangszeit dieses modells haben das problem nicht.

Schöner wasserkocher mit praktischer temperaturvorwahl. Auf wunsch wird die eingestellte temperatur 30 minuten gehalten. Ein Ärgernis gibt es leider: der deckel klemmt immer wenn der wasserkocher heiß ist. Man muss dann den entriegelungsknopf drücken und mit der anderen hand den deckel hochziehen. An was es liegt kann ich nicht sagen. Da anscheinend mehrere das gleiche problem haben würde mich interessierten ob es eine lösung dafür gibt.

Sehr gute verarbeitung und schicke optik zeichnen diesen wasserkocher aus meiner sicht aus. Leider musste ich nach dem auspacken feststellen, dass der innenraum nicht aus edelstahl ist, sondern doch wieder nur vollplastik. Bei diesem preis hätte ich mehr erwartet. Funktion, aussehen und leistung haben mich dann aber doch bewogen diesen kocher zu behalten. Die alternativen sind dünn.