Sehr gut durchdachte konstruktion für den wasserkocher. Das thermostat arbeitet genau. Erstaunlich wie lange das wasser ohne nachheizten heiss bleibt. Für guten kaffee oder tee ein muss. Als anregung für die nächste serie: bitte die markierung für den wasserpegel an der seite des schwanenhalses anbringen.

Ein muss für den wahren teefreak, der die aufbrühtemperatur genau einhalten will, damit jede kostbare teesorte ihr optimales aroma entfaltet.

Braucht vielleicht etwas länger als die stärksten modelle, bietet aber u. Eine stoppuhrfunktion, die ich beim handfiltern/-brühen gut verwenden kann. Sehr gute dosierung möglich. Behälter wird außen heiß, deshalb einen stern abzug.

Ich begeistert von dem gerät. Es ist leicht zu bedienen, hochwertig verarbeitet, kunststoff kommt mit dem wasser nicht in verbindung. Der schwanenhals eignet sich besonders gut zum aufbrühen von filterkaffees. Würde ich mir wieder kaufen.

Merkmal der Bonavita | Elektrischer Wasserkocher mit Display | 1L

Ich bin fetischist für grüntee und handgebrühten kaffee, habe diesbezüglich schon einige wasserkocher durch. Seit jahren war ich auf der suche nach einem plastikfreien wasserkocher mit temperaturwahl. Meiner kenntnis nach ist dieser das einzige exemplar am markt. Allerdings ist er nicht 100% plastikfrei: am temperaturfühler ist eine dichtungsmembran und die obere befestigung des henkels ragt nach innen. Zumindest beim henkel hätte das nicht sein müssen. Sehr gut finde ich die verarbeitung, ist man von china gar nicht gewohnt. Eine innen und außen saubere schweißnaht am ansatz des schwanenhalses. Meßgenaues thermometer, allenfalls 1 grad abweichung bei kontrollen festgestellt. Ein stabiler, ergonomischer griff. Sogar die deckelspannung kann man mittels schraube feinjustieren, weiß zwar nicht wer das braucht, aber oho.

Die kanne macht wirklich spaß. Durch den hals kann man punktgenau das wasser in den filter dosieren. Auch die temperatureinstellung ist einfach und die “warmhaltefunktion” sehr hilfreich. Ich konnte auch keinen schlechten geschmack feststellen, wie man das gelegentlich gelesen hat. Ich würde es unbedingt wieder kaufen.

Bei 1000 watt ist die zeit, die das wasser zum kochen braucht (für 1l wasser auf 100 grad etwa 7 min) natürlich etwas zu lange. Das muss man aber in kauf nehmen, wenn man wert auf den schwanenhals legt, welches ich unbedingt für kaffeeliebhaber empfehlen würde, die gerne einen handfilter benutzen. Der deckel ist der absolute schrott. Es macht ein eckliges klipperngeräusch beim aufmachen und lässt sicht nicht so leicht auf- und zumachen wie zb bei dem hario wasserkocher. Allerdings habe ich mich vor allem wegen der temperatureinstellung entschieden und der timer ist auch ganz praktisch. Der einzige nachteil dabei ist dass der timer sich ausschaltet, sobald man den wasserkocher wieder auf den aufsatz legt, d. Während der tee zieht, muss der wasserkocher daneben stehen.

Technische Details

  • Marke Bonavita
  • Modellnummer BV382510VCEV
  • Farbe gebürsteter Edelstahl und schwarz
  • Artikelgewicht 1,37 Kg
  • Produktabmessungen 27,5 x 19 x 19 cm
  • Fassungsvermögen 2 cups
  • Volumen 1 Liter
  • Leistung 1000 Watt
  • Material Edelstahl
  • Automatische Abschaltung Nein

Echtzeit-Temperaturanzeige in Celsius oder Fahrenheit

Ok, i don’t often dream of electric kettles (at least not more than your average coffee geek), but if this one would feature in my dreams i would wake up with a smile on my face. It’s super accurate (i checked with another thermometer), pours well, the user interface is functional, and the built-in timer is a nice extra. Sure, it’s not super fast, but there are plenty of fast boilers on the market if that’s your thing. This one is accurate instead, and makes the coffee making ritual just that little bit more pleasant, and that’s worth the 1 minute extra waiting time every day if you ask me. If there’s one thing to mention i don’t like, it’s that the condensated water that hides under the lid tends to be shaken off when i refill, which leads to droplets running down the outside of the kettle. If that’s the kind of complaint i come up with, you know it’s pretty close to perfect. Let’s hope it stays with me for many years to come.

Das gerät funktioniert bis jetzt einwandfrei, diw materialuen rechtfertigen den hohen preis aber nicht.

Einstellungen einfach, funktion / bedienung selbsterklärend, schaltet verlässlich ab. Kaltes wasser rein, heißes wasser in der gewünschten, eingestellten, temperatur raus: kein verbesserungsvorschlag -.

Temperatur in 1°C-Schritten von 60°C –

Ein quantensprung für meine teezubereitung. Die möglichkeit die temperatur zu regeln macht alles soviel einfacher. Besonderer pluspunkt ist die warmhaltefunktion, bei der mich allerdings das leise klicken ein wenig stört. -der schwanenhals verrichtet seinen dienst hervorragend. Keinerlei tröpfeln oder kleckern. -die kochkammer besteht komplett aus edelstahl und ist somit lebensmittelecht. -außerdem ist er sehr geräuscharm. Dafür brauch er allerdings ein klein wenig länger als andere kocher. -die verarbeitung ist gut und solide, wenn auch nichts herausragendes in dieser preisklasse. -einziger minuspunkt ist der leider wenig ergonomische griff.

Positiv:mit dem bonavita wasserkocher kann man das wasser auf den grad genau erhitzen. Man kann in 1grad schritten die temperatur genau angeben und bis zu einer stunde auch auf dieser temperatur halten. Dadurch ist er gut um den perfekten tee bzw kaffee zu kochen. Durch den langen schwanenhals kann das wasser vorsichtig und genau ausgegossen werden. Negativ:wenn man wasser schnell auf 100 grad erwärmen muss ist man mit einem anderen wasserkocher sicher besser bedient da das relativ lange dauert und oft auch bei 98 grad nicht weiter erhitzt. Der deckel der kanne lässt sich relativ schwer öffnen und schließen. Fazit:für teure teesorten oder genaue temperatur für kaffee kann ich den wasserkocher wärmstens empfehlen.

Der kocher ist wirklich sehr schön, und natürlich auch für langsames handfiltern durch den “schwanenhals”-/gießkannen-ausgießer super-passend. Das war mit den breiteren ausgießern üblicher kocher immer eher problematisch. Die verpackung des artikels ist sehr gut und die qualität des geräts rechtfertigt den hohen preis. Wenn der kocher das wasser erwärmt ist er relativ (zu anderen schnellkochern) leise; auch sehr angenehm. Insgesamt ist das ein kocher – ohne plastikteile -, der eine annehmbare menge schnell erwärmt und über die hold-funktion auch bei temperatur halten kann; genauere temperaturwahl als bei vergleichbaren kochern – auch dies ein plussehr empfehlenswert.

Heizt auf und hält gewünschte Temperatur bis zu 1 Stunde konstant

Ein sehr schöner wasserkocher, ideal zum aufgießem von filterkaffee. Kann gradgenau eingestellt werden. Durch eine holdtaste kann die gewählte temperatur konstant gehalten werden. Durch den schlanken schwanenhals kann man dann das heiße wasser punktgenau dorthin gießen, wo man es braucht. Filterkaffee kan man also schön kreisend aufgießen. Als verbesserungswürdige möchte ich anmerken: der sockel wird auch im ausgeschalteten zustand warm – verbraucht also unnötig energie. Und der kontakt zwischen wasserkessel und sockel ist manchmal etwas wackelig. Dann springt die anzeige auf drei nullen – das ist jene anzeige, die beim abheben des wasserkochers aufscheint, wo also nicht geheizt wird. Dann muß man den kocher in einer anderen position aufsetzen, damit der stromkontakt gegeben ist.

Tolle optik, super ausguß, man kann die temperatursteigerung mitverfolgen, aber leider kein ton beim erreichen der temperatur, die station ist leider aus plastik und wirkt recht cheap.

Der bonavita hält die tamperatur sehr exakt. Die haptik ist nach meiner empfindung der des brewista kettle etwas überlegen. Zudem hatte mein bonavita auch noch einen kunststoffüberzug für die basis mit dabei, der bei häufiger, auch kommerzieller nutzung, einen guten schutz vor verschüttetem wasser bietet.

Bin sehr zufrieden mit meinem helferlein und der meinung,daß die aufheizgeschwindigkeit für mich durchaus akzeptabel ist. Für grünen tee(60°c) warte ich nicht länger als bis ich die utensilien,kanne,tassen und tablett vorbereitet habe. Da auch der hier bereits gescholtene kunststoff des haltegriffs lediglich oberhalb des befüll-höchststandes der kanne verbaut wurde,halte ich dessen kritik an dieser stelle für etwas überzogen,zumal dieser sich nicht erhitzt und so das ausgießen der kanne unkompliziert ermöglicht. Für freunde des grünen tees also eindeutig ein wenn auch etwas kostspieliges “mast have”.

Kabelloser Wasserkocher mit Schwanenhalstülle

Seit einiger zeit nutzen wir diesen formschönen und sehr praktischen wasserkocher. Durch die gradgenaue einstellung der wassertemperatur, ist dieses gerät mannigfaltig einsetzbar. Meine frau nutzt dies für den grünen tee, ich für den handaufgegossenen filterkaffee, wobei der integrierte timer sehr praktisch ist. Die recht geringe füllmenge von maximal einem liter ist ebenso wie die maximale leistungsaufnahme von nur 1000w gewöhnungsbedürftig. Es empfiehlt sich also zuerst das wasser aufzusetzen und erst dann alle anderen handgriffe zu tätigen, um “zeitoptimiert” agieren zu können. Klappt bei mir nach einer sehr kurzen eingewöhnungszeit ganz hervorragend. Durch den schwanenhals kann man nun endlich absolut tropffrei und exakt dosiert wasser aus- und aufgießen – großartiges gibt so gut wie keine kunststoffteile, die kontakt mit dem wasser haben, für mich ein nicht unwichtiger punkt. Auch die verarbeitung lässt bis jetzt keine kritik zu. Dass der deckel straff sitzt und nur mit kraft zu lösen ist, stellt für mich keinen nachteil dar. Insgesamt ist der ziemlich hohe kaufpreis gerechtfertigt, zumal es ja so gut wie keine konkurrenzprodukte gibt, schon gar kein günstigeres.

Wer teesorten genießt die nur bestimmte grade vertragen aufgrund von bitterstoffe ist hiemit gut bedient und der kocher sieht auch gut aus. Wie eine gießkannealles ist innen aus edelstahl also nicht ungesund, wie kunststoff. Perfekt für teure grünteesorten.

Prinzipiell ein gutes gerät. Die temperatur ist auch individuell einstellbar. Jedoch ist hier zu beachten, dass keine temperatur unter 60 grad einstellbar ist. Falls also jemand vor hat sein wasser nach dem abkochen auf 40 grad zu bringen/halten – geht das leider nicht.

1000 Watt Leistung für schnelles Aufheizen