Das gerät ist beim kochvorgang sehr laut aber sehr schö, da di siedestäbe nicht sichtbar und nicht im kochwasser sind.

Als spitzengerät würde ich diesen wasserkocher nicht bezeichnen, er tut aber ordentlich seit ca. Einem jahr 3 bis 4 mal in der woche seine pflicht. Die handhabung empfinde ich für die preisklasse sicher. Auch ist der Übergang wasserbehälter und wasserstandsanzeige (im griff) noch dicht. Dann ist noch die sache mit dem geruch. Zitat molestia “ein plastikgeruch war die ersten paar tage vorhanden”. Die ersten paar tage und auch noch ein jahr später. Hat aber mit der zeit nachgelassen.

Dass ein wasserkocher geräusche macht, gehört dazu wie der spritverbrauch beim autofahrenich verstehe die miesen bewertungen der anderen nullplastikgeruch?. Mehr ist da nicht dran außer dem standfuß. Was wie?dieses gerät ist seit über zehn jahren im täglichen gebrauch. Wird regelmäßig alle ein bis zwei wochen entkalkt mit dem pulver und sieht noch wie neu ausvergesst die ein bis drei punktebertungenkaufargument war die wassermenge und die wattleistung die dann in angemessener zeit das macht was er tun soll: heißes wasser. Und ausgießen und plempern passiert auch nicht.

12 ging mein clatronik wks 2882, nach 5 jahren und 7 monaten kaputt. Eigentlich wollte ich den clatronik wieder kaufen, aber das gerät wird nicht mehr von amazon direkt verkauft. Da ich wert auf eine schnelle und unkomplizierte lieferung lege, zu dem amazon prime kunde bin habe ich den bomann cb 598 wasserkocher gekauft. Neben der gewünschen amazon lieferung, vielen dank für den express versand, weiß ich schon lange, dass clatronik und bomann die gleichen produkte sind. Die teile sind absolut baugleich haben nur einen anderen namen auf dem gerät stehen. Clatronik wks 2882 = bomann cd 598 deswegen gebe ich ausnahmsweise gleich nach dem ersten testlauf eine produktrezension ab, da ich davon überzeugt bin, dass der bomann genau so seine dienste verrichtet wie der clatronik.

Merkmal der Bomann CB 598 Wasserkocher

360° drehbare Steckverbindung

Wollte eigentlich den bomann wasserkocher wie abgebildet, allerdings war dieser wohl nicht lieferbar war, ich auch einen hinweis bekam und nun den clatronics habe. Dieser ist baugleich, trotzdem hätte ich lieber den bomann gehabt.

Habe um dieses geld nicht so eine qualität erwartet. Der wasserkocher ist jetzt schon ca. 6 monate bei mir in gebrauch und mindestens 3x pro tag in verwendung. Einziges manko: die außenwand wird heiß, da er keine doppelwand hat. Spitzengerät welches man ohne bedenken weiter empfehlen kann.

Ich hatte einen wasserkocher ohne freiliegende siedestäbe gesucht. Dieser wasserkocher hat mich bislang nicht enttäuscht. Er ist recht schnell, groß, leicht zu säubern und ist nicht störend laut. Ein plastikgeruch war die ersten paar tage vorhanden, nach ca. Einer woche war er dann zum glück nicht mehr festzustellen. Wenn man weniger als einen liter kocht, benötigt der kocher meiner meinung nach etwas lange, bis er automatisch abschaltet. Dafür gibt es einen stern abzug.

Bis zu 1,7 Liter Füllmenge

Ein-/Ausschalter mit Kontrollleuchte

Leistungsaufnahme: 2400 W

Praktische Kabelaufwicklung

Technische Details

  • Marke Bomann
  • Modellnummer 605 981
  • Farbe Schwarz
  • Artikelgewicht 1,38 Kg
  • Verpackungsabmessungen 25,4 x 21,8 x 15,6 cm
  • Fassungsvermögen 1.7 Liter
  • Leistung 2400 Watt
  • Spannung 230 Volt
  • Material Edelstahl
  • Weitere Spezifikationen isoliertes Heizelement, Kabellos, Trockengehschutz