alle wichtigen informationen erhaltet ihr im video, dieser text ist lediglich eine zusammenfassung der wichtigsten informationen:+ sehr elegantes design mit led-beleuchtung+ viele tolle funktionen (teekocher, jogurtzubereiter, wasserkocher, wasserbad, schokofondue, warmhalte)+ leicht zu bedienen dank touchsteuerung+ großer teefilter+ teefilter lässt sich im deckel arretieren (kein rausnehmen mit gematsche nötig, denoch kein weiteres durchziehen des tees)+ jogurt und tee sind wirklich lecker+ extrem viel leistung 3000 w und denoch ruhig- der griff fürs teesieb wackelt sehr und fühlt sich nicht wertig an (bei den preis eine schande)- das teesieb lässt sich sehr schwer öffnen- das innenliegende glas (fürs wasserbad) ist nur bis 50 °c erhitzbar.

Dieser wasserkocher von wmf ist weitaus mehr als nur ein einfacher wasserkocher. Seinen platz hat dieser 5in1-wasserkocher bei unserem sohn und seiner freundin gefunden. Denn besonders sie ist leidenschaftliche teetrinkerin und so langsam scheint sie unseren sohn bekehrt zu haben. Alleine deswegen ist er dort mehr im einsatz als bei uns. Der 3000 watt leistungsstarke wasserkocher verfügt über ein fassungsvermögen von 1,6 litern und brilliert in unseren augen durch seine vielseitigkeit und qualität, auch hat er ein sehr ansprechendes design, das auge trinkt ja auch gerne mit beim tee. Das teesieb ist ausreichend groß und ist einfach super für losen tee. Natürlich sind für ihn teebeutel überhaupt kein problem. Die temperatur kann in 5°c-schritten selbst eingestellt werden, von 60°c bis 100°c. Auch die ziehzeit des tees kann individuell eingestellt werden, in 30 sekunden-schritten.

Immer mehr eierlegende wollmilchsauen lassen sich die produktabteilungen von wmf, braun, philips & co. Da gibt es nicht mehr nur den stabmixer, sondern aus ihm wird gleich eine ganze küchenmaschine und wmf hat sich nun sogar einen wasserkocher einfallen lassen, der multifunktional daherkommt. Dass der wmf lumero multi-wasserkocher mehr kann, als wasser zu erhitzen, merkt man schon an dem sockel, auf dem er steht. Das knapp ein kilo schwere metallteil besitzt ein umfangreiches bedienfeld für die unterschiedlichsten aufgaben. Da gibt es den klassischen glaswasserkocher, mit dem schnell bis zu 1,6 liter wasser erhitzt werden können. Auch nach unten ist eine grenze gesetzt, es müssen mindestens 500 ml im behälter sein. Das gerät hat natürlich auch eine automatische abschaltung, wenn das wasser heiß ist. Nur dafür würde sicherlich niemand 170 euro bezahlen, auch wenn das gerät sehr elegant aussieht und sich wohl in den meisten küchen gut macht. Wasser aus dem wasserkocher dient bei uns zur hälfte etwa der teezubereitung.

 wir hatten das glück und durften den wmf lumero multi wasserkocher testen🤩🤩🤩angekommen, wurde natürlich sofort ausgepackt und sofort unter die lupe genommennatürlich stellt sich erstmal die frage, ob man wirklich einen multifunktions wasserkocher für knapp 170 € benötigt. Unsere antwort ➡ eigentlich nicht. ➡ aber er sieht einfach wahnsinnig chick und edel aus. ➡ diese kombination aus gebürsteten chrom (oder wie wmf es bezeichnet mattes cromargan), glas und der led-beleuchtung macht einfach was her… ➡ dafür 170 € zahlen. Neinmeine erste erfahrung, die allerdings auf meine abneigung zu bedienungsanleitungen zurückzuführen ist war, dass ich nicht auf die maximal anzeige für tee geachtet habe und mir die bedienungsanleitung natürlich nicht angesehen habe “wozu braucht man bei einem wasserkocher schon ne anleitung 🤣😂”. . Und so ist mir dann der tee schön oben raus gesprudelt… 😐➡ aber das wird mir kein zweites mal passieren. Eine sauerei war das➡ zum wasserkochen ist die maximal anzeige nämlich auf 1,6 liter und bei tee sind es nur ca 1,2 liter. ➡ wer das nicht beachtet flutet, wie ich seine küche mit tee. ➡ erstaunlich finde ich allerdings, dass wenn man die die maximal anzeige nicht überschreitet, der tee schäumen kann wie er will, es schäumt nichts über. Nachteile des multifunktions wasserkochers:😐 wie bei allen glas wasserkocher sieht man den kalk sehr schnell und man muss öfter putzen.

Merkmal der WMF Lumero 3in1 Glas-Wasserkocher 1,6 l, 360° Grad Ausgießfunktion, Teekocher, Babynahrung-Erwärmer, Multierhitzer, Joghurtbereiter, Temperatureinstellung, edelstahl matt

  • WMF Lumero Wasserkocher
  • 1+4 Programme: Wasser kochen, Tee kochen, Babynahrung aufwärmen, Joghurt zubereiten, Aufwärmen / Warmhalten

Der wasserkocher scheint aus hochwertigen materialien zu bestehen, ebenfalls ist die basisstation gut verarbeitet. Leider ist der gebrauch mehr als unpraktisch und ich frage mich, ob wmf das teil mal selbst in benutzung hatte. Der gummiring bleibt nach dem kochvorgang oft im kessel haengen, entscheidet sich aber dann beim ausgiessen doch raus zu wollen. Das eingebaute tee-ei laesst sich leider auch nicht entfernen, was die ablage des deckels zum ausgiessen nicht gerade erleichtert. Das programm wasser-kochen zeigt leider auch die aktuelle wassertemperatur nicht an. Fuer den preis haette ich mehr erwartet. Vor allem, dass die entwickler ihr produkt mal im alltag testen, oder eben diejenigen, die durch einsparungen ein gutes produkt schlecht-sparen. Ich wuerde das produkt nicht erneut kaufen.

Hier wird die qualität schon an der verpackung ersichtlich. Das ganze kommt super verpackt an, sodass hier transportschäden trotz enthaltener glaskomponenten nahezu ausschließbar sind. Die verarbeitung ist durchweg auf sehr hohem niveau. Dabei gefallen vor allem die edelstahl/glas/hochglanz abstimmung mit der indirekten beleuchtung sehr gut. Seine hauptfunktion das kochen von wasser erfüllt der wasserkocher tadellos und ergänzt das ganze direkt um eine warmhaltefunktion auf eine definierbare temperaturzahl. 000 watt wird auch die maximale füllmenge von 1,75 litern sehr schnell zum kochen gebracht (≈4min). Die kochzeiten und die temperatur für tee, auftauen oder das erhitzen von flüssigkeiten oder tk produkten kann individuell angepasst, wobei immer eine direkte vorauswahl bei der entsprechenden funktion vorgesehen ist. Oftmals gibt es bei touchoberflächen, von küchenprodukten, probleme bei der wahrnehmung der berührung, was hier nicht der fall ist und zeigt dass es sich um ein ausgereiftes produkt handelt. Das teesieb ist herausnehmbar, indem einfach der knauf, der dann praktisch im hauptdeckel verstaut werden kann, abgezogen wird.

Der wmf lumero multi-wasserkocher hat 5 einstellbaren programmen zum wasserkochen, zu zubereitung von tee, joghurt und kuvertüre für schoko-fondue sowie zum aufwärmen von babynahrung ist er ein echter allrounder im edlen und hochwertigem design. Mit einer spitzenleistung von 500 bis maximal 3. 000 watt und 1,6 l fassungsvermögen meistert der wmf lumero multi-wasserkocher viele herausforderung im handumdrehen und das besonders stilvoll dank led-beleuchtetem gerätesockel und mit maximaler sicherheit durch Überhitzungsschutz sowie kochstoppautomatik. Alle programme und temperaturen können bequem per touch eingestellt werden, auch ein warmhalte funktion ist mit an board. Neben tee und wasser kann auch schokolade oder babynahrung darin erwärmt werden. Einfach wasser einfüllen, glas befüllen und erwärmen auswählen. Es geht langsam und gleichmäßig, somit besser als bei einem babykostwärmer. Das glas kann anschließend auch in die spülmaschine. Für alle die genau so ein vielseitigen wasserkocher gesucht haben, ist dieser genau richtig. Für knapp 160€ bekommt man hier von einem deutschen hersteller ein spitzen gerät.

Über 5 wählbare Programme (Warmhalten, Tee, Joghurt, Babynahrung, Wasserkochen) ist die Bedienung des Wasserkochers kinderleicht.

Der wasserkocher hat einen stolzen preis. Dafür muss er auch etwas leisten können. Denn nur die marke wmf allein macht noch kein gutes produkt. Bisher haben wir tee gekocht, wasser gekocht und testhalber schokolade geschmolzen. Verpackung————-der wasserkocher kommt gut verpackt an. Der glaskorpus ist ausreichend geschützt. Dadurch ist die paketgröße insgesamt natürlich auch recht ordentlich. Optik——der glaskorpus überzeugt auf ganzer linie. Die skala und alle notwendigen informationen lassen sich sehr gut ablesen.

Dieser wasserkocher wirkt zunächst etwas “mächtig”, was an der großen “ladestation” liegen mag, die in der kücher etwas mehr platz einnimmt als bei anderen kochern üblich. Die bedienung aber ist einfach (wir nutzen allerdings bislang nur die einfache wasserkochfunktion). Das fassungsvermögen der glaskanne ist top, die erhitzung erfolgt wirklich sehr schnell.

Super gerät, top ausstattung.

Inhalt: 1x Multi-Wasserkocher aus Cromargan Edelstahl matt (23,5 x 21,0 x 26,5 cm, Volumen 500-1600 ml, 3000 Watt, Kabellänge 1m), 1x Glaseinsatz, 1x Teesieb –

Der wasserkocher ist klasse und richtig bedient (anleitung liegt bei und sollte gelesen werden) auch zuverlässig und robust. Nun die etwas längere variante. Wir haben uns diesen wasserkocher der optik halber geholt und hier macht der kocher wirklich eine gute figur. Natürlich hat der name, aber auch die tatsache, dass man mit diesem wasserkocher nicht nur stoisch bis 100°c kochen kann, ebenfalls dazu beigetragen. Ausgepackt und aufgestellt, sieht das gerät wirklich unglaublich schick aus. Das podest wirkt schlicht und stilvoll und das ganze metall und glas lässt das ding echt zu einem richtigen blickfang werden. Da der kocher jetzt schon eine ganze weile im einsatz ist, kann ich gleich schon mal dazu raten, das wasser vorher evtl. Durch einen entsprechenden filter laufen zu lassen. Ich hatte noch nie einen so schönen wasserkocher.

Ich trinke gerne tee und war dementsprechend neugierig, ob mich das produkt überzeugt. Mein letzter wasserkocher hatte ähnliche funktionen. Verschiedene temperaturen und die möglichkeit eine temperatur zu halten. Hier wird intuitiv über touch bedient und man benötigt die anleitung nicht wirklich. Loser tee, aber auch beutel ohne schild können in das sieb gepackt werden. Schön finde ich, dass die ziehzeit eingestellt werden kann. Der tee schmeckt sogar besser, da ich sonst nie einen timer stelle und den tee zu lange ziehen lasse. Nach dem tee kann das sieb in die spülmaschine, die kanne selber nicht. Sie muss von hand gereinigt werden, damit sie wieder einsatzbereit ist.

Einfach nur wow…der wmf wasserkocher aus der lumero-serie ist ein profiwerkzeug im vollen umfang. Nach dem ersten einsatz stellt sich mir die frage, was der wasserkocher nicht kann bzw. Ob es sich überhaupt noch um einen wasserkocher im klassischen sinne handelt. Persönlich bin ich teeliebhaber und achte sehr auf die korrekte brühtemperatur, sodass ich ein optimales endergebnis erhalte. Der wasserkocher erhitzt das wasser sehr schnell auf die gewünschte temperatur und schaltet sich anschließend mit einem akustischen signal ab. Der enormen leistung von 3000 w. Das fassungsvermögen des glasbehälters umfasst 1,6l. Dies war mir sehr wichtig, da vergleichbare high-end wasserkocher vermehrt kleinere glasgefäße besitzen.

Der Glaseinsatz (hitzebestänidg bis 50°C) wird zum Erwärmen von Babynahrung/ Gläschen (bis zu 900 ml Milch), Kuvertüre oder zur Herstellung von eigenem Joghurt (bis zu 1.000 ml Milch) verwendet

Ein wasserkocher zu einem preis von etwa 160 euro (stand dezember 2019) sollte schon einiges bieten. Und dies tut auch der 1,6 liter-wasserkocher von wmf. Neben wasserkochen kann er auch wasserwarmhalten, babynahrung erwärmen und joghurt zubereiten. Also, ein echter alleskönner, der in keiner küche fehlen sollte?positiv:- glaskrug- led-licht am sockel- kann bis zu 1,6 liter wasser aufnehmen- edelstahlteesieb- wasser kocht schnell (2. 30 minuten für 1 liter wasser)- wasser oder tee kann bis zu 8 stunden warm gehalten werden- babynahrung kann erwärmt werden- temperatur kann gewählt werden- joghurt kann hergestellt werden- ziehzeit kann eingestellt werden- akustisches signal beim kochen oder nach ende der ziehzeit- schokolade kann geschmolzen werden- wasserstandsanzeiger vorne am glasbehälter- 3000 watt leistungder wasserkocher sieht sehr elegant durch die verwendung von glas und cromargan aus und kann vielfältige programm ausführen. Besonders überzeugt hat mich die warmhaltefunktion, die einstellbare temperatur für die verschiedenen teesorten und das schnelle wasserkochen. Negativ:- verwendung von kunststoff am griff und beim abschluss des deckels- fassungsvermögen zu groß- einstellen der warmhaltefunktion nicht schnell- mit viel wasser schwer- zu viele funktionen- sieb umständlich durch deckel zu schieben- wasser auskippen etwas umständlich- deckel öffnet sich nicht leicht- zu teuerdas edle design verliert an eleganz durch die verwendung von kunststoff. Wenn jemand nicht möchte, dass sein kochendes wasser mit kunststoff in verbindung kommt, wird diesen kocher nicht wählen. Auch aus anderer sicht ist der kocher nicht umweltbewusst. Das fassungsvermögen des kochers verleitet dazu, viel mehr wasser zu kochen, als man eigentlich braucht.

Dies ist ein wasserkocher und multifunktionsgerät, sehr schick im design und sehr nützlich. Das gerät besteht aus einer kanne, in der wasser erhitzt wird, einem deckel mit einsatz für tee und einem glaseinsatz um babynahrung oder auch schokolade zu erwärmen oder auch, um joghurt selbst zuzubereiten. Natürlich kann in diesem glaseinsatz alles geschmolzen oder zubereitet werden, was im wasserbad gemacht werden muss. Das gefäß für losen tee ist in den deckel eingearbeitet, kann ihm aber entnommen werden. Man kann es also herauslösen und dann den deckel ohne einsatz zum kochen von wasser verwenden. Die kanne wird auf ein bedienelement aufgesetzt, einen untersatz. Sobald erhitzt wird, leuchtet ein weißer ring auf. Man sieht also sehr genau, ob erhitzt wird oder nicht. Es gibt verschiedene programme, die per touch aufgerufen werden. Alles sehr einfach und intuitiv einleuchtend.

Der innen liegende obere wulstrand empfinden wir als störend beim ausgiessen. Der eingelassene stift im glas-behälter-boden stört bei der reinigung. Nicht akzeptabel in dieser preiskategorie.

Der Heizvorgang wird durch die Kochstoppautomatik oder durch das Anheben des Kochers automatisch unterbrochen.

Hohe Sicherheit durch Trockenlauf- und Überhitzungsschutz, Kochstoppautomatik und Deckelverriegelung.