Ein sehr schönes design, die materialien scheinen 1a, nur ist dieser wasserkocher etwa doppelt so laut wie mein vorheriger von bosch, dafür dann aber nur halb so schnell. Ich habe den wasserkocher erst kurze zeit, kann daher noch nichts über die praktikabilität beim reinigen sagen. Der deckel ist abnehmbar, was ich sehr gut finde. Er sitzt perfekt und ist dennoch einfach abnehmbar. Meine schmale hand passt hindurch. Innen ist alles metall, kein plastik.

Ich habe die farbe beige gewählt. Es liegt für meinen küche perfekt aussehen. Das wasser kocht sich sehr schnell und ist dabei auch noch ziemlich leise. Der hat einen led schalter der bei betrieb blau leuchtet. Das gerät schaltet sich automatisch nicht zu früh und nicht zu spät ab. Beachten sollte man, das der griff des deckels sehr heiss werden kann. Er hat 2 griff – varianten für den deckel. Einmal aus vollkunststoff und einmal mit metall und kunststoff. Es wird sehr heiß egal welche griff stellt. Man kann den füllstand nicht von außen erkennen.

Der wasserkocher sieht sehr gut aus und scheint stabil gebaut zu sein und der gesamte innenraum besteht aus stahl. Leider sitzt der wasserkocher nicht komplett dicht auf seinen boden und wackelt deswegen ein bisschen. Beim aufkochen wird der deckel sehr warm und da der griff größtenteils aus metal besteht wird der deckel zu warm um es leicht entfernen zu können. Ein zweiter griff aus reinem plastik wird mitgeschickt dass dieses problem zwar behebt, danach jedoch optisch nicht mehr so gut aussieht. Da mir der design sehr gefaellt, und ein teil der probleme designbedingt sind, bekommt der wasserkocher trotzdem vier sterne von mir (minus punkt wegen dem wackeligen boden).

Habe ihn vor allem nach optischen gesichtspunkten ausgewählt. Beige und ein bisschen retro zwischen wasserkessel und modernem wasserkocher. Von außen keine wasserstandsanzeige, aber innen ist ein metallschild, auf dem max steht für die maximale füllmenge, die nicht den ganzen behälter ausfüllt. Griff und deckel werden bei mir nicht heiß. Er wackelt auf der basis ein wenig, wenn das wasser kocht, was aber nicht stört. Wie einige andere auch habe ich einen gutschein für einen toaster erhalten, der eingelöst werden kann, wenn die produkt-rezension-url eingeschickt wird. Man kann aber trotzdem kritisch schreiben, denke ich.

Habe lange nach einem kunstoff – und plastikfreien wasserkocher gesucht und wollte hierfür keine 120€ ausgeben. Der wasserkocher sieht super aus und das wichtigste ist: hier würde im innenraum kein kunstoff oder plastik eingebaut. Ich kann jedem nur empfehlen, schaut in eure wasserkocher rein, wieviel lösliche chemie verwendet wurde. Hier kann ich mit reinsten gewissen tee für meine kleinen aufkochen. Sogar der filter ist aus metall- super super super genau das habe ich gesucht.

Der wasserkocher ist nun einige tage in stetem gebrauch. Das wasser kocht vergleichbar zügig, die abschaltung erfolgt nach einsetzen des kochens sehr schnell. Die heizelemente sind verdeckt. Reinigung und entkalkung wird dadurch einfach. So hab ich mir das gewünscht. Man muss sich entscheiden, ob man ein gerät wie dieses aus metall will und damit heiße stellen außen in kauf nimmt oder bei plastikgeräten verweilt. Da der griff hinten ist und nicht wie neuerdings bei vielen retro-geräten genau über dem ausguss-dampf, kommt man überhaupt nicht mit hitze in berührung. Gießt man das heiße wasser vollständig ab, dauert die abkühlung des wasserkochers – auch des deckels – nur einen kleinen moment. Das alles ist angenehmer als die aufnahme von mikroplastik durch heißgetränke.

Gerät ist gut zu händeln (nicht zu schwer), die wasserstands-anzeige ist gut sichtbar. Das gerät erhitzt das kalte wasser ziemlich schnell und die geräuschkulisse ist gering. Die verarbeitung und die optik ist sehr gut. Ich nutze das gerät zum kochen von wasser für mich und meiner frau einen kaffee oder tee zu kochen. (mehrmals am tag) wenn ich heißes wasser zum kochen oder backen brauchen, nehmen wir den wasserkocher auch, es geht schneller wie auf dem elektroherd. Wir würden das gerät jederzeit wieder kaufen.

Dieser wasserkocher ist optisch ein absolutes highlight. Er besticht nicht nur durch seine tolle retro-optik, sondern auch mit seiner eigenschaft, plastikfrei zu sein. Er ist insgesamt sehr gut und hochwertig verarbeitet. Nach beenden des kochvorgangs schaltet sich der wasserkocher automatisch ab. Durch einen hinweis (aufkleber) wird man darauf aufmerksam gemacht, dass der deckel beim kochen heiß wird. Aber durch den hinweis finde ich das nicht schlimm. Bei einem kessel wäre es ja genauso. Der griff (was ich wichtiger finde) wird überhaupt nicht heiß, so dass der wasserkocher auch nach beenden des kochvorgangs sicher „transportiert“ werden kann.

Der wasserkocher ist normal laut und schnell, würde ich sagen. Hatte vorher einen leiseren, schnelleren, aber der war auch extra darauf ausgelegt. Dieser ist auf jeden fall ein schmuckstück in der küche, nimmt viel wasser auf und lässt sich super ausgießen. Andere bewertungen, das wasser würde sehr langsam auslaufen, kann ich nicht unterschreiben. Was allerdings echt nervt, ist, dass man den deckel nicht hochklappen kann, sondern komplett abnehmen muss. Das ist sehr unpraktisch, wenn man den heißen kocher direkt neu befüllen möchte und dazu den heißen deckel abnehmen muss. Hat nichts mit dem produkt zu tun, mindert aber den gesamteindruck: das unternehmen verspricht einem einen gratis toaster, wenn man den wasserkocher gut bewertet – das riecht für mich nach bestechung.

Ich bin leider so semi zufrieden mit diesem wasserkocher. Von der optik her ist er super schön und deswegen hatte ich ihn bestellt. Aber jetzt nach 3 monaten läuft schon das wasser unten aus. Ich reinige es auch einmal in der woche mit essig, aber scheint nicht zu helfen. Leider ist er beim kochen auch extrem laut. Und man weiß leider nie wieviel wasser man reinfüllt, da es ohne anzeige ist. Außerdem muss man darauf achten dass man sich nicht die finger verbrennt, wenn man nach dem kochen neues wasser reinfüllen möchte, weil der deckel nach dem kochen total heiß wird. Insgesamt eher alles unpraktisch und übertrieben teuer. Ich bin leider nicht so zufrieden :/.

Your browser does not support html5 video.  in erster linie haben wir den wasserkocher eig. Optisch hat mich der wasserkocher am meisten überzeugt, ich finde dass er wirklich richtig gut aussieht. Schwarz ist eh mein ding und zusammen mit den silberelementen sieht er einfach edel aus. Das teil steht ja auch für jeden sichtbar in unserer küche, daher darf / soll er schon auch gut aussehen :d. Das wasser lässt sich ultra leicht einfüllen u. Nach dem kochen sehr gut ausschütten. Der kochvorgang an sich geht sehr schnell u. Auch beim einsteckkabel kann mit der länge variiert werden, ist es z. Zu lang, kann man es unten “aufrollen” in den dafür vorgesehenen einkerbungen. Es sammelt sich durch die edelstahlverkleidung innen nicht so schnell kalk ab u. Hier sind die Spezifikationen für die Besuchen Sie den ASCOT-Store Wasserkocher Edelstahl:

  • ☕【Bringt Wasser blitzschnell zum Kochen 】- dieser Wasserkocher hat eine Leistung von 2200 W und kocht in weniger als 5 Minuten einen vollen Topf mit 1,6 l Wasser! Perfekt für Kaffee, Tee, Haferflocken, Pasta und vieles mehr.
  • ☕【Kein Kontakt zwischen Plastik und heißem Wasser】 – Der innere Topf, der innere Deckel, der Ausguss und der Rand bestehen aus rostfreiem Edelstahl 304 (Lebensmittelqualität) ohne Rostrisiko. Es kommt kein Kunststoff in Kontakt mit heißem Wasser. Sie erhalten sicheres, gesundes Trinkwasser
  • ☕【Sichere Technologie und Abschaltautiomatik】 – Mit Thermostat-Technologie wird die automatische Abschaltung innerhalb von 30 Sekunden nach dem vollständigen Kochen des Wassers ermöglicht. Die Trockengehschutzfunktion schaltet den Wasserkocher automatisch aus, wenn festgestellt wird, dass sich kein Wasser darin befindet.
  • ☕【Hervorragende Ergänzung für Ihre Küche】 – Im modischen Retro-Design sieht unser Wasserkocher auf Ihrer Küchenzeile besonders gut aus und überrascht mit einer blauen LED-Leuchte. Ohne den Sockel ist der Teekessel komplett kabellos und er lässt sich um 360° drehen, um das Wasser präzise zu messen, bequem einzuschenken und zu servieren.
  • ☕【2 Jahre kostenlose Garantie】 – Wir möchten Ihnen das Leben erleichtern, indem wir hochwertige Haushaltswaren herstellen, die speziell für Sie entwickelt wurden. Ab dem Kaufdatum bei einem autorisierten Einzelhändler sichern wir alle unsere Wasserkocher mit einer 2-Jahres-Garantie ab.

Your browser does not support html5 video.  ich habe mich für diesen wasserkocher entschieden, da er ein tolles design hat. Der sieht für meinen geschmack sehr nach retro aus. Ich bin sehr zufrieden damit, da er ein hohes volumen hat und das wasser sehr schnell heiß wird. Die qualität ist sehr gut und ich finde das preisleistungsverhältniss stimmt auch.

Nach gefühlen 100 jahren ist mein. Naja unser wasserkocher kaputt gegangen und der ddr old shool wasserkocher der wahrscheinlich schon dutzende wgs überlebt hat einem neuen gerät weichen. Der wasserkocher ist echt hübsch anzusehen und bisher gibt es auch keine probleme von denen ich berichten könnte. Nach dem aufkochen finde ich ihn auch nicht zu heiß oder dergeleigen und wenn er an ist, leuchtet eine nette blaue led im schalter. Bisher super zufriedenund besser zur restlichen einrichtung passt er auch.

Nach langer recherche, einen wasserkocher zu finden, in dem das wasser nicht mit plastik in kontakt kommt, entschied ich mich für diesen. Das design hat mir persönlich zugesagt und macht einen schönen eindruck, er macht auch das was er soll, nämlich wasser zum kochen zu bringen. Die abschaltautomatik funktioniert ohne probleme. Der deckel wird ziemlich heiß nach dem kochen, aber darauf wird mittels eines kleinen warnhinweises aufmerksam gemacht, der griff des deckels, kann gegen einen mitgelieferten in plastik ausgetauscht werden. Mein eindruck ist durchweg positiv würde ich sehr wahrscheinlich wieder kaufen.

The thing i loved the most was the look and no plastic part from inside. There is also a filter inside the kettle. The design as well as the colour are very beautiful and appear high-quality and elegant. The handle has a very good grip and lies comfortably in the hand. The plastic handle does not heat up, so the kettle can be carried safely at any time. I am overall very satisfied with the performance and quality of the kettle, it heats up a large quantity of water very quickly. 6 liters of water, it takes about three-four minutes. The design is simple but noble and attracts all eyes. The switch is turned off automatically as the water gets boiled.

Den wasserkocher habe ich gekauft, weil das gehäusematerial und heizelement des wasserkochers aus edelstahl bestehen. Mir war es wichtig, dass das kochende wasser nicht mit kunststoff in kontakt kommt. Zudem gefiel mir das retro-design des wasserkochers. Den optisch schöneren original-griff des wasserkocherdeckels habe ich gegen den mitgelieferten weiteren plastikgriff getauscht, da dieser beim aufheizen nicht so heiß wird. Der sockel mit stromkabel besteht aus kunststoff und ist verchromt. Zur haltbarkeit des wasserkochers über die garantiezeit von 2 jahren hinaus kann noch keine aussage gemacht werden. Bei meinem letzten wasserkocher von cloer platzte kurz nach ablauf der garantiezeit die lackierung des wasserkochergehäuses punktförmig ab. Da der sockel unter anderem aus verchromtem kunststoff besteht, ist auch hier damit zu rechnen, dass sich teile derverchromung in den nächsten jahren ablösen. Zusammenfassend aber ist zu sagen, dass es sich um gut duchdachten und optisch ansprechenden wasserkocher handelt, von dem ich mir eine lange lebensdauer weit über die garantiezeit erhoffe. Als gesamtbewertung habe ich daher 5 sterne vergeben.

Ich habe einen wasserkocher gesucht, der ohne plastikeinsätze, kunststofffenster und sonstigen plastikteilen ausgestattet ist. Der ascot edelstahl-wasserkocher erfüllt dies zu 98 %. Der ausgussfilter ist aus edelstahl, allerdings befinden sich um die schrauben vier kleine kunststoffhalterungen. Das design sowie die farbe sind sehr schön und wirken hochwertig und elegant. Der griff liegt angenehm in der hand und der wasserkocher ist extrem leicht und von daher in der handhabung, gerade für älteren menschen, sehr einfach. Ich habe den wasserkocher für meine mutter gekauft, die ganz begeistert ist.

Kommentare von Käufern :

  • KEIN PLASTIK IM INNENLEBEN!!!

  • Großes Volumen, tolles Design

  • Hochwertiger Wasserkocher

Erdt mal sieht es sehr hochwertig und edel aus, passt farblich perfekt zum toaster. Keine blöden fingerabdrücke wie auf den wasserkochern mit der metallic optik. Wollte extra so eine Öffnung haben um leichter wasser einzufüllen. Bislang funktioniert er reibungslos. Besten Wasserkocher Edelstahl, ASCOT Elektrischer Wasserkessel, 2200 W, 1,6 liter, Retro Design, kabelloser Teekocher, BPA frei, Trockengehschutz, automatische Abschaltung (Schwarz)

Ich konnte die zt schlechten produktrezensionen nicht nachvollziehen. Beim auspacken wurde es mir jedoch schnell klar. Der kocher ist leider nicht vollständig aus edelstahl. Der ausgießer ist aus einem normalen pulverbeschichteten metall. Somit prädestiniert zu rosten. Gerade im ausgießer, bei dem sich durch das eingearbeitete sieb immer reste vom wasser befinden werden, eine art sollbruchstelle. Ich verstehe so etwas einfach nicht. Gerade bei einem ansonsten sehr gelungenen produkt/design. . Man kann mittlerweile nicht einmal mehr nen vernünftigen wasserkocher kaufen.

Meine frau ist durch zufall auf den wasserkocher gestossen und ich musste ihn natürlich kaufen. Als er ankam war ich aber positiv überrascht. Sieht sehr stylisch aus und ist hochwertig verarbeitet. Man sieht von aussen nicht wie viel man eingefüllt hat, braucht also ein bisschen übung wie viel wasser man einkippen muss. Ansonsten kocht er auch schnell und ist nicht viel lauter oder leiser als mein alter wasserkocher, welcher jetzt im garten eingesetzt wird. Klare empfehlung für leute die auf die optik achten.

Ein nicht nur optisch schönes, sondern auch nach monaten gebrauch immer noch wie neu aussehendes und einwandfrei funktionierendes gerät. Super die austauschbaren griffe am deckel. Ist einigermaßen leise, schnell und man kann ohne geklecker ausgießen. Die heizstäbe liegen unter dem innenmantel, somit kann problemlos entkalkt werden. Allerdings ist der wasserstandsanzeiger extrem unpraktisch. Eine metalllasche an der inneren wand unter der krümmung im dunklen, die man nur sieht wenn man praktisch die nase von oben über den einlauf hält, und nur wenn man den kocher in der rechten hand hält.

Der wasserkocher tut was er soll, sieht solide aus, hält was er verspricht. Er ist nicht perfekt; die stange im inneren könnte man vermeiden, sie erschwert die reinigung. Die Öffnung oben ist relativ klein, und dass es trotz der doppelwandigkeit noch so viel abwärme gibt, wäre sicher auch vermeidbar. Gut finde ich aber, dass beim ausgießen nichts tropft und dass so gut wie kein plastik verwendet wurde. Dass ich diese rezension schreibe, liegt übrigens daran, dass mir dafür vom händler ein kostenloser toaster versprochen wurde. Der aufrichtigkeit halber möchte ich das erwähnen. Nachtrag: den kostenlosen toaster habe ich nicht bekommen. Offenbar war meine rezension nicht gut genug. Vor diesem hintergrund erscheinen mir die vielen extrem positiven bewertungen suspekt, und ich ziehe noch mal einen stern ab.

Meine frau findet diesen wasserkocher ganz toll, sie ist es auch, die diesen erstanden hat, das design war für sie wesentlich ausschlaggebender als die funktion. Da wir sehr kalkhaltiges wasser haben, ist dieser wasserkocher auch definitiv auf längere zeit “hübscher” als unser “normaler bosch-edelstahl”-wasserkocher, da man schlichtweg die kalkflecken nicht sieht. Der wasserkocher hat allerdings zwei konstruktions-“fehler”, die mich regelmäßig zum kochen bringen, wenn ich mit diesem gerät arbeiten muss. Das gerät hat im inneren ein edelstahlrohr mit einer kleinen Öffnung. In diese Öffnung darf kein wasser geraten, da man sonst gefahr läuft, dass der kocher kaputt geht. So steht es in der anleitung. Diese Öffnung ist knapp über der “max. ” – einfüllmengenmarkierung, ergo mal nicht aufgepasst wieviel wasser drinnen ist oder zu schief unter den wasserhahn gehalten, läuft das rohr mit voll und es besteht die gefahr eines defekts. So etwas habe ich noch nie gesehen.

Ich habe diesen wasserkocher bestellt, weil ich mir einen kleinen traum erfüllt habe. Am liebsten hätte ich eine rosa küche gekauft, aber da hatte mein mann ein wörtchen mitzureden. Schlussendlich haben wir eine graue küche gekauft und sind aktuell dabei einzurichten. Da ich aber rosafarbene akzente in meine küche setzen möchte, habe ich diesen wasserkocher bestellt. Ich habe ihn vor dem ersten gebrauch gereinigt. Die farbe ist sehr schön und satt. Die lautstärke ist typisch für einen wasserkocher und nicht allzu laut. Das wasser wird problemlos heiß. Mir gefällt zudem sehr gut, dass das innenleben vollständig auf edelstahl ist und kein plastik verbaut ist. Das ist einfacher beim reinigen. Zum entkalken benutze ich reine zitronensäure und das funktioniert einwandfrei.

So, schon seit zwei wochen leben wir mit unserem neuen wassekocher. Da im letzten jahr zwei billigere wasserkocher kaputtgegangen sind, haben wir entschieden, etwas teueres auszuwählen. Der wasserkocher sieht sehr stylisch aus. Uns gefällt seine retro-form und ruhige cremefarbe. Er ist ziemlich robust, ist aus dem metall gefertigt. Da der deckel auch aus dem metall ist, ist er natürlich heiß. Um den deckel abzunehmen, hat man an dem ring oben ein gummiteil. Damit kann man ruhig den deckel abmachen. Vom gefühl ist er leiser als unsere frühere wasserkocher. Das geräusch von diesem habe ich gemessen — maximal 64 db, das iphone lag 10 cm entfernt.

Unser altes wasserkocher nach kurze dienst dauer wollte nicht mehr. Ist ein eigentlich hochwertiger p. . S wasserkocher, mit temperatureinstellungen etc etc. Hat angefangen bei nicht mal 80 grad abgeschaltet. Habe mich umgeschaut und erstmal wollte ich einen plastikwasserkocher zulegen, dann habe ein paar videos angeschaut und wir wurde klar. Ascot wasserkocher hat mich mit seine optik angezogen. Nicht gerade sehr billig, aber sollte auch was wertiges sein. Was auch sehr wichtig für mich war, trockenschutz, bei unseren nachbarn war schon einen im flammen. Zum glück rechtzeitig gesehen. So, heute ausgepackt, gewaschen und gleich ausprobiert. Der aus metall ist und sehr heiß sein kann.

Der wasserkocher von ascot war gut verpackt und kam heile hier an. Er hat 2 griff – varianten für den deckel. Einmal aus vollkunststoff und einmal mit metall und kunststoff. Er sieht sehr schön aus, mal was ganz anderes, als die üblichen wasserkocher in der küche. Ein echter hinguckerleider gibt es keine vollen 5 sterne, weil der griff am deckel sehr heiß wird (metall/plastik) und man den füllstand nicht von außen erkennen kann. Das wasser wird schnell heiß, leiser als herkömmliche wasserkocher ist er aber me nicht.

Wir haben uns für diesen wassekocher entschieden, da er innen komplett aus edelstahl besteht. Auch die deckelinnenseite und die max. Dadurch kommt das wasser definitiv nicht mit plastik in berührung. Der wasserkocher macht optisch auch was her durch den leichten old school look. Angenehm ist auch der geräuschpegel des kochers, sehr viel leider als unser vorheriger. Also bisher top produktes gibt nämlich so gut wie fast keinen wasserkocher der nicht irgendwo doch plastik verbaut hat, welches mit wasser in berührung kommt.

Ein wunderschöner wasserkocher der tut was er soll. Mir war das plastik freie innenleben wichtig, deswegen habe ich mich dir diesen entschieden. Für das design bekomme ich regelmäßig komplimente. Es ist ein wirkliches schmuckstück in der küche. Es gibt nur eines was mich etwas stutzig macht: der wasserkocher kocht zwar das wasser heiß – aber nicht bis zu den punkt den ich von wasserkochern gewohnt bin: bis das wasser sprudelt. Irgendwie merkwürdig, aber groß stören tuts mich nicht, ist mir nur aufgefallen. Der inhalt einer ladung reicht für meine tee kanne und meine wärmflasche in einem 🙈 mehr brauch ich nicht.

Der retrolook macht den wasserkocher zu einem richtigen designstück in der küche. 4 wöchigen benutzung des schönen wasserkochers ist es mein lieblingsstück geworden, weil es einfach super schnell das wasser kocht, es ist komplett kunststofffrei und es ist ein echter hingucker. Es passen 1,6l wasser rein, im wasserkocher ist eine max anzeige, schaltet sich automatisch nach dem kochen aus. Mir ist aufgefallen, dass das wasser nach dem kochen recht lange heiss bleibt, echt top. Ansonsten sehr robust und qualitativ, das wasser lässt sich gut raus giessen. Ich bin sehr zufrieden mit dem kauf, kann ich nur weiter empfehlen.

Es handelt sich hier um einen sehr schönen retro-wasserkocher, den ich für meine mutter gekauft habe. Ihr gefällt das design sehr gut. Leider war nur noch die farbe beige da, aber sie mag diese farbe sehr. Der wasserkocher kocht nicht ohne wasser. Er hat einen schutz dagegen und geht dann einfach nicht an. Im lieferumfang befindet sich auch ein extra aufsatz für den deckel, der mit einer schraube befestigt ist. Mit prime war der wasserkocher innerhalb von 24 stunden da und alles läuft gut. 2 minuten ist das wasser heiß, lässt sich leicht eingießen und bleibt im edelstahlkessel auch noch eine weile warm.

Der erste eindruck ist sehr gut. Die verarbeitung sauber und einwandfrei. Tatsächlich ist im innenraum des wasserkocher kein, also wirklich kein plastik zu finden. Ich benutze den wasserkocher für teewasser, besonders aber auch für das erhitzen des pasta-wassers, da es im kocher schneller und energiesparender geht als im topf auf dem herd. Zu den praktischen vorzügen gesellt sich dann auch noch das schöne design.