Habe das gerät zu erst bei einer freundin gezeigt bekommen und habe es mir daraufhin, dann selber bestellt und bin super begeistert. Die lieferung war schnell da. Es gibt eine bedienungsanleitung, die einem alles gut erklärt. So festen milchschaum bekommt man fast nirgendwo. Wichtig ist, dass die milch schön gekühlt ist, nachdem man sie geschlagen hat, kurz in die mikrowelle stellen und dann kann man den kaffee schön rein fliesen lassen und man hat den perfekten latte macciato. Über den preis lässt vielleicht streiten, ist halt tupperware.

Ich habe den milchschäumer zum ersten mal bei einer freundin in aktion erlebt und mir dann selbst zugelegt weil ich begeistert vom ergebnis war. Allerdings kommt es hier tatsächlich auf die richtige technik an. Die milch muss kühlschrank kalt sein und mit richtig viel power geschlagen werden. Danach den schaum in der mikrowelle erhitzen. Der beste milchschaum den man sich vorstellen kann. Allerdings muss ich zugeben dass ein paar meiner freunde auch nach mehrmaligen versuchen keinen ordentlichen schaum produzieren konnten.

Ich liebe den milchschäumer von tupper. Er macht wirklich erstklassigen milchschaum. Erst war ich etwas skeptisch und dachte, ok ob ich den wirklich immer benutzen werde oder es zu viel aufwand wird?. Aber ich muss sagen, so viel zeit/ aufwand ist es gar nicht. Ca 30 sekunden hoch und runter shaken und dann 1 min in die microwelle. Und die reinigung geht auch sehr schnell.