Tolles produkt welches seinen preis auf jeden fallwert ist. Habe mir diesen wasserkocher zugelegt, da bei meinem alten wasserkocher der kunststoff über die jahre porös geworden ist, und das wasser nach dem kochen merkwürdig roch. Der neue kocher sollte also im inneren keinen kunststoff mehr haben. Habe lange nach einem wasserkocher gesucht, wo das kochende wasser nicht mit kunststoffteilen in berührung kommt. Irgendwann habe ich dann den wasserkocher der firma ascot gefunden. Schönes design ohne viel schnick schnack. Im inneren keine kunststoffe, selbst der deckel ist aus metall. Super finde ich auch den kalkfilter. In gegensatz zu vielen anderen wasserkochern, wo die filter oft aus einem feinem plastiknetz bestehen, welches dann auch schnell kaputt geht, besteht dieser kalkfilter hier komplett aus metall. Dieser lässt sich leicht entfernen und reinigen.

Ich war schon länger auf der suche nach einem wasserkocher ohne plastik. Aber meistens waren die nur zum teil aus edelstahl und hatten plastik-fenster oder ähnliches. Mit dem wasserkocher von ascot bin ich fündig geworden. Endlich ein wasserkocher bei dem kein teil nur um geringstem mit wasser in berührung kommt.(was bei der vielzahl an wasserkochern heutzutage eher selten ist, ganz besonders in den normalen supermärkten)im vergleich zum meinem altem wasserkocher, ebenfalls aus edelstahl aber mit einem plastik-fenster, kocht der von ascot deutlich schneller, zwar keine temperatur einstellung wie beim vergleichsmodell, aber ist dafür halt bis zu 2 minuten schneller. Dazu hält er auch lange warm, da ja alles aus edelstahl ist, also sollte man schon drauf achten den griff anzufassen und oben den deckel vorher abzunehmen falls nötig, denn ansonsten verbrennt man sich schnell die finger, auch nach 30 minuten noch. +top qualität+schönes schlichtes zeitloses design+kocht schnell+schalter geht automatisch aus (ist aber mittlerweile standard)+hält unglaublich lange das wasser warm+wasser kommt an keiner stelle mit plastik im kontakt / weder deckel noch irgendetwas anderes+led feedback-lampe wenn fertig gekocht ist (würde man aber auch ohne merken)-ist eher laut – also am besten kein tee mehr um 2 uhr nachts, falls man seine mitbewohner nicht wecken möchte^^das einzigste was mir noch aufgefallen ist, das der wasserkocher stand eher wackelig ist. Das ist aber absolut kein minus punkt, sondern nur erwähnenswert und verbesserungswürdig, da es im gesamtbild dann die qualität runterzieht. Aber bei so kleinigkeiten, die kein unterschied auf das ergebnis machen, kann man einfach drüber hinwegsehen. Absolut für jeden zu empfehlen der vom plastik umsteigen will und im preis leistungsverhältnis, den billigsten sucht.

Für unser feriendomizil habe ich nach einem wasserkocher gesucht, der sich auch in den landhausstil gut eingliedert. Er sollte kunststofffrei sein, gut aussehen und leicht handhabbar sein. Der wasserkocher ist wirklich hübsch anzusehen mit seiner gebürsteten edelstahloberfläche aber was mir besonders gut gefällt, ist der schnörkellose innenraum und die einfache handhabung: der griff ist so konstruiert, dass man die kanne einfach unter den wasserhahn halten kann und nicht durch den ausguss befüllen muss wie bei anderen kochern oder seitlich am griff vorbei wie bei unserem (wesentlich teureren) markenkocher aus italienischer produktion. Überhaupt ist die ausführung qualitativ hochwertig und die preis-leistung meines erachtens top. Dass er das wasser rasend schnell zum kochen bringt, ist mir persönlich zwar nicht so wichtig, aber dennoch erwähnenswert. Mich stört der beleuchtete schalthebel, gerne hätte ich auch diesen in edelstahl gesehen, den hebel selbst finde ich auch ohne neonblaue beleuchtung. Auch die basis ist nur lackverchromt, das hätte mir unlackiert oder in edelstahl besser gefallen. Das sind aber nur kleinigkeiten – vom wasserkocher als ganzes bin ich begeistert und er gefällt uns so gut, dass wir uns wahrscheinlich noch einen zweiten für zu hause kaufen werden.

Positiv: alles metall, kein kunststoff im innenraum. Leider ist nicht nachzuweisen ob es wirklich edelstahl 18/10 ist. Er ist auch ziemlich unsauber verarbeitet (ausgefranster rand, ausguss innen “rostig”). Ausserdem riecht er auch nach auswaschen und mehrmaligem benutzen innen wie kunststoff. Der stromsockel ist aus plastik und die kanne steht nicht immer gleich 100% fest darauf. Leider gibt es kaum reine edelstahl alternativen, sonst hätte ich ihn zurück geschickt.

Merkmal der ASCOT Wasserkocher Edelstahl-Wasserkocher Retro Elektrische Teekocher Kettle Schnelle Doppelheizung Wasserkessel BPA frei Lebensmittelqualität Material Trockenlaufschutz Auto Herunterfahren 1,6L 2200W

【1,6 Liter XXL Fassungsvermögen und Umweltbewusst】 Der ASCOT wasserkocher retro teekocher eignet sich mit seinem großen 1,6 Liter fassungsvermögen für die ganze familie.

Dieser wasserkocher wurde in einer sehr guten qualität gefertigt. Er funktioniert einwandfrei und das wasser hat vor allem keinerlei kontakt mit kunststoff. Somit können wir absolut sicher ein gesundes und plastikfreies wasser trinken. Noch dazu sieht er sehr schick und modern in der küche aus. Ich bin absolut zufrieden mit diesem wasserkocher und kann ihn wärmstens weiterempfehlen. Auch das sieb ist leicht zu entfernen und zu reinigen. Es wäre wirklich wünschenswert, wenn es mehr produkte in dieser qualiät geben würde.

Der edelstahl-wasserkocher kam sicher verpackt an. Das design gefällt mir persönlich super, er ist sehr schlicht und wirkt edel. Abgesehen vom griff und der basis ist scheinbar kein plastik verbaut. Das einzige, was mir nicht gefällt, ist, dass die basis außen aus plastik mit halbglanz metalloptik besteht. Fällt zwar nicht sofort auf, da aber der kessel eine gebürstete stahloptik hat, wertet es das design ein wenig ab. Der wasserkocher funktioniert super, heizt schnell auf. Das fassungsvermögen ist auch ausreichend. Der ausguss ist ziemlich groß, also kann man den kocher auch durch diesen einfach befüllen. Der deckel hat zwar innerhalb des ringes gummi verbaut, beim abnehmen berührt man aber zwangsweise das metall, welches sich selbstverständlich ziemlich aufheizt; da ist vorsicht geboten. Alles in allem hat der wasserkocher mich trotz des kleinen kritikpunktes überzeugt und ich bin mit meinem kauf zufrieden.

Das plastik in unserem letzten marken-wasserkocher löste sich zuletzt langsam auf und rieselte sichtbar ins innere; eklig und potentiell gesundheitsschädigend. Meine frau wollte nach kurzer internet-recherche komplett auf einen topf auf dem herd umstellen. Allerdings kann der auch leicht vergessen werden – insbesondere wenn man jahrelang den wasserkocher-komfort gewohnt ist. Nach langem suchen bin ich auf den asco edelstahl wasserkocher gestoßen. Es kommt nur edelstahl mit dem wasser in berührung, er sieht gut aus und ist zudem auch noch bezahlbar.

【2200 Watt – Schnelle Aufheizung】Mit der aktuellsten Heiztechnologie von ASCOT wasserkocher edelstahl retro und mit 2200 Watt kochen Sie wasser innerhalb kürzester zeit. Die obere Öffnung ist extra breit für ein bequemes nachfüllen von Wasser. Natürlich haben wir von ASCOT wasserkocher edelstahl retro auch das design nicht vernachlässigt.

Endlich habe ich einen wasserkocher gefunden, bei dem der bereich, der das wasser berührt, komplett ohne kunststoff ist. Das wasser wird recht schnell heiß. Der griff und der obere teil des deckels können ohne probleme angefasst werden. Schade ist, dass der ladesockel nicht auch aus edelstahl, sondern aus plastikbeschichtung in edelstahloptik ist. Die füllstandsanzeige ist von außen nicht sichtbar, was mich persönlich nicht stört. Ein empfehlenswertes, hochwertiges produkt.

Ich war auf der suche nach einem (nahezu) plastikfreien wasserkocher. Bei diesem wasserkocher bestehen sogar das kalksieb und der deckel aus edelstahl – was mir sehr gut gefällt. Den “kunststoffgeruch”, den hier einige beschreiben, haben wir auch wahrgenommen, allerdings verfliegt dieser nach mehrmaligem nutzen und reinigen. Bei uns ist der wasserkocher mehrmals täglich in gebrauch und ich würde ihn wieder kaufen, weil er zudem auch sehr stylisch aussieht.

Wir waren auf der suche nach einem wasserkocher ohne kunstoffteile. Da die auswahl in diesem bereich sehr eingeschränkt ist (da es nur wenig modelle komlett ohne kunsstoff im inennenbereich gibt) waren wir sehr erfreut diesen optisch sehr ansprechenden und funktional designten kocher zu finden. Wir haben uns für die matte edelstahlvariante entschieden, dabei stört uns ein wenig die glänzende optik des sockels. Wir haben den kocher nun seit einer woche im gebrauch und sind sehr zufrieden mit dem gerät. Für uns ist es sehr beruhigend zu wissen, dass nun keine kunstoffpartikel mehr im heißen wasser sein können die auf die benutzung des wasserkochers zurückzuführen sind.

【Qualitätsprodukt】Alle wasserkocher edelstahl materialien wurden sorgfältig ausgesucht und zeichnen sich durch nachhaltige rohstoffe aus, bpa frei. Der wasserbehälter und der Deckel sind komplett aus lebensmittelechtem 304 edelstahl gefertigt.

Für meine im retro-stil gehaltene küche habe ich nach einem produkt gesucht, das sowohl optisch als auch qualitativ zum rest passt. Bisher hatte ich einen wasserkocher aus kunststoff, der sich aber nach einigen jahre in gebrauch gar nicht mehr richtig reinigen ließ, daher sollte der neue edelstahl sein. Der wasserkocher ist vom design ein richtiges highlight und mit seiner gebürsteten edelstahloberfläche super zu reinigen. Worauf ich beim kauf geachtet habe ist, dass der griff ist so konstruiert, dass man die kanne einfach unter den wasserhahn halten kann zum befüllen und nicht seitlich am griff vorbei wie bei anderen produkten mit retro design, ist hier gegeben. Die ausführung ist qualitativ hochwertig und preis-leistung passt auch. Er bringt das wasser sehr schnell zum kochen, wird dabei allerdings von außen auch sehr heiß, was mir egal ist da es auch so beschrieben war, für haushalte mir kleinen kindern vielleicht eher ungeeignet. Fazit: super design, super produkt – würde ich wieder kaufen.

Ich habe lange nach einem nicht zu teurem wasserkocher ohne plastik gesucht und leider keinen beim elektronikhändler nebenan gefunden. Und deswegen dann diesen hier bestellt. Mir gefällt das design gut. Er kocht wesentlich leiser als mein wasserkocher vorher. Die verarbeitung scheint mir nicht ganz optimal zu sein und auch mir ist der merkwürdige geruch aus dem inneren aufgefallen. Der hat sich aber inzwischen verzogen. Dass das unterteil aus plastik ist, irritiert etwas und sieht auch einfach nicht so gut aus. Der kocher kam in der originalverpackung ohne zusätzlichen müll. Das preisleistungsverhätnis finde ich gut. Im karton war ein zettel für einen gratis toaster, wenn ich eine bergwertung schreibe.

Nach längerem vergleichen von diversen wasserkochern habe ich mich für dieses modell von ascot entschieden. Der wasserkocher ist optisch sehr ansprechend, solange man nicht auf den fuß schaut. Dieses ist leider nicht mit gebürstetem edelstahl eingefasst wie der wasserkocher selbst. Stört aber am gesamt erscheinungsbild nicht, da der sockel sehr schmal ist und kaum wahrnehmbar ist. Zur verwendung, der wasserkocher lässt sich schnell über den ausguss befüllen, wenn man nur eine kleine wassermenge erhitzen will oder durch die große Öffnung welche durch einen deckel geschlossen ist. Das gehäuse des wasserkochers wird sehr heiß, da ist vorsicht geboten aber durch den tollen griff ist man mit den fingern weit genug weg und somit besteht kaum ein risiko sich die finger zu verbrennendie automatische abschaltfunktion funktioniert einwandfrei, der betrieb ist sehr geräuscharm und kaum hörbarwürde den wasserkocher auf jeden fall weiterempfehlen. Einziges manko wie schon erwähnt die billige verarbeitung der halterung, welche nicht zum gut verarbeitetem wasserkocher passtaber trotz allem bin ich ein zufriedener kunde.

【Automatische Abschaltung】Natürlich sind wir bei unseren produkten wasserkocher retro auch auf Ihre Sicherheit bedacht. Der wasserkocher retro verfügt daher über eine automatische Abschaltung, sobald die Siedetemperatur erreicht ist. Außerdem verfügt der wasserkocher edelstahl über einen trockenschutz. Der ein-aus-schalter leuchtet bei beim aufheizen blau auf.

Ich bin sehr zufrieden mit dem wasserkocher. Bestellt habe ich ihn, weil ich ein modell suchte, bei dem das wasser nicht mit plastik in berührung kommt. Vor dem ersten trinken habe ich 2 wasserfüllungen gekocht und weggeschüttet. Seitdem ist der wasserkocher täglich mehrfach in gebrauch und es ist kein beigeschmack oder geruch feststellbar. Auch der retrolook gefällt mir gut. Aufpassen muss man etwas, da der deckel ziemlich heiß wird. Alles in allem würde ich das modell wieder kaufen.

Der wasserkocher ist einfach großartig. Er besteht zu 100% aus edelstahl und ist somit frei von jeglichen kunststoffen. Außerdem ist das retro-design einfach grandios. Der kocher wird es damit auch optisch unsere küche auf. Leider wird auf fragen seitens des verkäufers nicht ansatzweise geantwortet.

Ich brauchte dringend einen wasserkocher für die arbeit. Meine kollegin und ich trinken viel tee. Daher haben wir gemeinsam diesen wasserkocher ausgesucht. Er ist etwas anders als andere wasserkocher vom aussehen her. Aber genau deswegen haben wir genau diesen ausgesucht. Er funktioniert einwandfrei und ist sehr leise. Er riecht nicht und macht was er soll.

Ich habe schon seit längere zeit nach einem wasserkocher gesucht der kein plastik im inneren hat. Hier habe ich ihn endlich gefunden: komplett edelstahl, kein plastik im inneren nur der griff,schalter und der heizfuss sind aus kunststoff was aber nicht schlimm ist da das wasser ja nicht damit in verbindung kommt. Er sieht total edel aus und mein tee schmeckt gut. Ich kann diesen wasserkocher nur empfehlen. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.

【24 Monate Garantie】Die firma ASCOT achtet auf höchste qualitätsstandards. Auch unser retro wasserkocher besticht durch seine hervorragende verarbeitung und die ausgesuchten Materialien. Daher bieten wir allen unseren kunden einen ersatz bzw. eine vollständige rückerstattung innerhalb von 24 Monaten. Bei Fragen mit unserem wasserkocher steht Ihnen unser kundendienst jederzeit kompetent zur Seite.

Der wasserkocher ist wirklich sein geld wert. Ich habe ihn jetzt seit ein paar wochen im einsatz und bin sehr zufrieden. 15 sekunden ist die maximale füllmenge am kochen. Kein kunststoff kommt mit dem heißen wasser in berührung und das war mir sehr wichtig. Das design ist klasse und gefällt allen, die ihn bisher gesehen haben. Einen stern ziehe ich wegen dem etwas scharfkantigen rand der unterseite ab, wie auch schon in einer vorherigen rezession beschrieben. Trotzdem gebe ich eine klare empfehlung für den wasserkocher ab.

Der wasserkocher selbst ist schön und wertig gemacht kocht schnell – laut bedienungsanleitung 2200 watt also keine 3000 wie hier angegeben. Abschaltautomatik vorhanden. Ebenso ein trockengehschutz. Das unterteil zum aufstellen ist leider billiges plastik und in hochglanz, während der kocher in edelstahl gebürstet ist. Wegen des unterteils nur vier sterne- das ginge wertiger.

Nach einer vergeblichen recherche bei den örtlich ansässigen elektronik-fachmärkten nach einem “plastikfreien” wasserkocher habe ich diesen wasserkocher von ascot bestellt. Der wasserkocher wurde sehr schnell auf den versandweg geschickt und kam dementsprechend schnell bei mir an. Nach dem auspacken konnte ich keinerlei kratzer, dellen oder sonstige beschädigungen feststellen. Ebenfalls wurde auf unnötige zusätzliche verpackungen verzichtet, der wasserkocher kam in seiner originalverpackung bei mir an. Zum eigentlichen wasserkocher kann ich mich nur positiv äußern. Die oberfläche im gebürsteten edelstahl macht einen wertigen eindruck und das sich im innern des wasserkochers tatsächlich kein kunststoff befindet macht mich glücklich. Der deckel schließt richtig schön stramm und der ausguss tropft nicht. Erwähnen möchte ich auch noch, dass der wasserkocher echt leise arbeitet.

Der wasserkocher gefällt mir sehr gut. Er besteht komplett aus metall, nur der große griff und der innere ring am deckelgriff sind aus schwarzem kunststoff. Somit kommt das wasser nicht mit plastik in berührung. Wir haben zwei kocher gekauft, einen in gebürsteter stahloptik und einen in chromoptik. Letzterer sieht meiner meinung nach wertiger aus, das ist aber geschmackssache. Der wasserkocher heizt schnell auf und die abschaltautomatik funktioniert gut. Keiner von beiden kochern ist perfekt. Der mit der chromoptik hat eine leichte beule am bauch. Diese fällt nur bei genauer betrachtung auf. Das ist zwar nicht optimal, aber für mich kein grund das gerät zurückzuschicken.

Das design erinnert an eine schöne milchkanne aus edelstahl. Sie ist mit einem fassungsvermögen von 1,6 l für einen zwei-personen-haushalt optimal. Die reinigung ist sehr einfach. Von außen mit edelstahlreiniger und von innen kann man ganz einfach zitronensäure nehmen. Die schnurlänge ist völlig ausreichend und kann auch schön in der ladestation versteckt werden. Der wasserkocher erhitzt das wasser sehr schnell ca. 3-4 min und ist auch nicht sehr laut. Das einzige, das für manchen leute störend sein könnte, ist der deckel, der nach dem kochen sehr heiß ist. Jedoch muss man ihn ja nur abnehmen, wenn man noch mehr wasser kochen möchte. Das ist aber wenn man es weiß kein problem.

Der wasserkocher sieht optisch hochwertig aus und funktioniert tadellos. Anfangs roch er etwas “chemisch” was sich aber nach mehrmaligem kochen und ausspülen legte. Was mich etwas irritiert ist das die in der artikelbeschreibung genannten merkmale:; bpa frei glas food-grade 304 edelstahl wasserkocher; 304 lebensmittelqualitätweder auf dem gerät, noch der verpackung und auch nicht in der anleitung genannt werden. Ich schenke trotzdem mal der beschreibung glauben und hoffe dass diese eigenschaften zutreffend sind.

Technische Details

  • Marke ASCOT
  • Modellnummer KE-10
  • Farbe Edelstahl Silber
  • Artikelgewicht 1,14 Kg
  • Verpackungsabmessungen 24 x 21,8 x 17,4 cm
  • Fassungsvermögen 1.60 Liter
  • Leistung 2200 Watt
  • Material Edelstahl
  • Automatische Abschaltung Nein
  • Weitere Spezifikationen Wärmefunktion wasserkocher kettle, BPA Frei glas Food-Grade 304 Edelstahl Wasserkocher, 304 Lebensmittelqualität, Automatische Abschaltung, Trocken geschutz, 1,6L Große Kapazität, 2200 watts schnelle Heizung

Der ascot wasserkocher erfüllt alle anforderungen, die mir beim kauf eines wasserkochers wichtig waren:+alle elemente, die mit wasser in berührung kommen, sind aus edelstahl (sogar das sieb)+kaum plastikteile, außer dem fußteil, und dem henkel, der aber durch die materialwahl die hände optimal vor der hitze schützt+großes füllvermögen (1,6 liter)+schönes und schlichtes design+tropffreies entleeren-einiziger nachteil: die silberne beschichtung des fußteils, hebt sich etwas von der optik der edelstahlkanne abfazit: die lange suche nach dem richtigen wasserkocher hat sich gelohnt. Ich bin mit dem wasserkocher höchst zufrieden. Das preis-leistungs-verhältnis passt und ich würde das gerät auf jeden fall weiterempfehlen.

Ein produkt das mir besonders gefällt. Der wasserkocher ist hochwertig verarbeitet aus edelstahl und dazu noch sehr gefällig anzusehen. Schon der anblick zaubert mir ein lächeln auf die lippen und teekochen macht gleich doppelt soviel spaß. Eindeutige empfehlungallerdings achtung wegen verbrennungsgefahr bei kindern, weil man diesen kocher eben nur am griff anfassen sollte und nicht am metallkörper.

Zunächst tut er was er soll: wasser in angemessener zeit zum kochen bringen. Das design gefällt mir sehr gut und der wasserkocher wirkt sehr hochwertig. Wichtig für mich war, dass der kocher komplett ohne plastik ist – insbesondere an stellen, wo er mit wasser in berührung kommt. Selbst der deckel ist komplett aus edelstahl. Lediglich am griff befindet sich plastik – laut hersteller ohne bpa. Zwei kleine kritikpunkte habe ich: der sockel wirkt, im gegensatz zum kocher, nicht besonders hochwertig. Desweiteren ist der deckel komplett abzunehmen sofern man den wasserkocher befüllen möchte. Wenn der wasserkocher noch heiß ist, muss man dabei tierisch aufpassen, sich nicht zu verbrennen. Hier wäre ein klappmechanismus oder ähnliches vielleicht praktisch.

Design:sehr einzigartiges design, es setzt sich stark von den standart wasserkochern ab. Dazu kommt ein sehr ergonomischer griff der auch seine funktion erfüllt. Materiales ist tatsächlich alles aus edelstahl und sieht sehr hochwertig und langlebig aus. Innen wie auch außenbedienungder schalter zum einschalten hat einen guten druckpunkt und wirkt sehr massiv. Das netzkabel ist sehr großzügig ausgelegt so das ich sehr viele augstellmoglichkeiten in der küche habe. Die anleitung ist sehr einfach geschrieben aber eigentlich nicht notwendig. Allgemeinder wasserkocher ist sehr groß und fällt sogar in einer großen küche auf. Man kann ihn sehr gut putzen weil der deckel sehr groß ist, dies war mir ebenfalls bei der kaufentscheidung wichtig. Man ist mit 1,6liter fassungsvermögen sehr flexibel in bezug auf single haushalt oder party. Ich koche damit vorerst immer wasser für meinen topf deswegen wird der bei mir voll ausgelastet.

Dieser wasserkocher ist der erste und einzige (aus unserer sicht) der einen rundum verschweißten ausgießer hat. Bei anderen produkten sind diese nur gepunktet und, oder nur verklebt. Das heizelement muss natürlich in kunststoff gebettet sein. (stromschlag) dies sollte man in der produktbeschreibung erwähnen. Die station hätte man, anstatt mit einem verchromten kunststoffring, aus dem gleichen material wie die kanne herstellen können. Die verbraucher zahlen bestimmt, wenn überhaupt, die mehrkosten. Ansonsten ist dieser wasserkocher ein toller blickfang. Zum schluss sollte man sagen: metall ist ein guter wärmeleiter. Der wasserkocher wird bei der benutzung von außen heiß. Wer das nicht will, muss sich einen aus plastik kaufen. Der geruch: dieses produkt wurde ” tief gezogen”. Jeder der diesen begriff kennt, weiß das dieser geruch von den produktionsmaschinen kommt. Dieser verschwindet nicht alleine mit wasser. Man könnte die produktionsmaschinen mit einem entsprechendem trennmittel betreiben.

Das produkt überzeugt mich in vollster weise, da es komplett (bis auf die ladeschale) aus edelstahl ist. Wasser kommt nicht mit plastik in verbindung. Besonders hervorzuheben ist der mit gummi ummantelte griff. Der wassekocher wird natürlich sehr warm. Durch den griff ist eine verbrennungsgefahr ausgeschlossen. Das wasser wird sehr schnell heiss. Das tolle retrodesign passt in unsere küche. Somit kann ich das produkt voll weiterempfehlen.

Wie lange war ich auf der suche nach einem wasserkocher wie diesen?. Eine gefühlte ewigkeit habe ich die läden abegklappert und wasserkoche zu wucherpreisen in der hand gehabt, die dann doch entweder ein plastik sichtfenster hatten oder der deckel aus kunststoff besteht. Ganz anders dieser hier – komplett edelstahl, nur zum schutz vor verbrennungen außen ein griff aus schwarzem kunststoff. Über die langzeitnutzung kann ich noch nichts sagen, ich habe ihn erst seit gestern. Ich kann aber sagen, dass er das kann was er soll, nämlich wasser kochen und zudem macht er ziemlich was her in der küche.

Schade das das unterteil aus kunststoff ist. Doch ist ein farblich unterschied zur kanne zu sehen. Schön wäre gewesen wenn der kannengriff aus holz gewesen wäre und nicht aus diesen schwarzen kunststoff. Schade das beides hätte man besser lösen können. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.