Doppelwandiger kocher im top design. Das füllvolumen beträgt 1,7 liter. Die 2500 bis 3000 watt erhitzen das wasser sehr schnell. Eine taste für warmhaltefunktion bis zu 30 minuten dauer ist auch vorhanden. Im fuß befinden sich die knöpfe für die unterschiedlichen brühtemperaturen. Ein ausgußfilter hält eventuelle kalkablagerungen zurück. Ein wasserkocher in schönem design und effektiver funktion.

Ich gestehe, dass der arendo edelstahl wasserkocher mein erster mit temperatureinstellung ist. Und das ist schon praktisch, den nach dem abkochen von wasser für babys braucht man kochendes wasser doch nicht wirklich. Das begeistert mich dann schon. Auch das man während des kochvorgangs die temperatur noch senken kann. Der kocher ist jetzt vielleicht nicht der schnellste, was sicher dem stromverbrauch gut tut. Sehr gut finde ich auch, dass er die temperatur noch eine halbe stunde hält. Ich trinke gerne löslichen kaffee zum frühstück, dafür ist das optimal. Das design ist auch zurückhaltend chic, passt in jede küche.

An diesem wasserkocher gibt es nicht auszusetzen. Das design ist vielleicht ein wenig altbacken, dafür funktioniert der arendo wasserkocher aber sehr gut. Das gehäuse ist aus kunststoff gefertigt, das innenleben aus edelstahl. Bedient wird der wasserkocher über die tasten on/off und die taste für die temperaturwahl. Zwischen 40 und 100 grad lässt sich die gewünschte temperatur in schritten von je 10 grad einstellen. Es gibt auch noch eine taste für die warmhaltefunktion um das wasser nicht direkt wieder abkühlen zu lassen. Die temperatur wird auf einem display gut ablesbar dargestellt. Das einzige kleine manko ist die zeit zum erhitzen des wassers.

Geliefert werden der wasserkocher nebst basisstation, 3 ersatzkalkfiltern (aus edelstahl) und einer gedruckten anleitung, auch in deutscher sprache. Kennzeichnung ist das gerät bpa free und gs geprüft, was ich als positiv bewerte, wenn man sich denn drauf verlassen kann. Alle teile machen einen hochwertigen eindruck und scheinen sauber verarbeitet, sofern von außen erkennbar. Der kocher selbst besteht von außen aus kunstoff und von innen weitestgehend aus edelstahl. Der deckel ist durchgehend aus kunststoff und nur aufklappbar, nicht abnehnmbar. Für das aufklappen wird eine separate hand benötigt, da der deckel entriegelt werden muss. Das abnehmen von der und aufstecken auf die basisstation geschieht ohne hakeln. Die befüllung mit bis zu 1,5 litern wasser ist unter dem wasserhahn einfach, allerdings ist der füllstand in der anzeige nur bei viel licht gut ablesbar. Der kocher verfügt über drei tasten: an/aus, temperaturwahl (40-100 grad celsius in 10er schritten), warmhalten (kocher schaltet sich bei erreichen der gewählten temperatur nicht gänzlich ab, sondern bleibt an und erhält die temperatur aufrecht).

Perfekt zur schnellen fläschchenzubereitung für babys.

Schöner wasserkocher der seinen zweck gut erfüllt. Ich bin schwarz- und grüntee-trinker. Da darf das wasser keine 100 grad erreichen. Die einstellungen gefallen mir daher gut. Verarbeitung schein wertig und das gerät entspricht meinen vorstellungen eines guten wasserkochers.

Ich könnte jetzt schreiben, ein wasserkocher eben. Er tut nämlich alles, was er soll. Das wasser ist sehr schnell erhitzt. Der lärmpegel ist dabei ganz normal. Schön finde ich, dass ich die temperatur einstellen kann, was für teetrinker wie mich einiges erleichtert, benötigen bestimmte teesorten doch unterschiedliche temperaturen. Der kocher selbst ist vom design her zeitlos.

Der wasserkocher ist sehr gut verarbeitet. Er steht plan auf der arbeitsfläche, tropft nicht beim ausgießen und lässt sich leicht bedienen. Als grundeinstellung ist normales wasser kochen, wer ein spezielle temperatur möchte, drückt einfach auf den knopf. Ich finde das echt genial, kann mein getränk oder suppenbecher sofort los trinken, ohne abwarten zu müssen. Der kocher wird außen normal warm, man sollte da aber generell nicht hinlangen. Die zeit, die für das aufheizen/kochen benötigt wird, ist normal. Für den preis finde ich den wasserkocher mit dieser zusatzfunktion echt genial.

Beim “arendo – edelstahl wasserkocher mit temperatureinstellung” lässt sich die temperator von 40°c bis 100°c in 10er-schritten einstellen, was sehr praktisch ist. Nicht immer braucht man kochendes wasser, sondern es reichen auch niedrigere temperaturen aus. Hiermit lässt sich das nun präzise bewerkstelligen. Ebenfalls gut ist die möglichkeit, die eingestellte temperatur zu halten. Das konnte bislang noch keiner unserer wasserkocherder wasserkocher ist innen aus edelstahl und hat außen eine kunststoffisolierung, die man auch bei 100°c wassertemperatur anfassen kann. Auf beiden seiten gibt es eine füllstandsanzeige. Im bodenteil kann das kabel aufgerollt werden und der stand ist einwandfrei. Die bedienungsanleitung ist mehrsprachig (deutsch, italienisch, französisch, spanisch) und gut lesbar. Der wasserkocher ist außerdem intertek zertifiziert, auch ein pluspunkt. Er kocht zwar nicht ganz so schnell wie unser 10 jahre alter braun-wasserkocher.

Insgesamt ein solider wasserkocher. Die bedienung der temperaturen und der warmhaltefunktion ist sehr simpel. Zum ersten test haben wir 1 liter wasser zum kochen gebracht. Das dauerte etwas über zweieinhalb minuten. Nicht unbedingt die schnellste zeit. Was aber ok war, man konnte die außenwände noch anfassen. Etwas schade, ist die bodenplatte. Dafür gibt’s einen stern abzug.

Habe mir schon den zweiten gekauft. Die temperatureinstellung ist für mich sehr wichtig, weil ich bevorzugt grünen tee trinke. Ich bin begeistert von diesem wasserkocher . Sehr schönes design und sehr gute verarbeitung. Besonders die kalkfilter ( 3 ersatzfilter als zugabe ) sind die besten, weil sie aus edelstahl und nicht aus einem dünnen plastiknetz gefertigt sind. Danach habe ich lange gesucht, weil bei meinem altern wasserkocher sich dieses plastiknetz nach und nach aufgelöst hatte.

Der wasserkocher von arendo bietet vieles was anderen wasserkochern fehlt:er kocht 1 l wasser in ca. 3,5 minuten (getestet gegen einen russell hobbs mit nur 10 sekunden unterschied), er ist mit insgesamt vier kalkfiltern ausgerüstet (eins ist eingesetzt, drei liegen bei) man kann sich von außen nicht verbrennen, die temperatur ist in sieben stufen wählbar (wobei beim einschalten immer von 100° ausgegangen wird – welche man dann niedriger setzen kann – zum beispiel für tee). Desweiteren kann man eine warmhaltetaste drücken, inwiefern diese strom spart, erschließt sich mir allerdings nicht, da man ja in der regel kochendes wasser benötigt und kein warmes. Denn genauso gut, könnte man für ein paar sekunden nachheizen. Von innen ist das gerät aus edelstahl also bpa frei. Und von außen kann man sich nicht daran verbrennen da es gut isoliert ist. Geschmacklich ist es auch neutral. Beim abschalten ertönt ein akustisches signal. Letztlich kann man auch sehr gut damit tropffrei ausschenken. Einziges kleines manko ist die literanzeige, die erstens je nachdem wie sie zum licht steht schlecht abzulesen ist, und zweitens der wasserstand dort sich teilweise ziemlich ruckartig auffüllt.

Wir brauchen warmes wasser für babybrei und babyflaschennahrung. Hier ist es einfach machbar. Die gewünschte temperatur einstellen, also entweder 40 grad,50 grad, 60 grad usw. Er ist leise und sehr schnell und wir von außen nicht heiß. Super preis-/leistungsverhältnis.

Ich habe den wasserkocher seit ca. 1 monat und bin sehr zufrieden. Die bedienung ist einfach und er kocht wirklich schnell (zumindest habe ich das gefühl) und er ist leise. Die verschiedenen temperatureinstellungen habe ich noch nicht benutzt und kann darüber nichts schreiben. Er wird auch außen nicht so heiss. Man kann die äußere hülle noch anfassen, ohne sich gleich zu verbrennen. Einziges manko: er ist recht schwer. Also ein guter wasserkocher zu einem vernünftigen preis.

Der wasserkocher von arendo ist in vielerlei hinsicht eine feine sache. Das beginnt mit der edelstahloberfläche, die schon beim ersten blick wertiger als jeder kunststoff-wasserkocher wirkt, geht über die warmhaltefunktion und endet noch lange nicht bei den unterschiedlichen wählbaren temperaturstufen. Ebenfalls fein: das kleine sieb, welches kalkablagerungen im kocher zurückhält. Dieses lässt sich leicht entnehmen, reinigen und ebenso leicht wieder einsetzen. Im betrieb ist der wasserkocher weder leiser noch lauter als vergleichbare geräte. Die edelstahloberfläche ist empfindlich bei fingerabdrücken, lässt sich aber leicht durch abwischen reinigen. Mangels kritikpunkten gibt es von mir hierfür die vollen fünf punkte.

Ich finde an dem gerät super, dass er innen komplett aus edelstahl ist. Hatte zuvor einen phillips der leider nur unten am boden edelstahl hatte und die wände aus kunststoff waren. Dadurch ergibt sich nach längerer nutzung das problem, dass der wasserkocher durch alterung undicht wird. Das ist bei diesem modell nicht der fallbin im moment sehr zufrieden damit.

Ein wasserkocher wird in unserem haushalt häufig verwendet, vorwiegend für die tägliche tee- und kaffeebereitung. Der arendo-wasserkocher gibt uns endlich die (beim bisherigen gerät vermisste) möglichkeit, die optimale brühtemperatur auszuwählen. Beim kaffee reichen 90° c völlig dafür aus, ein leckeres und nicht zu heißes getränk manuell im kaffeebereiter zuzubereiten. Der wasserkocher arbeitet sehr schnell, dabei auch recht leise und erhitzt dank doppelter wandung nicht die außenseite des gerätes. Interessant ist er auch für linkshänder, da die wasserstandsanzeige an zwei seiten vorhanden ist. Überrascht waren wir davon, dass sich im lieferumfang drei ersatzkalkfilter befanden. Wirklich lobenswert, beim alten wasserkocher kostete die neubeschaffung des abhanden gekommenen filters fast 10 euro. Fazit: tolles und gut durchdachtes gerät, kann ohne einschränkung empfohlen werden.

Kommentare von Käufern :

  • Handhabung gut, Design gut, Lebensdauer bleibt abzuwarten
  • Für Babynahrung
  • Fast Top!

Dieser schicke edelstahl-wasserkocher stammt aus dem mir bisher unbekannten hause arendo. Sein fassungsvermögen ist mit 1,5 litern angegeben, was für den normalen hausgebrauch vollkommen ausreichend ist. Der wasserkocher besteht optisch aus edelstahl und kunststoff. Der griff ist aus hochwertigem, schwarzen plastik, ebenso wie der hebel zum einstellen und der knopf zum deckel öffnen. Optisch weiß er wirklich zu gefallen und an funktionen hat er die selben wie jeder handelsübliche wasserkocher auch. Auch funktionell kann er was. 1,5 liter wasser ist ruck-zuck am kochen und man kann dabei sogar zuschauen. Vom handling her ist er auch gut. Er lässt sich gut halten, ist nicht zu schwer und der deckel lässt sich auch knopfdruck mit einer hand leicht öffnen. Das besondere ist, dass der wasserkocher 7 individuelle hitzestufen hat. Besten Arendo – Edelstahl Wasserkocher mit Temperatureinstellung – 7 wählbare Temperaturstufen von 40-100 Grad und Warmhaltefunktion – Modell 2019 – Cool Touch Doppelwand Design – Zertifiziert BPA frei

Dieser wasserkocher von arendo punktet bereits mit seinem aussehen. Wichtig ist aber natürlich die funktion. Und auch da macht er eine gute figur. Mir gefällt besonders, dass er am handgriff einstellbar ist und somit keine größere basis benötigt. In einer kleinen küche ist dies nicht zu verachten. Auch die große Öffnung ist ein plus. Ich trockne die wasserkocher gerne innen ab und es ist wichtig, dass ich mit der ganzen hand reinkomme. Bei diesm hier absolut kein problem. Er hat außerdem 7 temperaturschritte und warmhaltfunktion. Zudem werden noch drei zusätzliche zusatzfilter mitgelifert.

Ich kann an diesem gerät keinen kritikpukt finden. Die verarbeitung ist gut und in allen teilen solide. Die äußere schale ist wohl ein stabiler kunsstoff, während das innere aus edelstahl besteht. Wir bevorzugen kocher aus edelstahl, da aus kunsstoffkochern schnell unerwünschte stoffe ins teewasser gelangen und stahlkocher zudem sicherer sind. Der deckel muss mit dem eindrücken einer taste geöffnet werden, eine solche sicherung verhindert auch, dass der deckel abspringt beim ausgießen der oft kochenden flüssigkeit. Am griff lässt sich die gewünschte temperatur einstellen, bis zu der man das wasser erhitzen möchte. Eine warmhaltefunktion ist auch integriert. Der kocher ist dabei recht fix, das wasser wird schnell zum sieden gebracht. Beim ausgießen tropft nichts daneben.

Wir haben den wasserkocher zum aufwärmen von wasser für die babynahrung unserer tochter gekauft. Er sieht gut aus und ist recht leise. Man kann das wasser in 10 grad schritten ab 40 – 100 grad erwärmen. Wenn man babynahrung damit anämischen will, muss allerdings genug wasser im kocher sein, ansonsten hat das wasser schnell mehr als 40 grad (haben mit einem küchenthermometer nachgemessen). Beim reinigen stören die kleinen schrauben im inneren etwas, aber es geht.

Geliefert wird ein wasserkocher in weiß, innwendig aus edelstahl mit 7 wählbaren temperaturstufen von 40 grad bis kochend heißen 100 grad. Außerdem gibt es eine warmhaltefunktion von bis zu 30 minuten. Das gefÄllt mir wenigeredelstahlpuristen kommen nicht ganz auf ihre kosten. Mit kleinen plastikelementen im innenraum des wasserkochers muss man leben. Aber die sind laut hersteller frei von weichmachern. Das gefÄllt miroptisch sieht der wasserkocher wie eine moderne teekanne aus. Der griff ist auch für kleinere hände sicher zu fassen. Der griff wird auch nicht heiß. Die bedienung ist kinderleicht; die anzeige gut lesbar. Fazitzufriedenstellendes gesamtergebnis.

Seitdem ich tees mit unterschiedlichen brühtemperaturen trinke war das genaue wasserkochen immee schwierig. Mit diesen wasserkocher lässt sich das ganz leicht in 5 gradschritten einstellen und per akkustischen signalton wird man auch daran erinnert. Optisch ist der wasserkocher klassisch und stilvoll. Beim versehentlichen berūhren verletzt man sich nicht. Mir gefällt er jedencalls sehr gut.

Der arendo_wasserkocher wird stoßfest und gut verpackt geliefert. Die inbetriebnahme ist sehr simpel und intuitiv möglich. Vor dem ersten gebrauch empfiehlt sich das gerät einmal heiß aufzukochen, ohne das erhitzte wasser zu verwenden. Die temperatureinstellung ist in zehnerschritten bis 100 grad möglich und funktioniert tadellos. Zwar dauert ein erhitzvorgang gut zwei minuten, aber das ist völlig akzeptabel angesichts des gebotenen resultates. Einzig die standfestigkeit könnte verbessert warden, fällt bei uns aber nicht allzu sehr ins gewicht, da das gerät ausschließlich in der küche genutzt wird und nicht zum servieren verwendet wird. Fazit: vor allem aufgrund der lange lebensdauer versprechenden edelstahlverkleidung innen empfehlenswert.

. Der arendo wasserkocher verfügt über zwei zusätzliche funktionen:die wassertemperatur kann in sieben stufen eingestellt und das gekochte wasser bis zu 30 minuten warmgehalten werden. Wären nicht diese beiden besonderheiten und das kunststoff ummantelte, robuste gehäuse aus edelstahl, so würde sich besagter wasserkocher nicht von meinem no-name-wasserkocher unterscheiden, der nebenbei eine größere kapazität hat sowie schneller und leiser wasser kocht. Nichtsdestotrotz, der arendo macht einen stabilen und makellosen eindruck. Seine bedienung gestaltet sich einfach und nahezu selbsterklärend. Der deckel lässt sich mühelos öffnen, die beidseitige wasserstandanzeige und das lcd-display sind deutlich abzulesen. Der anti-kalkfilter kann problemlos entnommen und wieder eingesetzt werden, auch die kabelaufbewahrung wird prima gelöst. Um 1,5 liter wasser, sein maximales fassungsvermögen, auf 100° c zu erhitzen, benötigt der wasserkocher etwas mehr als 5 minuten. Dabei ruckelt und wackelt er erfreulicherweise nicht, sein betriebsgeräusch hält sich für meine ohren in grenzen, sein Äußeres wird nur warm und nicht heiß. Das einstellen auf eine bestimmte temperatur, der anschließende kochvorgang mit signalton am ende sowie das warmhalten funktionieren einwandfrei. Fazit: aufgrund seiner ausstattung und möglichkeiten dürfte der arendo wasserkocher vor allem für teetrinker interessant sein.

Dieser wasserkocher ist ein zuverlässiger helfer im alltag, denn dank der einstellbaren wassertemperatur kann man perfekt tee kochen oder wasser für babyfläschchen erwärmen. Das wasser kocht in einer annehmbaren geschwindigkeit, die lautstärke ist okay. Die qualität des gerätes entspricht dem preis und es handelt sich um ein faires angebot. Ich kann ihn gerne empfehlen.

Vergleichsmodelle kosten hier locker das doppelte, daher war ich zuerst skeptisch ob der arendo hier qualitativ mithalten kann. Folgendes bringt der wasserkocher mit:kabellosemit integrierter kabelaufwicklungmaximale wasser-füllmenge: 1,5 liter7 frei wählbare temperaturstufen: 100° c, 90° c, 80° c, 70° c, 60° c, 50° c, 40° c temperatureinstellung + warmhaltefunktionled-display für schnelle ablesbarkeit der ziel-temperaturdas design spricht mich auch sehr an. Schwarz weiß, da kann man nicht viel falsch machen und er passt somit optisch eigentlich in fast jede küche. Er ist recht leise, die temperatureinstellungen sind korrekt (nachgemessen mit 2 thermometern), er ist schnell und wird aussen nicht heiss. Der filter lässt sich einfach herausnehmen zum säubern. Das display ist gut ablesbar und er reagiert gut auf die einstellung an den tasten. Das optimale gerät für teetrinker, da grün oder schwarztee eigentlich mit unterschiedlichen temp aufgebrüht werden sollte. Man kann den wasserkocher aber genauso gut für babynahrung nutzen. Die verarbeitung ist sehr gut. Persönlich finde ich die möglichkeit der temperaturwahl toll.

Auch einige mit temperaturvorwahl. Aber einen mit sieben stufen, beginnend ab 40 grad noch nicht. Sehr praktisch für grünen tee, der nur 70 grad heißes wasser verträgt. Und ein tolles design hat er auch.

Der stilvolle, in modernen schwarz/weiß design von arendo gelieferte turbo-wasserkocher genügt höchsten qualitätsansprüchen und ist ein hingucker in jeder küche. Die leistung des geräts beträgt 2 200 watt, damit ist ein relativ schnelles wasser aufkochen möglich. Dabei muss unbedingt darauf geachtet werden, dass mindestens 0,25 liter wasser (siehe markierung) und höchstens 1,5 liter wasser(siehe markierung max. ) über den großen aufklappbaren deckel eingefüllt wird. Ohne wasser darf der wasserkocher nicht betrieben werden. Beim kochvorgang wird, anders wie bei herkömmlichen wasserkochern, die aktuelle wassertemperatur per fühler gemessen. Wenn die vorgegebene individuell eingestellte wassertemperatur erreicht ist ertönt ein signal und der wasserkocher beendet den kochvorgang. In einem led display lässt sich die entsprechende temperatur ablesen. Es gibt eine automatische und eine manuelle abschaltung. Sieben temperaturstufen können zwischen 40 – 100 grad gewählt werden.

Die außenwand des wasserkochers sollte man nach dem kochen von wasser auf 100 grad definitiv nicht anfassen, sie wird sehr heiss. Im grunde ist dies aber das einzige manko, was der kocher hat. Er ist nicht zu groß, steht fest auf dem untersatz der auch nicht rutscht, kocht schnell, zuverlässig und auf die gewünschte temperatur. Ob wärmeflasche, tee oder mal schnell eine suppe aus dem päckchen, der kocher kann auf sieben verschiedene stufen eingestellt werden ( 40-100 grad ) und zusätzlich kann man dies auch auf einem led display sehen. An der seite ist ein fenster, dies ist eigentlich bei allen wasserkochern so. Man sieht den füllstand und wenn es kocht. Das design ist minimal, sehr schlicht aber einem kocher entsprechend. Im kocher ist ein sieb, in dem sich der kalk sammelt und dann einfach entfernt werden kann, das ist immer gutwir sind bisher sehr zufrieden und ziehen nur einen stern für die heisse wand ( wie oben erwähnt ) ab.

Ach wie schön könnte es sein, wenn es wirklich bis zum ende gut durchdachte geräte gebe. In den arendo – edelstahl wasserkocher mit temperatureinstellung | 7 wählbare temperaturstufen von 40°c – 100°c und warmhaltefunktion | modell 2019 | cool-touch doppelwand design | zertifiziert bpa frei hatte ich mich verguckt, weil er innen aus edelstahl und an der außenfläche aus weißem kunststoff gefertig ist. Somit drohen an der außenhaut keine verbrennungen und man kocht sein wasser nicht direkt auf kunststoff (mikroplastik lässt grüßen). Die einstellbarkeit der wassertemperatur von 40-100 grad in 10 grad-schritten war für mich nicht elementar, da ich in der regel teewasser mit dem wasserkocher zubereite. Beim ersten inbetriebnehmen und auch den darauf folgenden einsätzen fiel mir jedoch unangenehm auf, dass weder das in der produktbeschreibung aufgeführte akustische signal bei erreichen der wunschtemperatur ertönt, aber was noch schlimmer ist, dass sich der wasserkocher nach erreichen der temperatur nicht von selbst abschaltet. Er hält die temperatur des wassers aufrecht, d. Er schaltet sich aus und immer wieder ein – im schlimmsten fall, bis das wasser verkocht ist. Ich dachte mir dann: hoffentlich schaltet sich das ding bei trockenlegung, also wenn alles wasser verkocht ist, wenigstens dann komplett abschaltet. Denn das dürfte bei so einem gerät nicht sein.

Es ist der zweite wasserkocher dieser art, den ich bestellt habe, weil der erste nach etwas mehr als zwei jahren den geist aufgegeben hat – er wollte einfach nicht mehr starten. Warum ich dann trotzdem das gleiche modell noch einmal bestellt habe?. Weil ich sehr zufrieden mit der funktionalität und dem design war. Nun hoffe ich, dass dieses neue exemplar deutlich länger als die garantiezeit durchhält. Hätte der vorgänger noch ein, zwei jahre länger durchgehalten, wären auch fünf statt vier sterne angemessen, denn die temperaturregelung, ergonomie u. Gefallen mir, wie gesagt, sehr gut.