Der wasserkocher macht schon beim auspacken einen edlen, hochwertigen eindruck. Und das bestätigt sich auch im alltag. Die bedienelemente sind selbsterklärend und dennoch für mich eine neue welt bei wasserkochern. Soviel features und funktionstasten kannte ich bisher nicht. Sonst gab es nur einen ein aus schalter. Das man nun sogar temperaturstufen wählen kann sind schon ein feines extra. Den deckel öffnet man einfach durch drücken. Er integriert sich mit seiner größe perfekt auf meiner küchenarbeitsfläche. Ich habe mal 2 fotos angefügt.

Ich habe wirklich lange nach einem für mich geeigneten wasserkocher gesucht. Endlich habe ich ihn gefundenvor allem war mir wichtig, dass ich mich nicht verbrühe (bin ein kleiner tollpatsch). Die meisten kocher haben auch außen metall, was sie edel macht, aber verdammt heiß. Dieser ist zwar innen mit edelstahl ausgestattet und hat auch keine heizspirale, sondern heizt wie ein topf, aber außen hat er eine kunststoffbeschichtung, die einen wirklich sehr guten job macht. Sicher, ich mag trotzdem nicht unbedingt anfassen, aber es macht einen riesigen unterschied. Zudem bleibt das wasser auch eine ganze weile heiß, falls man es doch mal “vergisst” (schaffe ich auch gern). Es gibt eine temperaturanzeige, die mir sagt, wie weit das wasser ist. Gleiche anzeige ist auch dafür zuständig, einzustellen, was genau “raus kommen” soll. Immerhin wird einiger tee mit bestimmten temperaturen aufgekocht. Das funktiniert auch so weit gut, auch wenn ich mich noch etwas mit den einstellungen selbst beschäftigen muss (nutze in erster linie 100 grad).

Wirklich super schicker wasserkocher. Er hat ein tolles design, hat eine warmhaltefunktion und eine regulierbare temperaturangabe. Meiner meinung nach wirklich der beste wasserkocher, den ich je hatte.

I don’t feel like i need much in a tea kettle really, just that it reliably heats my water without breaking. However, with more than one person in the household, it is really handy to have some extra features. First off, being able to set not only the cooking temperature, but also the ‘keep warm’ temperature has been very useful. I like my tea piping hot while my husband prefers it just warm, and now we can simply heat his water, pour, then heat mine. I imagine it would be especially helpful with kids around so you could still have hot water for things like tea or oatmeal, but without potentially burning their little mouths. I additionally like that it is very quiet when heating up. I’m used to my old kettle being too loud to listen to a video on my phone or have a conversation without raised voices. This fella, though, just lightly burbles in the background (which is great when my husband wants to make tea and i’m still asleep). Something odd it does is stop repeatedly while heating up; the user manual clarifies that these pauses are for the kettle to take a temperature measurement, which makes sense. When the water gets to at the set temperature, a long beep sounds.

Merkmal der Arendo – Edelstahl Wasserkocher mit Temperatureinstellung 40-100 Grad in 5er Schritten – Doppelwand Design – Modell ELEGANT – 1,5 Liter – 2200 W – Teekocher mit Temperaturanzeige – GS – weiß matt

Wir haben bereits seit einem jahr einen wasserkocher von arendo in gebrauch, und von allen die ich bislang hatte, ist dies der beste. Nicht zuletzt deswegen, weil das innenleben komplett aus edelstahl besteht und das wasser auch am deckel nicht wirklich mit plastik in berührung kommt. Für uns war das ausschlaggebend. Der wasserkocher selber ist eine mehr als angenehme Überraschung. Nicht ganz leicht, aber gut zu handhaben. Sehr schöne optik und haptik. Die äussere kunststoffbeschichtung ist sehr hochwertig und sieht weder nach selbigem aus, noch fühlt sie sich so an. Sie ist nicht schmutzanfällig und einfach mit einem feuchten tuch sauber zu halten. Die bedienung ist selbsterklärend, die beleuchtung des displays dezent, aber sehr gut ablesbar. Das aufkochen selber geht wirklich flott und das innenleben aus edelstahl vermittelt nicht nur ein gutes gefühl, sondern es hält auch erhitztes wasser deutlich länger warm, als geräte aus glas oder kunststoff.

Dieser wasserkocher kann mehr als seine kollegen und er ist wirklich gut durchdacht. Zunächst ist da mal die materialwahl: außen mattes plastik, innen edelstahl. Man verbrennt sich nicht wenn man aus versehen mal nicht am griff anfasst und dennoch hat man es mit einem langlebigen produkt zu tun, das gut zu reinigen ist. Die bedienung ist – trotz einiger funktionen – einfach und intuitiv machbar. Ich habe keinen blick in die anleitung werfen müssen. Der wasserkocher kann präzise temperaturen erzeugen, was besonders für babynahrung oder für tee toll ist. Schade finde ich lediglich, dass es am griff keinen knopf gibt um den deckel zu öffnen (das war ich vom alten gewöhnt) und – so ist es leider – der kocher auf den bildern ein wenig eleganter aussieht, als in echt. Das display ist schon etwas grob geraten. Dennoch habe ich mich entschieden, dafür keinen stern abzuziehen, denn manch anderen mag keines der beiden dinge stören.

Bis jetzt perfekt – nach 2 tagen einsatz. Tolles design, innen edelstahl, leise, keine äußere wasserstandsanzeige, die schnell kalk ansetzt. So habe ich mir das vorgestellt.

Der ELEGANT ist BPA-frei, setzt keine Mikroplastikpartikel frei und ist daher besonders umwelt- und gesundheitsschonend.

Ich gebe zu, ich habe mich vielleicht lange nicht mehr mit wasserkochern beschäftigt. Mein bisheriger hat 15 jahre ohne kritik seinen dienst erfüllt. Der arendo edelstahl wasserkocher , den ich nun zum test erhalten habe, hat mich dann doch etwas aus den socken gehauen. Es gibt wasserkocher bei denen ich die wunschtemperatur einstellen kann?. Optisch absolut schlicht und dennoch modern. Edelstahl in weiß lackiert mit schwarzen akzenten. Im griff befindet sich das kleine display welches sehr gut ablesbar ist. Über die tasten kann entweder die temperatur schnell wählen und zwischen 40,60,80 und 100grad wählen, oder ich kann auch in 5 grad schritten meine wunschtemperatur auswählen. Eine warmhaltefunktion welche nach 30 minuten selbst abschaltet ist gerade für teetrinker echt toll. So kann ich abends auch schnell eine zweite tasse aufschütten ohne das wasser wieder aufkochen zu müssen. Der edelstahlbehälter fasst 1,5 liter und ist dank einen glatten oberfläche schnell zu reinigen. Überhitzungs-schutz , trockenlauf-schutz und automatische abschaltung sind hier selbstverständlich. Ich bin echt begeistert und das von einem wasserkocher.

Der wasserkocher ist komplett mit edelstahl ausgekleidet, das war mir sehr wichtig. Die farbe gefällt mir auch sehr gut. Das weiß ist zwar sehr hell, aber gleichzeitig matt. So fügt er sich auch neben andere farben in der küche gut ein. Die temperaturregulierung funktioniert einwandfrei (habe sogar mal nachgemessen). So lassen sich unterschiedliche teesorten viel besser zubereiten. Der wasserkocher lässt sich ganz einfach bedienen und das display ist schön hell. Insgesamt gibt es nichts auszusetzen.

Dieser wasserkocher ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern leistet auch ganze dienste. Was uns besonders überzeugt: das wasser wird schnell zum kochen gebracht, das innenleben lässt sich einfach reinigen, die temperaturprogrammierung und anzeige funktioniert einwandfrei. Und: es ist wahrscheinlich der erste wasserkocher in unserem haus, der nicht tropft beim eingießen.

Der Arendo ELEGANT setzt Standards bei Bedienkomfort und Ausstattung. Er ist besonders attraktiv für alle Anwender, denen ein gesundheitlich hochwertiges Produkt am Herzen liegt.

Nicht mein erster und nicht mein letzter wasserkocher von arendo. Mir ist immer wichtig, dass alles lebensmittelecht und chemiefrei ist, sprich, entweder edelstahl, oder bpa freies plastik. Arendo ist da in seiner preisklasse weit vorne und ziemlich einzigartig. So auch bei diesem wasserkocher, der sich damit auch für die zubereitung von babynahrung eignet. Ich selbst bin extremer teeliebhaber, daher ist für mich die temperatureinstellung sehr wichtig, denn fast jede teesorte hat ihre eigene optimale temperatur. Die zahlen sind weis und dadurch sehr gut lesbar, die bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Die tasten fühlen sich leider nicht sehr hochwertig an, daher ziehe ich einen stern ab. Er kocht sehr schnell, sieht verdammt schick aus, funktioniert perfekt, ist sicher durch abschaltautomatik und hat auch genug kapazität um eine wärmflasche damit machen zu können.

Der wasserkocher von arendo hat ein schönes design, das matte weiß mit dem schwarzen deckel schmückt optisch jede küche. Der kocher steht auf einer basis mit kabel, wie man das landläufig kennt. Das kabel kann am boden aufgerollt werden, ist mit 50 cm durchschnittlich lang. Der kocher selbst hat einen deckel der nicht vom griff aus per schalter aufspringt, sondern dafür einen druckknopf genau in der mitte des deckels hat. Man hält die kanne in der einen und öffnet den deckel mit der anderen hand, braucht also zwei hände. Am griff sind auch das display und alle funktionstasten angebracht. Das display zeigt beim kochvorgang die ansteigende temperatur in gradschritten an, beim abkühlen auch die ersten paar grade unter 100, bis das display von alleine ausgeht. Warmhaltefunktion hält die temperatur knapp unter 100 grad, wenn man möchte. Signalgebenden piepston, wenn das wasser kocht, kann man an- oder ausschalten. Piep beim starten bleibt immer aktiv.

Arendo ist ein neuer hersteller auf dem markt für küchengeräte. Mit dem 1,5 liter fassenden wasserkocher elegant stellt arendo einen leistungsfähigen mit vielen features ausgestatteten wasserkocher mit großem fassungsvermögen (1,5 l) vor. Der wasserkocher eignet sich besonders gut für familien und büros oder institutionen die regelmäßig größere mengen benötigen. Es gibt viele funktionen die einfachen wasserkochern fehlen. Was uns besonders gefallen hat:- der kocher hat ein leichtes eigengewicht bei großer füllmenge (1,5 l). – die kanne läßt sich gut manövrieren dafür sorgt der lange große griff stabile griff. Auch für große hände geeignet. – der kocher ist bpa frei und hat im inneren eine beschichtung zur erhaltung der lebensmittelechtheit. – die temperatureinstellmöglichkeiten für die jeweilige temperatur über ein gut organisiertes display. – der mittig auf dem deckel angebrachte druckknopf zum Öffnen des deckels läßt sich gut bedienen.

Dank 2200 Watt erhitzt das Gerät das Wasser in kurzer Zeit. Die Temperatur ist feinfühlig in 5°-Schritten einstellbar im Bereich von 40° bis 100°. Zusätzlich ermöglicht die SET-Taste einen Schnellzugriff auf Temperaturen von 40°, 60°, 80° und 100 Grad.

Gute qualität, schönes design. Wasser kocht normal schnell auf. Gut hier, wenn man die temperatur auf zb 70°c einstellt, wird das wasser direkt auf die temperatur gekocht und nicht wie bei vielen anderen auf 100°c und dann runtergekühlt.

Der arendo edelstahl wasserkocher ist vielseitig einzustellen. Ich kann die temperatureinstellung zwischen 40-100 grad in 5er schritten einstellen oder ganz einfach 40-60-80-100 grad anwählen. Mit 2200 watt leistung wird das wasser schnell erwärmt, zumindest für eine 5 minuten terrine geht das fix. Über ein lcd display kann ich die gewählte temperatur ablesen. Ein nachteil von diesem doppelwand design ist das fehlen einer wasserstandsanzeige. Dafür ist die warmhaltefunktion genial, eine halbe stunde wird die temperatur gehalten, gegebenfalls nachgeheizt. Die einstellungen bleiben gespeichert, auch denn der wasserkocher mehrere minuten nicht auf der “ladestation” steht. Wer nicht nur kochendes wasser braucht ist mit diesem wasserkocher von arendo gut bedient.

Diese bewertung bezieht sich auf arendo elegant wasserkocher in der farbe weiß. Zum zeitpunkt der bewertung belief sich der angebotspreis auf 48,85 € inklusive der prime option. Der wasserkocher kommt zusammen mit einer bedienungsanleitung in deutscher sprache an. Schon beim ersten aufstellen und betrachten fällt das ordentliche gewicht und die tolle haptik auf. Das material fühlt sich wertig an. Das weiße optische design gefällt meiner freundin sehr gut. Mit einer füllmenge von bis zu 1,5 liter reicht er für unsere bedürfnisse komplett aus. Der bedienfeld des wasserkochers befindet sich am oberen ende des griffs. Dort befindet sich der startknopf, ein knopf zum auswählen der 5 voreingestellten temperaturstufen (40-100°c in 20er schritten). Mit den + / – tasten kann man die temperatureinstellung bis auf 5°c schritte noch verfeinern.

If you need a kettle with temperature setting, this would be a good choice for you1) elegant matt white color2) low noise3) you can set accurately temp. And keep it warm for 30 min4) easy-click lid with water harvesting design5) well-explained instruction brochure6) good quality stainless steel7) double-wall is an excellent design, but it makes the kettle a bit heavy.

Mit der Warmhaltefunktion wird die eingestellte Temperatur über 30 Minuten gehalten: Sie können Ihr Getränk in aller Ruhe genießen und dann nachfüllen

Dieser designer wasserkocher 1,5 liter erhitzt das wasser genau auf die voreingestellte temperatur. (habe mit digitalthermometer nachgemessen). Bei ablage des wasserkochers in der station wird die isttemperatur des eingefüllten wassers angezeigt. Die gehäuse-isolierung ist genial.5***** für dieses gute gerät.

Beim auspacken fällt zunächst auf, dass der arendo wasserkocher stabil verpackt ist. Die verpackung hat ein schönes design. Der wasserkocher von der firma „arendo“ liegt gut in der hand und hat ein qualitativ wirkendes eigengewicht. Lediglich der deckel wirkt „billig“, weil er so dünn und leicht ist. Der schließmechanismus ist locker und der knopf für das Öffnen des deckels wackelt. Der wasserkocher ist aussen aus kunsstoff in matt weiss und hat ein edelstahl innengehäuse mit einer füllstandanzeige 0,5l / 1,0l / 1,5l. Der heizstab ist eingebaut und nicht sichtbar. Die reinigung ist demnach sehr einfach. Dadurch, dass das gehäuse doppelwandig ist, wird das gehäuse nur warm, aber nicht heiss. Um mögliche gelöste kalkablagerung abzuhalten ist am ausguss ein grob gelochtes edelstahl-element eingebaut.

Der arendo wasserkocher kam sehr gut verpackt und unbeschadet bei mir an. Nach der ersten begutachtung und reinigung des wasserkochers ist einem direkt die schlichte aber edle optik aufgefallen. In seiner weißen/edelstahl-optik passt er in jede küche. Er hat eine dicke wandung, und ist von schwerer qualität. In einem test hat er 3 minuten 55 gebraucht, um 1,5 l wasser von 22° auf 100 grad zu erhitzen. Nach beendigung des heizvorgang wird der nutzer durch ein akustisches signal drauf hingewiesen. Auch die warmhaltefunktion auf die gewünschte temperatur funktioniert tadellos.

Ich durfte den neuen wasserkocher vom hersteller arendo testen und habe mit ihm ein durchdachtes, sorgfältig hergestelltes und anwenderfreundliches, modernes haushaltsgerät kennengelernt. Der wassererhitzer hat ein kleines digitales display, das die jeweilige wassertemperatur anzeigt, sogar die des gerade eingefüllten wassers. Man kann dann den erhitzungsvorgang genau nachvollziehen. Sogar eine warmhaltefunktion hat das gerät, mit der sich das wasser bei bedarf für eine halbe stunde auf der gewünschten temperatur (bis 90 grad) halten lässt. Das braucht man zwar nicht so oft, denke ich, weil man lieber das wasser dann erhitzt, wenn es benötigt wird, aber es ist ein nettes feature. Was wirklich top ist, ist die möglichkeit, das wasser präzise auf eine bestimmte temperatur zwischen 40 und 100 grad zu erhitzen. Man kann mittels der + / – -tasten die temperatur in 5 grad- abständen einstellen. Außerdem gibt es für die schnellwahl der temperatur die stufen 40 grad, 60 grad, 80 grad und 100 grad, die man mit der set-taste auswählt. Auch von dort ausgehend kann man die temperatur modifizieren. Eine ausschalttaste gibt es nicht.

Da ich sehr gern grünen tee trinke, habe ich bei herkömmlichen wasserkochern immer das roblem, dass ich das wasser immer nach gefühl abkühlen lassen muss, um auf die richtige temperatur zu kommen. Vor einiger zeit hatte ich mir daher schon den kleinen bruder dieses wasserkochers für die praxis bestellt, um dort immer mal auch nur eine einzige tasse kochen zu können. Nun habe ich mir den großen für zuhause bestellt und bin genauso zufrieden. Der wasserkocher ist aus doppelwandigem edelstahl und hat eine warmhaltefunktion für mehr als 30 minuten, sodass man seine tasse tee auch immer noch mal frisch nachbrühen kann. Man mus allerdings sagen, mit den 2200 watt ist das wasser auch ziemlich schnell auf temperatur. Die temperatur wird im griff über ein übersichtliches bedienfeld eingestellt. Das gerät ist bpa-frei und auch mit dem hier verwendeten kunststoff kommt das heiße wasser nicht in berührung, da er nur aussen ist, was mir sehr wichtig ist. Die handhabung ist tadellos, die tülle gießt wie sie soll und er sieht in dem matten weiss auch noch richtig elegant aus. Man bekommt hier einen sehr hochwertigen und komfortablen wasserkocher und von seinem kleinen bruder her kann ich auch sagen, dass er robust und langlebig ist, denn der tut seit einem jahr seinen dienst brav und ordentlich und sieht noch aus wie neu.

Da ich sowohl grün- wie schwarztee trinke, ist dieser 1,5 l wasserkocher für mich ideal. Die individuelle temperatureinstellung erlaubt beispielsweise warmes wasser zum brotbacken oder etwas wärmeres für eine trinkfertige brühe zu zubereiten. Der individuell in 5er schritten wählbare einstellungsbereich zwischen 40 und 100 grad, die schnellwähltaste für die üblichen stufen (40, 60, 80, 100 grad) und die warmhaltefunktion von 30 minuten lassen keine wünsche offen. Die temperaturanzeige ist komfortabel in die schulter des griffs integriert. Sie ist einfach bedienbar und dank der großen ziffern gut ablesbar. Der korpus des 1, 5 l kochers ist aus doppelwandigem, innen befindet sich edelstahl, außen eine kunststoffhülle, dadurch heizt sich die äußere wand kaum auf und man ist vor verbrennungen geschützt. Auch das innere des deckels besteht aus edelstahl, die kunststoffscharniere verschwinden beim zuklappen vollständig. Kochendes wasser kommt also ausschließlich mit edelstahl in kontakt. Durch den verzicht auf kunststoff im kochbereich befindet sich die füllanzeige innen. Das design in mattem weiß mit silbernen edelstahl- und schwarzen kunststoffelementen gefällt mir sehr gut.

Komfortfeatures: Leichtes Einfüllen dank innen liegender Füllstandsanzeige. Gehäuse mit doppelwandiger Ummantelung – wird beim Kochen nur handwarm. Einfache Reinigung des Füllbehälters dank flachem Boden. Ausschaltbarer Summer (z.B. um das Baby nicht zu wecken).

Zum produkt:ich habe nach einem wasserkocher mit einfacher, aber feinstufiger temperatureinstellung gesucht – insbesondere nach einem, bei dem 95 grad für die zubereitung von kaffee eingestellt werden können. Viele kocher kennen entweder nur 10 grad schritte oder umständliche manuelle eingabe. Der wasserkocher erfüllt meine anforderung voll und ganz. Zudem ist die bedienung am haltegriff extrem gut gelöst. Hierfür volle punktzahlangenehm ist auch die geräuschentwicklung. Keine störenden lauten geräusche beim aufkochen. Am produkt gibt es nach 5 tagen einsatzzeit also absolut nichts auszusetzen, im gegenteil. Der kocher ist sein geld wert. Kaufempfehlungzur verpackung:diese ist eine katastrophe – siehe bild.

Wir wollten gerne auf einen edelstahl- oder glaswasserkocher umsteigen und haben viel geschaut und probiert. Bei dem modell sind wir dann geblieben. Funktioniert super, das wasser schmeckt neutral, riecht nicht, tolle bedienung auch mit den verschiedenen temperatureinstellungen und macht optisch was her. Einziges bedenken vor dem kauf war, ob es mir nicht fehlen würde, die wasserstandsanzeige draußen ablesbar zu haben (ist nur innen ablesbar), aber das funktioniert auch ohne super.

Liebe leserinnen und leser,nach nun eingängiger nutzung des arendo – edelstahl wasserkocher mit temperatureinstellungmöchte ich ihnen meine rezension zur verfügung stellen. Ein wasserkocher ist ein wasserkocher…sollte man meinen. Dieser hier ist das natürlich auch, hat aber neben dem optischen aspekt (er sieht schick aus) noch einen wesentlichen pluspunkt: man kann die wunschtemperatur angeben, die er erreichen und dann auch halten kann (für 30 minuten). Das alleine ist schon ein grund mehr für tee und kaffeeliebhaber (wer gerne gelösten kaffee trinkt). Aber auch in hinblick auf die zubereitung von babykost ist das eine feine sache, denn ein handelsüblicher wasserkocher kennt eben nur volle pulle oder nicht. Klar kann man grob vor dem erreichen der höchsttemperatur das wasser aus einem herkömmlichen wasserkocher rausholen, aber so weiß ich eben, welche temperatur ich habe und sie auch wollte. Vom preis-/leistungsverhältnis ausgehend gesehen muss man klar sagen, dass er das absolut wert ist. Der wasserkocher arbeitet sehr zügig, wobei mir die geschwindigkeit nicht primär wichtig ist. Wichtiger erscheint mir eben eher der faktor mit der temperatur. Ich besitze beispielsweise eine tasse von ember, die die temperatur auch halten kann.

Der arendo-wasserkocher wurde angeschafft, weil sich die hausfrau in sein schönes design verliebt hatte. Da wir uns einen toaster der gleichen serie zugelegt hatten, fand sie, dass nun auch der wasserkocher dazu passen sollte. Wir besitzen aber schon einen funktionsfähigen wasserkocher mit 2200 watt, der zwar vom discounter stammt, uns aber seit jahren treue dienste leistet, weswegen ihn der hausherr sehr liebt (er hat ihn auch angeschafft). Und so durfte der alte wasserkocher auch nicht einfach sang- und klanglos als reserve im keller verschwinden, sondern trat noch einmal gegen den neuen an in der disziplin des wasser kochens:unerwartetes ergebnis: der alte brachte die 1,5 liter wasser fast eine minute schneller zum kochen.Wir staunten, schlossen ein strom-messgerät dazwischen und stellten fest: der arendo zieht tatsächlich nur 1800 watt, wohingegen der discounter-kocher die 2200 watt voll ausschöpft. Dass der arendo trotzdem seinen platz in der küche einnehmen darf, hat also andere gründe als schnelligkeit:- seine temperatur ist in 5°-schritten einstellbar (von 40° bis 100°): super für grüntee- er verfügt über eine warmhaltefunktion (hatte der alte nicht) sowie über einen Überhitzungsschutz und trockengehschutz (der alte aber auch)- wasser hat keinen kontakt zu kunststoffteilen: nicht dass wir da besonders ängstlich sind, aber plastik&hitze in kontakt zu einem nahrungsmittel wie wasser, das wir in großen mengen aufnehmen, könnte schon ein problem sein. – er ist ausgesprochen geräuscharm im vergleich zu seinem vorgänger: endlich sind normale gespräche in der küche möglich, während der wasserkocher in betrieb ist. – im vergleich zum discounter-wasserkocher ist er bei gleichen fassungsvermögen deutlich platzssparender. – last but not least: er heißt “elegant” und ist es auch: puristisches design mit matter eierschalenfarbiger oberfläche – so hat er das herz der hausfrau erobert. Fazit: wer puristisches design mag und bereit ist, einen kleine abstrich bei der leistung zu machen, kann den eleganten, leisen und praktischen arendo ins auge fassen.

Der wasserkocher sieht klasse aus, ist hochwertig verarbeitet und gefällt mir rundum gut. Die temperatureinstellung am griff funktioniert auch ohne probleme.

Schnell geliefert und in einer richtig schicken verpackung dazu. Anleitung ist komplett auf deutsch, wobei man diese nicht wirklich benötigt. Der wasserkocher ist selbsterklärend und funtkioniert genau so wie beschrieben.